Sport
Beyonc and Jay-Z San Francisco 49ers play the Kansas City Chiefs in Super Bowl LIV at the Hard Rock Stadium in Miami Gardens on Sunday, February 2, 2020. Kansas City defeats San Francisco 31-20 to win Super Bowl LIV. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY SBP20200202344B1 JOHNxANGELILLO

Jay-Z und seine Frau Beyoncé sind bei der Hymne lieber sitzen geblieben. Bild: imago images / UPI Photo

Super Bowl: Jay-Z und Beyoncé blieben bei Hymne sitzen – jetzt spricht der Rapper

Der 54. Super Bowl hatte so einige Highlights zu bieten. Und einen kleinen Skandal: Beyoncé und Jay-Z waren beim Abspielen der US-Hymne einfach sitzen geblieben. Nun hat sich der Rapper dazu geäußert.

Gleich zu Beginn der Veranstaltung versetzte Demi Lovato ihre Zuschauer in Verzückung mit ihrer Darbietung der US-amerikanischen Nationalhymne.

Dabei geriet besonders ein Detail in den Fokus der Medien: Jay-Z und Beyoncé saßen während der Darbietung und standen nicht auf, wie es eigentlich erwartet wird. Im Internet wurde schnell darüber spekuliert, ob die Carters damit ein Statement abgeben wollten. Möglicherweise in Anlehnung an Colin Kaepernick

Diese Aufnahme zeigt Jay-Z, Beyoncé und ihre Tochter Blue Ivy:

Jay-Z erklärt die Umstände:

In einer Frage und Antwort-Runde an der Columbia Universität betont der Rapper aber, dass keinerlei politische Botschaft dahinter stecke. Seine Begründung fürs Nicht-Aufstehen ist, dass die beiden sehr in ein Gespräch über den Auftritt von Demi Lovato vertieft waren. Beyoncé habe sich gut in die Lage der jungen Sängerin versetzen können, da sie selbst schon beim Super Bowl aufgetreten ist. Zudem seien sie während des Auftritts sehr gebannt von der tollen Stimme der Sängerin gewesen.

Weiter sagt Jay-Z, dass gar keine Botschaft von seiner Seite nötig gewesen sei, denn das wahre Statement sei es gewesen, eine Halftime-Show mit einer kolumbianischen (Shakira) und einer Sängerin mit puerto-ricanischen Wurzeln (Jennifer Lopez) zu veranstalten.

February 2, 2020, Miami, Calif, USA: February 2, 2020 -Shakira and Jennifer Lopez performing during the Super Bowl game between the Kansas City Chiefs and the San Francisco 49ers on February 2, 2020 at Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Florida. /Zuma Super Bowl ShakiraLopez Halftime PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAk13 20200202zapk13111 Copyright: xPaulxKurodax

bild: imago images / ZUMA Press

Kaepernicks Kniefall

Der Hintergrund für die Aufregung um den Hymnen-Vorfall liegt in der Vergangenheit. 2016 setzte der damalige Quarterback der San Francisco 49ers, Colin Kaepernick, ein Zeichen gegen Rassismus, indem er während der Nationalhymne auf die Knie fiel anstatt zu stehen. In der Folge bekam die Bewegung internationale Aufmerksamkeit. Kaepernick wurde aus dem Team ausgeschlossen und seitdem von keinem Team mehr unter Vertrag genommen. Sein Ausstatter Nike hatte den Werbedeal mit ihm dagegen beibehalten.

October 2, 2016, Santa Clara, CA, USA: From left, The San Francisco 49 s Eli Harold 58, Colin Kaepernick 7 and Eric Reid 35 kneel during the national anthem before their a game against the Dallas Cowboys on October 2, 2016, at Levi s Stadium in Santa Clara, Calif. Editorial: The case for Colin Kaepernick in the NFL, American Football Herren, USA PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAm67 20161002zafm67183 Copyright: xNhatxV.xMeyerx

Kaepernick hatte mit den "Kniefall" weltweite Aufmerksamkeit erregt. bild: imago images / ZUMA Press

(vdv)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Shakira, J.Lo – und ein Trump-Werbespot: Das große Drumherum beim Super Bowl

Feuerwerk, Millionen Dollar teure Werbeclips – und eine blanke Brustwarze: Viele Zuschauer erwarten beim Super Bowl das Drumherum genauso sehnsüchtig wie das Finale selbst. Sogar zwei Präsidentschaftskandidaten haben sich teure Werbezeit gekauft.

Auf dem Platz treten am Sonntag in Miami die San Francisco 49ers und die Kansas City Chiefs gegeneinander an. Mit fast genauso großer Spannung wird beim Super Bowl jedes Jahr die Show rundherum erwartet. Nachdem der Auftritt der Popband Maroon 5 im vergangenen Jahr vielfach als müde, weich und langweilig kritisiert worden war, haben die Veranstalter diesmal drei stimmstarke Frauen für das wohl wichtigste US-Fernsehereignis des Jahres angeheuert: Shakira und Jennifer Lopez für die …

Artikel lesen
Link zum Artikel