Unterhaltung
ARD Schlager Champions 12.01.2019 Helene Fischer bei der ARD-Show - Schlager Champions, Das Grosse Fest der Besten - im Velodrom, Paul-Heyse-Strasse, Berlin - 12.01.2019 - *** ARD Schlager Champions 12 01 2019 Helene Fischer at the ARD Show Schlager Champions The Great Festival of the Best at the Velodrom Paul Heyse Strasse Berlin 12 01 2019

Helene Fischer könnte schon bald wieder zu sehen sein. Bild: IMAGO/ Tinkeres

"Geheimes Projekt": Stylistin kündigt Überraschung von Helene Fischer an

Ende 2020 hatte Helene Fischer nach langer Auszeit gleich zwei Überraschungsauftritte. Bei der Gala von "Ein Herz für Kinder" schmetterte sie mehrere Songs und kurz danach war sie in Günther Jauchs Show "Menschen. Bilder. Emotionen" zu sehen. Auf die "Helene Fischer Show" mussten ihre Fans am ersten Weihnachtsfeiertag zumindest aber in gewohnter Weise verzichten, denn die Schlagerqueen präsentierte lediglich Highlights aus den vergangenen neun Jahren.

Am 26. März hätte die "Atemlos"-Interpretin eigentlich live in Bad Gastein in Österreich performen sollen, doch coronabedingt wird das Event wohl doch erneut verschoben. Ursprünglich war das Konzert nämlich bereits für den 4. April 2020 angesetzt.

Doch nun gibt es konkrete Hinweise, dass die Fans ihr Idol schon ganz bald wieder sehen können. Auf Instagram tauchte nämlich ein Foto von ihr auf, das einige Details über ein weiteres Projekt verrät.

Stylistin postet aktuelle Aufnahme mit Helene Fischer

Serena Goldenbaum hat bereits mit den größten Stars zusammengearbeitet. Dazu zählen die Topmodels Heidi Klum, Gisele Bündchen, Bar Refaeli oder Eva Padberg. Zudem gilt sie als langjährige Freundin, Beraterin und Stylistin von Sylvie Meis. Nun postete Goldenbaum auf ihrem Instagram-Profil einen neuen Schnappschuss von einem Job. Darauf zeigte sie sich plötzlich mit Megastar Helene Fischer.

Zu dem Bild schrieb sie schließlich: "Twinning mit Helene Fischer – ooops, da hatten wir doch heute beide Jeans an und fast die gleiche Frisur. War es Zufall? Oder eventuell eine zu intensive Vorbereitung auf unseren Job? I don't know. Danke für den schönen Tag." Dazu setzte die Stylistin unter anderem die Hashtags: "#secretproject", "#glowbyserena" oder "#makeupartist".

Die Kommentarfunktion stellte sie übrigens aus, sodass keine wilden Spekulationen über den gemeinsamen Job der beiden getätigt werden konnten. Es scheint allerdings klar zu sein, dass Goldenbaum Helene Fischer für ein Projekt geschminkt und gestylt hat.

Helene Fischers letzter Instagram-Beitrag stammt hingegen vom 3. Januar. Darin wünschte sie ihren Followern, "dass 2021 wieder die Dinge zurückbringt, die das Leben so lebenswert machen. Gesellige Abende mit Freunden, sorgenfreies Reisen, Konzertbesuche, Umarmungen und ein unbeschwertes Miteinander!"

Übrigens arbeitet Helenes Tanz-Team laut "Bild" derzeit mit den No Angels an deren TV-Comeback, das am Samstag in der ARD-Show "Schlagerchampions – Das große Fest der Besten" von Florian Silbereisen stattfinden wird. Vielleicht gibt es für die Zuschauer dort auch noch einen weiteren Überraschungsauftritt zu sehen?

(iger)

Nach Megxit: Harry und Meghan sind enttäuscht über Entscheidung der Queen

Gerade erst gab der Palast in einer öffentlichen Mitteilung bekannt, dass es nach dem Rückzug von Harry und Meghan nicht möglich sei, "die Verantwortung und Pflichten fortzusetzen, die mit einem Leben im Dienste des Volkes" verbunden sind.

Aus diesem Grund müssen beide auch ihre Schirmherrschaften und militärischen Ehrentitel abgeben, die nun unter den Mitgliedern des Königshauses neu verteilt werden. "Obwohl alle traurig über ihre Entscheidung sind, bleiben der Herzog und die Herzogin sehr …

Artikel lesen
Link zum Artikel