Unterhaltung
Bild

Wie immer aufgelegt zu gemeinem Scherzen: Dschungelcamp-Moderatoren Hartwich und Zietlow. Bild: TVNOW / Stefan Menne

Dschungelcamp

Dschungel-Moderatoren verspotten Elena nach Wutausbruch – Zuschauer feiern sie dafür

Schon der erste Witz an diesem Dschungelabend machte klar: Das wird heute richtig, richtig fies. Was war der Witz?

RTL-Moderatorin Sonja Zietlow leitete von der Dating-Show "Bachelor", die kurz vorher gelaufen war, in den australischen Dschungel mit den Worten über: "Was war da heute beim Bachelor wieder los, mein lieber Schwan?"

Versteht ihr nicht? Den Zuschauern entging diese bitterböse Anspielung jedenfalls nicht. Denn der aktuelle Bachelor Sebastian Preuss soll vor Jahren einen Mann verprügelt haben mit einem Schwan (ja, richtig gelesen: das Tier!).

Der Schwanen-Witz

Wie gesagt: Dem gemeinem Trash-Fan und Dschungelcamp-Zuschauer entging die schwantastische Anspielung nicht.

Auf Twitter wurde der Witz von RTL-Moderatorin Zietlow sehr gefeiert:

"IBES"-Zuschauer lachen Danni aus

Dann ging es auch schon los mit der Sendung. Danni Büchner, die mit ihrer Nörgerlei zuletzt doch viele, viele Sympathien verspielt hat, hatte sich offenbar eine Finte überlegt: Sie nominierte sich selbst bei der Dschungelprüfung.

Zuschauer lachten über den Move:

Fies:

Fiese Scherze über Elena

Richtig fies ging es dann weiter, als Elena am Dschungelfeuer einfach ausrastete. Prince Damien wollte mit ihr reden – und die Krawall-Queen lederte ab. "Ich kack auf alle", sagte sie zum Ende.

Die beiden Moderatoren, Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, nahmen den Wutausbruch zum Anlass, um eine ganze Reihe schlechter Wortwitze zum Thema "Kacken" aufzulegen. Darunter waren etwa "Die drei Schließmuskeltiere" oder "Popocahontas".

So viel Niveau kam richtig gut an bei den Zuschauern. Die fiesen Witze wurden auf Twitter begeistert aufgenommen:

Da wurde dann auch klar, wenn Zietlow zu Beginn der Show mit "Kacktusse" gemeint hatte...

Dschungelcamp-Kostüme: Meme-Gold

In die Dschungelprüfung musste übrigens am Ende dann nicht Danni, sondern Raúl, Sven und Markus. Bei der Dschungelprüfung "Höhenfluch" schlüpften Sven und Markus in Superheldenkostüme, um Opfer Raúl zu retten, der in einer Insekten-Glasbox gefangen gehalten wurde.

Die Kostüme waren... sehenswert. Und Meme-Gold:

Am Ende holten die drei sechs Sterne.

Flaschen-Gate im Dschungel

Wenig später gab es wieder Beef: Raúl hatte aus Versehen die Trinkflasche von Elena mit zur Prüfung genommen. Und Elena so: "Ich raste aus."

Das Flaschen-Gate war geboren.

(ll)

"The Masked Singer": "DSDS"-Star Sarah Lombardi steckte im Skelett-Kostüm

Kaum zu glauben, aber wahr: Das knochige Skelett gehört mit seinen 25 Kilogramm zu den absoluten Schwergewichten bei "The Masked Singer". 800 Stunden wurde an dem Kostüm gewerkelt. Immerhin ist es mit Swarovski-Steinen besetzt und aufwendig bemalt.

Die Fans haben sich bereits früh festgelegt: Sarah Lombardi ist das Skelett. Mit dem makellosen Gesang schafft es das Skelett bis ins Finale und holt sich tatsächlich den Sieg. Unter der Maske kam als allerletztes Sarah Lombardi zum Vorschein. Das …

Artikel lesen
Link zum Artikel