Sport

Dieser Spot zeigt, worauf es bei der WM wirklich ankommt

Für die Deutschen geht es bei der WM ja normalerweise um den Pokal. Also den Sieg des Turniers, also um den größt möglichen Erfolg. Um Tore, Ruhm und Ehre. Aber alles Quatsch! Sagt dieser neue Werbespot. 

Die Supermarktkette Edeka gibt darin so eine ganz andere Botschaft zum großen Fußball-Showdown aus: Gewinnen ist etwas für Langweiler und Spaßbremsen.

Im Spot sehen wir, wie die fiktive Mannschaft von Neurundland versucht, sich für die WM zu qualifizieren. Seit Jahrzehnten versucht sie das schon, allerdings ohne Erfolg.

Seltsam eigentlich, denn die Fußballer sind richtig gut.

Schnell wird klar, es gibt einen einfachen Grund für ihre Niederlagen:

abspielen

Video: YouTube/EDEKA

Die Moral von der Geschicht: Grillen und Bier trinken ist besser als Taktikbesprechung und Proteinshakes.

Da gehen wir doch glatt mit.

Was meint ihr? Wie schlimm fändet ihr es, wenn euer Team nicht bei der WM dabei wäre?

(gw)

Dabei sein ist wirklich nicht alles: 12 dramatische Finals der Champions League

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

FC Bayern: Telekom erntet Spott für Schriftzug auf Allianz-Arena

Nach der bitteren 4:1 Niederlage in Hoffenheim steht der FC Bayern vor der nächsten großen Aufgabe. Am Mittwoch geht es zuhause im Finales des deutschen Supercups gegen Borussia Dortmund. Der Sponsor Telekom hat sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen. Mit elf neuen Antennen für ein 5G-Netz ist bereits seit Ende Mai im Stadion für extra schnelles Internet gesorgt. Um darauf aufmerksam zu machen, lässt Telekom nun die Allianz Arena vor dem Spiel nicht im gewohnten Rot der Bayern, …

Artikel lesen
Link zum Artikel