FILE - In this Feb. 9, 2020, file photo, singer Billie Eilish arrives at the Oscars in Los Angeles. Billie Eilish scored 12, 2020 Billboard Music Awards nominations, dick clark productions and NBC announced Tuesday, Sept. 22, 2020.  (AP Photo/John Locher, File)

Die Sängerin Billie Eilish ist endlich auch auf TikTok gelandet. Bild: ap / John Locher

Billie Eilish postet verstörenden Clip auf TikTok – Fans rasten aus

Das Video-Portal TikTok steht weltweit hoch im Kurs – auch bei vielen Stars, die ihre Fans über die Plattform mit lustigen oder auch richtig kreativen Clips bespaßen. Nun hat auch die Sängerin Billie Eilish die Plattform für sich entdeckt. Viele User sind richtig begeistert, wobei ein Clip in besonderem Maße Aufmerksamkeit erregt.

Die Fans entdeckten das Profil zunächst über einen Umweg. Mehreren Nutzern wurde über "For You" ein Account namens @coochiedestroyer5 empfohlen. Dort befanden sich Videos von Billie Eilish und so kam der Trubel ins Rollen. Jetzt ist das Profil verifiziert und der Star über TikTok leichter auffindbar – unter dem Namen @billieeilish.

So unterhält Billie Eilish ihre Fans auf TikTok

Billie Eilish hat zwar erst zwei Posts auf TikTok veröffentlicht, doch die haben es in sich. Im ersten Clip testet die Sängerin den so genannten Time Warp Scan aus. Dabei schiebt sich eine blaue Linie in gewählter Richtung auf und ab. Wird das Gesicht oder der Körper über die blaue Linie bewegt, entsteht quasi ein neuer Clip.

Mit dem nächsten Eintrag setzt Billie Eilish dann sogar noch eins drauf. Dieser ist nämlich ein spektakulärer Selbstversuch.

"Erinnert ihr euch, als ich fünfzehn war und mir den Kopf einer Ukulele in den Mund geschoben habe? Mal schauen, ob ich das wieder schaffe!"

Gesagt, getan.

Billie Eilish auf TikTok.

Billie Eilish und ihr Ukulele-Selbstversuch. Bild: @billieeilish/TikTok

Mittlerweile hat Billie Eilish auf TikTok schon weit über fünf Millionen Follower generiert, die begierig auf neue Videos warten. Die Begeisterung über das Profil schwappt sogar auf andere soziale Netzwerke wie Twitter über, wo die Fans die frohe Kunde weiter verbreiten. Hier wird der Kanal als "beste Sache ever" gefeiert.

Nach den Clips zu urteilen scheint auch Billie Eilish selbst eine Menge Freude an den vielen Möglichkeiten zu haben, die TikTok so bietet. Wir dürfen also gespannt sein, mit welchen Einfällen und Stunts uns die Sängerin demnächst beglückt – nicht nur musikalisch.

(ju)

"Nomadland" siegt bei Golden Globes – Helena Zengel geht leer aus

Das Road-Movie "Nomadland" von Regisseurin Chloé Zhao hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen. Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag bekannt. Zhao holte für den Film auch die Regie-Trophäe, erst als zweite Frau in der Geschichte der 1944 erstmals vergebenen Auszeichnung. Sie erzählt in dem auf einem Sachbuch basierenden Film die Geschichte einer 60-Jährigen, die sich nach dem Tod ihres Mannes mit prekären Jobs über Wasser hält und als moderne …

Artikel lesen
Link zum Artikel