Lieselotte schaffte es in der 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" ins Halbfinale.
Lieselotte schaffte es in der 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" ins Halbfinale.Bild: imago images / APress

"GNTM": Ex-Kandidatin Lieselotte bekommt eigene Datingshow

12.08.2022, 11:22

Ihre quirlige und humorvolle Art machte die "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Lieselotte Reznicek zu einer Fan-Favoritin. Auch Heidi Klum schien von der 66-Jährigen äußerst angetan, denn das unerfahrene Model schaffte es immerhin ins Halbfinale der 17. Staffel.

Auffällig war an Lieselotte nicht nur ihr Alter, sondern auch die Tatsache, dass sie des Öfteren über Männer sprach. Immer wieder betonte die Rentnerin, dass sie seit einer ganzen Weile Single sei und auch Heidi startete einen Aufruf, um Lieselottes Singledasein zu beenden.

Was damals ein Scherz zwischen den beiden Frauen war, soll nun zum Inhalt eines neuen TV-Formats werden: Denn Lieselotte bekommt ihre eigene Datingshow.

Lieselotte sucht ihren Traummann im TV

"Seitdem ich bei GNTM war, ist es vorbei mit meiner Ruhe – und zwar nur, weil Heidi in alle Welt posaunt hat, ich müsste mir jetzt einen Mann besorgen", erzählte die Blondine in einem Video auf Instagram.

"Nun haben wir den Salat. Sat.1 macht Ernst und startet eine Kennenlernshow mit Lieselotte", verkündete die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin und fügte lachend hinzu: "Was soll das bloß werden? Ich bin seit 35 Jahren Single und verstehe die Männer eh schon lange nicht mehr."

Dennoch möchte Lieselotte ihr Glück in der Liebe erneut versuchen und einen neuen Mann an ihrer Seite finden. Die 66-Jährige machte jedoch bereits im Vorfeld deutlich, dass ihr Zukünftiger nur an dritter Stelle in ihrem Leben stehen würde: "Mein Herz gehört meinem Sohn und meinem Vati", betonte sie bereits zu Beginn des Clips.

Anwärter können sich ab sofort bewerben

Anschließend stellte Lieselotte unter Beweis, dass sie nicht nur modeln, sondern auch singen kann. In einem vom Klavier begleiteten Ständchen machte sie klar: "Ich bin nicht die, die gleich jeden küsst." Ihre Anwärter werden also hart um das Herz des Models kämpfen müssen.

"Mädels, falls ihr einen gutaussehenden, humorvollen und sportlichen Mann kennt – schickt mir den mal rüber", forderte sie ihre Fans abschließend auf. "Die Herren sollen mal zeigen, was sie so drauf haben."

(fw)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nach Queen-Beerdigung: King Charles plant Krönung und soll besonderes Datum ins Auge gefasst haben

Bereits am ersten Tag nach dem Tod der Queen wurde ihr Sohn King Charles vor großem Publikum zum neuen König erklärt und im St. James's-Palast als neuer Monarch bestätigt. Viel Zeit hat er nun nicht. Nach der Beerdigung seiner Mutter und der bald endenden Trauerphase muss sich Charles an die Planung seiner Krönung machen.

Zur Story