Sport
FILE PHOTO: Soccer Football - Copa America Brazil 2019 - Semi Final - Brazil v Argentina - Mineirao Stadium, Belo Horizonte, Brazil - July 2, 2019   Brazil's Neymar in the stands before the match    REUTERS/Ueslei Marcelino/File Photo

REUTERS/Ueslei Marcelino

Polizei stellt Vergewaltigungs-Ermittlungen gegen Neymar ein – was jetzt passiert

Die brasilianische Polizei hat die Ermittlungen wegen Vergewaltigungsvorwürfen gegen den Fußballstar Neymar eingestellt.

Das Model wirft Neymar vor, sie Mitte Mai in Paris in angetrunkenem Zustand und "mit Anwendung von Gewalt" zum Sex gezwungen zu haben. Neymar räumt zwar ein, die Frau in Paris getroffen zu haben, wies die Vergewaltigungsvorwürfe allerdings stets zurück.

(pb/dpa)

10 Fast-Transfers, die nur knapp scheiterten

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Letzter Bundesliga-Spieltag: Werder Bremen rettet sich in die Relegation

Die Bundesliga-Saison 2019/20 ist zu Ende. Die Meisterschaft war bereits zwei Runden vor dem Ende der Spielzeit entschieden, der FC Bayern München krallte sich den Titel zum achten Mal in Folge. Auch der erste direkte Absteiger, der SC Paderborn, stand schon vorher fest.

Trotzdem bot der 34. Spieltag am Samstag nochmal einiges an Brisanz:

Es gab ein spannendes Fernduell zwischen Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen um die Chance, über die Relegation noch den Klassenerhalt zu schaffen.

Und auch …

Artikel lesen
Link zum Artikel