Unterhaltung

Robbie Williams kommt nach Deutschland – und hat einen Wunsch an Helene Fischer

English singer Robbie Williams performs during the "The Heavy Entertainment Show" tour at the Letzigrund Stadium in Zurich, Switzerland, Saturday, September 2, 2017. (KEYSTONE/Ennio Leanza)  ...
Robbie Williams kündigt Mega-Konzert 2022 in München an. (Archivbild)Bild: KEYSTONE / ENNIO LEANZA
Unterhaltung

Robbie Williams kommt nach Deutschland und hat großen Wunsch

04.10.2021, 14:44
Mehr «Unterhaltung»

Diese Nachricht lässt die Herzen von deutschen Robbie Williams Fans höherschlagen: Der Weltstar kommt am 27. August 2022 für ein gigantisches Live-Konzert nach München.

Doch damit nicht genug, denn das Konzert findet selbstverständlich nicht irgendwo statt, sondern auf dem Open-Air-Gelände der Messe München. Und das nur eine Woche, nachdem Helene Fischer genau dort vor 150.000 Fans mit ihrem einzigen Deutschland-Konzert performt.

Größtes Konzert seiner Karriere

Es soll Robbies größtes Konzert seiner Karriere werden und stellt einen Meilenstein in seiner Laufbahn dar. So sagte er der Bild: „München war schon immer einer meiner Lieblingsorte. Ich habe an die Stadt sehr schöne Erinnerungen. Meine deutschen Fans sind einfach fantastisch. Wir alle haben Live-Musik vermisst und das Konzert wird für uns alle ein Fest der Herzen und Sinne sein.“

Das Konzert ist als sommerliches Hit-Feuerwerk geplant. Der Popstar wird auf einer exklusiv für ihn entworfenen Bühne performen und will seine musikalischen Höhepunkte mit spektakulären visuellen Eindrücken untermalen.

"Ich wünsche mir, dass Helene vorbeischaut"

Er gibt sich fast ehrfürchtig, als er erzählt, dass er sich zum einen auf die Mega-Bühne freue, aber noch viel mehr darüber, dass Helene Fischer eine Woche zuvor auch dort spielt. Williams hat einen großen Wunsch: „Es würde mich freuen, wenn Helene nach ihrer Show in der Woche darauf bei meinem Konzert vorbeischaut. Vielleicht können wir ein Duett performen. Erfahrung hätten wir ja schon.“

Helene Fischer und Robbie Williams kennen sich bereits seit Jahren. Zuletzt nahmen sie 2019 den Weihnachts-Hit „Santa Baby“ zusammen auf. Auch auf der Bühne standen die beiden Kollegen schon zusammen.

Die Auftritte finden trotz Schwangerschaft statt

Ob Helenes Konzert aber wie geplant stattfinden kann, ist ungewiss, denn die Sängerin bestätigte erst kürzlich die Medienberichte über eine Schwangerschaft und wäre zum Zeitpunkt dieses Konzertes erst wenige Monate zuvor Mutter geworden.

Auf Anfrage von watson bestätigten die Veranstalter zwar, dass ihre Auftritte stattfinden sollen und auch Helene will, nach eigener Aussage, ihre Konzerttermine wahrnehmen- doch ihre berühmte Weihnachtsshow wurde in diesem Jahr bereits erneut abgesagt. Der Sender begründete die Absage der "Helene Fischer Show" gegenüber watson mit den "nach wie vor geltenden Beschränkungen für solch große Publikumsveranstaltungen"- eine Schwangerschaft wäre aber natürlich ebenfalls eine verständliche Erklärung, schließlich wäre die Sängerin zum Zeitpunkt der Show am 25. Dezember bereits im siebten Monat schwanger.

(lc)

Warum der Netflix-Film "Hillbilly Elegy" plötzlich wieder durch die Decke geht

Im November 2020 veröffentlichte Netflix "Hillbilly Elegy". Das Drama erhielt eine auf ein Minimum beschränkte Kinoauswertung, damit Netflix es für die Oscar-Verleihung einreichen konnte. Es kamen Kleckereinnahmen in Höhe von 38.000 US-Dollar zusammen.

Zur Story