Heidi Klum musste viel Kritik für "GNTM" einstecken.
Heidi Klum musste viel Kritik für "GNTM" einstecken.Bild: imago images / imago images

Désirée Nick fällt vernichtendes Urteil über Heidi Klum

12.08.2022, 17:32

Vor acht Jahren nahm Nathalie Volk als Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" teil: In der neunten Staffel der Castingshow schaffte sie es bis ins Halbfinale und belegte den vierten Platz. Aber auch ohne Sieg bei "GNTM" startete Nathalie eine TV-Karriere und war bereits unter anderem in "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", "Goodbye Deutschland" und "The Story of My Life" zu sehen. Außerdem landet sie regelmäßig mit ihrer Beziehung zu Medienunternehmer Frank Otto in den Schlagzeilen.

Heute ist Nathalie auf "GNTM" alles andere als gut zu sprechen. Nachdem Ex-Kandidatin Lijana Kaggwa in einem Youtube-Video schwere Vorwürfe gegen die Show und Heidi Klum erhoben hatte, meldete sich auch Nathalie zu Wort. Sie teilte einen Screenshot des Videos in ihrer Instagram-Story und wetterte ebenfalls gegen das Format. Daraufhin ging ProSieben gerichtlich gegen sie vor. Im Podcast "Lose Luder" von Désirée Nick legte die 25-Jährige trotzdem nach und stichelte vor allem gegen Heidi Klum.

Nathalie Volk erklärt: Die Modelmappe von "GNTM" ist nichts wert

Zu Beginn wollte Désirée von dem Model wissen, wie es für sie nach ihrem Aus bei "Germany's next Topmodel" weiterging. Sie habe einfach weitergemacht, entgegnete Nathalie selbstbewusst, denn sie habe ja schon vor "GNTM" in Mailand gemodelt. Leicht beeindruckt hakte die Nick bei der gebürtigen Münsterländerin nach: "Du bist ein Mädchen mit Erfahrung, das mit Buch und Katalog zu Agenturen geht und die Mappe zeigt?" Daraufhin stellte Nathalie ziemlich belustigt klar:

"Die Modelmappe von der Show ist an sich kompletter Trash. Das haben mir auch die Agenturen so gesagt. Du hast ja Bilder mit Luftballons drin oder wie du als Junge verkleidet bist und wenn du damit zu einer seriösen Agentur gehst, dann sagen sie, dass ich die Mappe in den Müll schmeißen soll."

Désirée zeigt sich wenig überrascht und stieg in die Lästerei mit ein. Die Tochter einer Nachbarin sei selbst Model und habe Folgendes über "Germany's next Topmodel" zu ihr gesagt: "Wer einmal mit 'GNTM' in Berührung gekommen ist, der hat sich ins Aus geschossen für jegliche Form der seriösen Model-Karriere." Danach sei man "indiskutabel" für die großen Schauen in Mailand, Paris oder New York, fügte Désirée hinzu und ergänzte boshaft: "Dieser Karneval, der da stattfindet, ist überhaut nicht gefragt. Die Mädchen müssen pur sein."

"Moralisch ganz fragwürdig": Désirée Nick lästert über Heidi Klum

Im Verlauf des Gesprächs kamen sie auch auf Nathalies Zoff mit ProSieben zu sprechen. Gegenüber Désirée erklärte sie, warum sie den Beitrag von Lijana kommentiert hatte. "Ich fand das Video großartig. Die Art und Weise, wie sie das beschrieben hat, war sehr mutig von ihr und sie sagt die Wahrheit." Das Video habe Emotionen bei Nathalie wieder hochgeholt und sie sei sogar zusammengebrochen, "weil so ein Trauma noch nach zehn Jahren in einem sitzt. "

Für diese Aktion hatte La Nick nur Lob übrig, anerkennend sagte sie: "Ich finde das großartig, denn ihr seid Frauen. Alle reden immer von starken Frauen, die an diesem Punkt eine starke Stimme haben sollen. Und Heidi will doch immer die starken Frauen promoten. Sie erzählt den Mädels immer, seid eine starke Frau, habt Persönlichkeit." Aber kaum weiche man von ihrer Meinung ab und plappere ihr nicht nach, passe das Heidi Klum auch nicht, stichelte die Kabarettistin.

Bei der Aussage, dass Heidi starke Frauen fördern wolle, musste Nathalie lachen:

"Heidi Klum hasst starke Frauen, weil sie immer selbst von starken Frauen fertig gemacht wurde, deswegen macht sie das weiterhin."

Ihrer Meinung nach sei das traurig, fügte Nathalie hinzu. Dem pflichtete Désirée bei und ergänzte ihrerseits: "Man sollte Feingefühl und Einfühlungsvermögen haben, aber sie spielt ihre Macht aus über kleine Mädchen. Und was ist leichter, als seine Macht über kleine Mädchen auszuspielen, die ihr vertrauen?" Das sei moralisch ganz fragwürdig, ergänzte Nick, "wie alles, was Heidi Klum je getan hat".

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Der Bauer vom 'Sommerhaus' ist so unmöglich": Anna-Maria Ferchichi mit klarer Meinung zu Patrick

Im derzeitigen "Sommerhaus der Stars" sorgt vor allem Teilnehmer Patrick Romer mit seinem Verhalten gegenüber Freundin Antonia Hemmer für Unmut unter den Fans der Show. Am Mittwoch war zu sehen, wie Patrick vor anderen über Antonia lästerte. Er befand es für gut, dass sie eine Fernbeziehung führen und meinte in der Show: "Für mich ist das immer Stress, wenn sie bei mir ist." Er sei noch nicht bereit dazu, "24 Stunden den Kasper zu spielen".

Zur Story