Linda Nobat will keinen Mann, der weniger verdient als sie.
Linda Nobat will keinen Mann, der weniger verdient als sie.rtl
Dschungelcamp

Dschungelcamp 2022: Linda schockiert mit Beziehungsaussage – "gefällt keinem Mann"

25.01.2022, 10:17

Nach ihrer Teilnahme bei "Der Bachelor" hat Linda Nobat ihren nächsten Auftritt nun im Dschungelcamp und eckt mit ihren Ansichten ganz schön an. Bereits in der ersten Folge sorgte sie mit ihrer Meinung über Sex für Diskussionen unter den Zuschauern. Sie erklärte, dass ein One-Night-Stand für sie nicht infrage käme, sie warte 90 Tage, bis sie das erste Mal mit einem Mann schlafe. Was sie mache, wenn sie merken würde, dass der Sex nicht gut sei, wollte Janina Youssefian daraufhin wissen. "Dann nehme ich das so an", sagte Linda. Denn: "Sex ist für mich eine Pflicht als Frau."

Linda Nobat will einen Mann mit dicker Brieftasche

In der aktuellen Folge von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" führte sie ihre Ansichten aus und erklärte, wie sie sich ihren Traummann vorstellt. Am Lagerfeuer gab sie offen zu:

"Ich weiß, die Menschen werden mich jetzt dafür hassen, dass ich das sage: Es ist sehr wichtig für mich, dass mein Partner eine höhere finanzielle Stabilität in unsere Beziehung reinbringt als ich es tue."

Sie fände das traditionelle Rollenbild besser, ergänzte sie und sagte außerdem, dass auch bereit sei, zu Hause zu bleiben, die Kinder zu bekommen und ihre Karriere zurückzustecken, Sie wolle ihrem Mann, wenn er von der Arbeit komme, ein Bad einlassen, ihn massieren und ihm etwas Schönes kochen. Und weiter: "Ich habe schon ein besonderes Beziehungsbild, das man heutzutage nicht mehr so oft sieht, aber das heißt nicht, dass ich nicht emanzipiert bin. Zu entscheiden, wie ich es gerne hätte, macht mich zu einer emanzipierten Frau."

Peter Althof war sich nicht sicher, ob Linda damit Erfolg haben wird. "Wenn sie sagt, der Mann muss immer über ihr stehen, ich glaube, das gefällt keinem Mann", war er sich sicher.

Linda Nobat zog sich für den "Playboy" aus

Einmaliger Sex ist für die ehemalige Kuppelshow-Kandidatin ein Problem, Nacktheit hingegen nicht. Vor ihrem Einzug ins Dschungelcamp stand sie für das Männermagazin "Playboy" vor der Kamera und ließ sich hüllenlos ablichten.

Mit ihren Nacktfotos verfolgte sie laut eigener Aussage auch ein bestimmtes Ziel: Linda will damit ein Zeichen gegen Rassismus setzen, "dafür, dass Schönheit unabhängig ist von der Hautfarbe", sagt sie dem Magazin. "Meine Fotos können eine Möglichkeit sein, Diversität sichtbarer zu machen, die Vielfalt weiblicher Schönheit."

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Sophia Thomalla zeigt sich in knalligem Outfit – ein Detail heizt Gerüchte an

Gemeinsamer Content von Sophia Thomalla und ihrem Partner Alexander Zverev ist derzeit eher Mangelware auf Social Media. Regelmäßig postet die Moderatorin aber weiterhin Fotos von sich in extravaganten und sexy Outfits. Zu Beginn dieser Woche war es wieder einmal so weit: Die 32-Jährige präsentierte sich in einem knallig grünen Blazer (inklusive Schulterpolstern) und einem gleichfarbigen Bustier.

Zur Story