Peter Althof und Eric Stehfest waren für die Dschungelprüfung auserkoren.
Peter Althof und Eric Stehfest waren für die Dschungelprüfung auserkoren.Bild: RTL / Stefan Menne
Dschungelcamp

"Das hatten wir noch nie": Dschungelcamp-Kandidat Eric Stehfest verweigert Prüfung

31.01.2022, 22:07

Die Luft im Dschungelcamp wird langsam dünner, am Samstag wurde mit Jasmin Herren schon die zweite Kandidatin aus der Show gewählt. Die Prüfungen sind für die Teilnehmer immer eine gute Gelegenheit, sich zu beweisen – in dieser Phase der Sendung entscheidet nicht mehr das Publikum, sondern die Camper, wer ran muss.

Für Unmut in der Runde sorgte zuletzt immer wieder Eric Stehfest, der sich nicht so richtig in die Gemeinschaft eingliedert. Mit Filip Filip Pavlović führte er in der Ausgabe vom Samstag ein längeres Streitgespräch, ein Problem ist beispielsweise die Wasserversorgung.. Am zehnten Tag zog Eric folgenschwere Konsequenzen.

Eric Stehfest will Dschungelprüfung nicht absolvieren

Zusammen mit Peter Althof erhielt Eric am Sonntag die Chance, acht Sterne im wilden Fluss zu erspielen. Die beiden sollten sich in einen Käfig begeben, um mit jeweils einem Schloss an Hand- und Fußgelenken festgekettet zu werden. Dann wird der Käfig unter Wasser gelassen und die Kandidaten müssen für jedes Schloss den richtigen Schlüssel finden – so zumindest der Plan.

Dr. Bob erklärt die Dschungelprüfung letztlich umsonst.
Dr. Bob erklärt die Dschungelprüfung letztlich umsonst.Bild: RTL / Stefan Menne

Dann nämlich die Überraschung: Eric möchte nicht antreten, was er sodann auch ausführlich begründet. Seine Mitcamper sind ihm die Mühe anscheinend schlicht nicht wert:

"Ich habe keine Angst, aber im Camp gibt es Menschen, die frei heraus sagen, dass sie mich richtig scheiße finden, meine Persönlichkeit scheiße finden und meine Gefühle benutzt haben, um mir irgendwelche Geschichten zu erzählen."

"Deshalb bin ich nicht bereit, für Menschen Essen zu erspielen, die mich nicht leiden können. Das mache ich nicht", lautet schließlich sein Fazit. Besonders kompliziert wird die Situation dadurch, dass Peter nicht alleine antreten, also keine Schadensbegrenzung betreiben kann. "Das ist mir egal", meint Eric dazu nur und betont noch einmal: "Es sind tatsächlich mehrere, auch Menschen, von denen ich dachte, dass sie gut für mich sind. Sind sie aber nicht. Das ist mein Entschluss."

Tatsächlich verweigerte Eric in den vergangenen Tagen auch schon das Essen, das seine Kollegen erspielt hatten, insoweit ist er also immerhin konsequent: "Ich esse Reis und trinke Wasser, das reicht mir. Weil ich eben genau das nicht will. Ich will nicht in eine Bringschuld kommen für Menschen, die mir nicht guttun."

Dabei hatte es danach ausgesehen, als habe Eric zumindest in Manuel Flickinger einen Verbündeten gefunden. Am Sonntag vertraute er diesem an: "Jetzt gerade habe ich gespürt, dass ich mich so sehr auf meine Familie freue. Ich musste so sehr an sie denken."

Eric Stehfest sorgt für einmalige Dschungelcamp-Szene

Peter reagiert übrigens ruhig auf Erics Prüfungsabsage. "Ich bin mit ihm hier hergegangen, dann muss ich mich auch solidarisch erklären", kann er nur feststellen. Moderatorin Sonja Zietlow ist hingegen ziemlich überrascht und informiert die Zuschauer: "Es gibt immer das erste Mal für alles. Das hatten wir noch nie!"

(ju)

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Sarah Connor zeigt erstmals Tochter Summer – mit besonderer Botschaft

Sarah Connor zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands. Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten ist sie im Showgeschäft. Mit der Single "Let's Get Back To Bed – Boy!" schaffte sie ihren Durchbruch. Regelmäßig belegen ihre Alben Spitzenpositionen in den Charts. Allein "Herz Kraft Werke" hielt sich für 117 Wochen auf Platz eins.

Zur Story