Sport
NHL Eishockey Herren USA Profi Leon DRAISAITL, DEB 29 Einzelaktion mit Puck, Aktion, Einzelbild, Freisteller, Ganzkoerper mit Scheibe, Scheibenfuehrung, Schuss, Schusstechnik, schiesst DEUTSCHLAND - USA 0-3 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2018, Denmark, Deutsche Eishockey Nationalmannschaft Eishockey DEB , Herning, DAENEMARK 07.05.2018 *** NHL Profi Leon DRAISAITL DEB 29 Individual action with puck action single image cut out full body with disc windscreen shot firing technique GERMANY USA 0 3 IIHF Ice Hockey World Cup 2018 Denmark German ice hockey national team ice hockey DEB Herning DAENEMARK 07 05 2018

Leon Draisaitl ist der deutsche Star im Kader. Bild: imago sportfotodienst

Wer das Deutschland-Spiel zeigt und, was ihr sonst zur Eishockey-WM wissen müsst!

Am Freitag ging der Kampf um die WM-Krone im Eishockey wieder los. Zum zweiten Mal nach 2011 findet eine Weltmeisterschaft in der Slowakei statt. Überraschungen vorprogrammiert: Der Gastgeber hat schon vorgelegt und sein Auftaktspiel der WM gegen den Mitfavoriten USA mit 4:1 gewonnen.

Die deutsche Mannschaft strebt unter dem neuen Bundestrainer Toni Söderholm nach dem enttäuschenden elften Platz im Vorjahr das Viertelfinale und die direkte Qualifikation für Olympia 2022 an.

Wo wird gespielt?

In den Arenen in Bratislava (10'000 Zuschauer) und Kosice (8400). Die Slowakei spielt freiwillig in der kleineren Steel Arena in Kosice. Dort bestreitet auch die DEB-Auswahl ihre Vorrundenspiele.

Ice Hockey World Championships - Group A - USA v Slovakia - Steel Arena, Kosice, Slovakia - May 10, 2019  Slovakia's supporters react during the match. REUTERS/David W Cerny

Die slowakischen Fans feierten schon in Kosice. Bild: reuters

Wie stehen die Chancen für das deutsche Team?

Mit Leon Draisaitl, in dieser Saison zu einem NHL-Superstar aufgestiegen, dem NHL-Neuling Dominik Kahun und vielen Talenten ist die Offensive so stark wie wohl noch nie. Aber die Abwehr macht Sorgen. Außerdem ist die Konkurrenz nach dem frühen Ausscheiden der Favoriten in den Play-offs um den Stanley Cup hochkarätig besetzt. Der Einzug ins Viertelfinale wäre bei Söderholms WM-Premiere ein Erfolg.

Wer sind die Stars im deutschen Team?

Natürlich Draisaitl. Der 23-Jährige hat sich in der NHL mit 50 Toren und 105 Scorerpunkten in die absolute Elite vorgespielt. Er ist einer der größten Stars des Turniers. Aber auch Kahun, der mit 37 Punkten eine gute erste Saison in der NHL absolvierte, gehört bei der WM zu den überdurchschnittlichen Spielern.

24.04.2019, Bayern, Deggendorf: Eishockey: WM: NHL-Profi Leon Draisaitl (r) nimmt neben Dominik Kahun an einer Pressekonferenzdes Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) teil. Foto: Armin Weigel/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Leon Draisaitl ist in dieser Saison zum NHL-Superstar aufgestiegen. Bild: dpa

In der deutschen Abwehr steht der erst 18-jährige Moritz Seider im Blickpunkt – auch bei den NHL-Scouts. Der Mannheimer wird im Sommer aller Voraussicht nach beim Draft in der ersten Runde ausgewählt.

Warum ist die WM so wichtig?

Es werden in diesem Jahr bereits die ersten Tickets für das Olympiaturnier 2022 vergeben. Wer nach der WM unter den ersten Acht der Weltrangliste liegt, ist direkt qualifiziert. Aktuell ist Deutschland dank der sensationellen Silbermedaille von Pyeongchang Achter.

"Das Ziel ist es, heimzufahren und sich frühzeitig für Peking qualifiziert zu haben", sagte DEB-Präsident Franz Reindl: "Es könnte auch der zehnte WM-Platz reichen." Norwegen, die Slowakei und Lettland liegen hinter der deutschen Mannschaft.

Was macht der neue Bundestrainer anders als Marco Sturm?

"Nicht viel", sagt Söderholm, der zu Jahresbeginn die Nachfolge des Olympia-Silberschmieds antrat. Der 41-jährige Finne, der mit Red Bull München 2016 als deutscher Meister seine Spielerkarriere beendete und dort als Trainer der Zukunft aufgebaut wurde, setzt auf mehr Puckkontrolle. Die Spieler loben sein "klares Konzept" (Draisaitl). Als Verteidiger gewann Söderholm mit Finnland bei der WM 2007 Silber.

Nationaltrainer Toni Soederholm (Deutschland) wartet auf die Entscheidung beim Videobeweis im Eishockey-Laenderspiel zwischen Deutschland und der Slowakei im Rahmen der Euro Hockey Challenge in Garmisch-Partenkirchen. Eishockey-Laenderspiel, Euro Hockey Challenge, Deutschland gegen Slowakei, 13.04.2019, Olympia Eissport-Zentraum Garmisch-Partenkirchen Garmisch-Partenkirchen *** National coach Toni Soederholm Germany is waiting for the decision at the video proof in the international ice hockey match between Germany and Slovakia within the framework of the Euro Hockey Challenge in Garmisch Partenkirchen International ice hockey match Euro Hockey Challenge Germany against Slovakia 13 04 2019 Olympia Eissport Zentraum Garmisch Partenkirchen Garmisch Partenkirchen Copyright: xEIBNER/Heike_Feinerx EP_HFR

Bundestrainer Toni Söderholm will nach Olympia. Bild: www.imago-images.de

Wer sind die Titelfavoriten?

Die üblichen Verdächtigen. Olympiasieger Russland bietet das Beste vom Besten auf: NHL-Scorerkönig Nikita Kutscherow, Torjäger Alexander Owetschkin, Jewgeni Kusnezow oder Jewgeni Malkin versprechen im Angriff viel Spektakel und machen die Sbornaja zum Goldfavoriten.

Titelverteidiger Schweden setzt mehr auf das Kollektiv, hat mit dem besten NHL-Rookie Elias Pettersson aber auch einen herausragenden Stürmer.

Während bei Kanada die großen Stars fehlen, sind die USA prominent besetzt: unter anderem mit dem dreimaligen Stanley-Cup-Sieger Patrick Kane und dem 17-jährigen Jack Hughes, der als nächster NHL-Superstar gehandelt wird.

Wo kann ich die Spiele im TV sehen?

Sport1 überträgt bis zu 35 Livespiele im Free-TV, darunter alle Partien der deutschen Mannschaft sowie die Halbfinals und das Endspiel.

Ist ein deutscher Schiedsrichter dabei?

Ja, Gordon Schukies. Der 40-Jährige aus Herne ist aber nicht der einzige Profi-Referee aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei der WM. Der Finne Aleksi Rantala, der unter anderem das Olympiafinale 2018 leitete, pfiff in der abgelaufenen Saison in Deutschland. 

Was sagt der Bundestrainer?

"Auch jetzt, wenn wir mehr individuelles Talent haben, müssen wir mit den Arbeitsschuhen ins Spiel gehen."

Toni Söderholm

"Auch jetzt, wenn wir mehr individuelles Talent haben, müssen wir mit den Arbeitsschuhen ins Spiel gehen." (Toni Söderholm)

(bn/sid)

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Regisseur der BVB-Doku verrät, was in der Kabine passierte und warum Reus ihn beeindruckte

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

Löw nominiert Kader – und der beste deutsche Stürmer ist wieder nicht dabei

Link zum Artikel

Nur 5 Bayern-Tore, aber 6 Scorer-Punkte: Lewandowski führt "unmögliche" Statistik

Link zum Artikel

FC Bayern verzockt sich bei Timo Werner – dabei soll alles schon klar gewesen sein

Link zum Artikel

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

Lachnummer Salihamidzic? So schneidet er im Vergleich zu seinen Vorgängern ab

Link zum Artikel

Diese deutschen Stadien gibt es bei FIFA 20 – vier aus der 2. Liga sind auch mit dabei

Link zum Artikel

Unions Neven Subotic fährt nach dem Spiel mit der S-Bahn nach Hause – nicht zum ersten Mal

Link zum Artikel

HSV hat heute seinen letzten Spitzenplatz verloren – ausgerechnet an Werder

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

"Hunderte Dinge haben mich genervt" – Dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fußball

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gewichtheber Matthias Steiner sorgt mit einem Foto für emotionalste Siegerehrung

In der Serie "Unvergessen" blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein großes Ereignis der Sportgeschichte zurück: Ob hervorragende Leistung, bewegendes Drama oder witzige Anekdote – alles ist dabei. Diesmal: 19. August 2008. Der deutsche Gewichtheber Matthias Steiner holt in Peking im Superschwergewicht Olympia-Gold und sorgt anschließend für eine der emotionalsten Siegerehrungen der Geschichte. Der Deutsche hat ein Foto seiner bei einem Autounfall verstorbenen Ehefrau in der Hand, als er …

Artikel lesen
Link zum Artikel