Unterhaltung
Filme und Serien

"LOL": Kompletter Cast enthüllt – ProSieben-Star bekommt zweite Chance

HANDOUT - 01.10.2022, ---: Michael Mittermeier (vorne, l-r), Cordula Stratmann, Kurt Krömer, Hazel Brugger und Joko Winterscheidt, Max Giermann (hinten, l-r), Martina Hill, Michael «Bully» Herbig, Elt ...
Diese Promis sind die neuen Stars der erfolgreichen Amazon-Prime-Reihe.Bild: Amazon.com, Inc. or its affiliates/dpa / -
Filme und Serien

Kompletter Cast von "LOL" enthüllt: ProSieben-Star bekommt zweite Chance

02.02.2023, 16:1202.02.2023, 18:04
Mehr «Unterhaltung»

Seit 2021 gibt es mittlerweile die beliebte Comedy-Sendung "LOL: Last One Laughing" auf Amazon Prime Video, die von Bully Herbig moderiert wird. Aus der dritten Staffel ging Anke Engelke als Siegerin hervor und setzte sich am Ende gegen Abdelkarim und Christoph Maria Herbst durch. In der Show geht es darum, dass die Promis sechs Stunden gemeinsam in einer nachgestellten Wohnung ausharren müssen und dabei nicht lachen dürfen.

Immer wieder gibt es kurze Auftritte und fiese Streiche. Dadurch wird versucht, dass der eine oder andere Promi anfängt zu lachen. Wird zweimal eine Miene verzogen, ist das Spiel vorbei. Am Ende gewinnt nämlich der Star, der am längsten durchhält. Nun gab der Streamingdienst den kompletten Cast für die neuen Folgen bekannt.

Joko Winterscheidt ist dieses Mal dabei

Im April soll die vierte Staffel in sechs Episoden zu sehen sein. Mit dabei sind dieses Mal Cordula Stratmann, Martina Hill, Michael Mittermeier, Elton, Kurt Krömer, Jan van Weyde, Hazel Brugger, Moritz Bleibtreu, Max Giermann und Joko Winterscheidt. Die beiden Letztgenannten wurden jetzt bekannt gegeben. Joko bekommt somit eine zweite Chance. Bereits im Zuge der vorherigen Staffel wurde nämlich berichtet, dass der ProSieben-Star schon längst hätte mitmachen sollen.

Wie die "Bild" berichtete, soll sich Joko damals mit dem Corona-Virus infiziert haben. Stattdessen sprang Olaf Schubert für ihn ein, der es auf den sechsten Platz schaffte. Ein Amazon-Sprecher sagte zu "Bild am Sonntag": "Wir arbeiten zur Sicherheit immer mit Ersatzkandidaten."

Jokos TV-Kollege und Freund Klaas Heufer-Umlauf versuchte ebenfalls in der Show sein Glück. Damals nahm er an der zweiten Staffel teil, flog allerdings direkt als zweiter Promi aus dem Format.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Diese Comedians würden auch gerne Teil der Show sein

Einige Comedians brachten sich bereits als potenzielle Kandidaten für die Sendung ins Gespräch. Chris Tall verriet in einer Fragerunde von 2021: "Ich liebe diese Show! 'LOL' hat mich wirklich geflasht. Chapeau an alle Beteiligten. Wenn ich gefragt werden würde, kann ich mir kaum vorstellen, nein zu sagen."

Auch Oliver Pocher wäre nicht abgeneigt. Er betonte aber vor rund einem Jahr auf seinem Profil, dass "LOL" zwar ein Format für ihn sei, "aber Amazon hat andere Vorstellungen bei der Besetzung", schob er hinterher. Die Sendung wurde bereits 2021 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.

"Gefragt – Gejagt": Kandidatin leistet sich fatalen Patzer – Bommes reagiert entsetzt

In der jüngsten Ausgabe von "Gefragt – Gejagt" schafften es am Ende zwei Rate-Gäste ins Finale. Sie konnten sogar Adriane Rickel ("Die Generalistin") mit 15 richtigen Antworten schlagen und gewannen 5500 Euro. Für eine Kandidatin war die Teilnahme allerdings besonders bitter. Janina Rottmann, Kaffeerösterin aus Braunschweig, verpasste nämlich wegen eines fatalen Fehlers den Einzug in die letzte Runde.

Zur Story