Spotify And Heardle Photo Illustrations Spotify logo displayed on a phone screen and headphones are seen in this illustration photo taken in Krakow, Poland on July 12, 2022. Krakow Poland PUBLICATIONx ...
Spotify ist der weltweit größte Audio-Streaming-Abonnementdienst.Bild: IMAGO / NurPhoto
Musik

Spotify Wrapped: Ein Song in den Top 3 des Jahresrückblicks überrascht

30.11.2022, 17:57
Helen Kleinschmidt
Helen Kleinschmidt
Folgen

Jedes Jahr warten Musik-Fans Ende November, Anfang Dezember auf den Jahresrückblick von Spotify. Nun ist es so weit: Am 30. November veröffentlichte der Streamingdienst den sogenannten "Spotify Wrapped". In Deutschland fällt dabei ein Detail besonders auf.

Luciano auf Platz 1 in Deutschland

Jede:r Nutzer:in kann seine persönliche, individuelle Rückschau des Jahres 2022 sehen. Gezeigt werden unter anderem die meistgestreamten Songs, Künstler:innen, Genres und Podcasts der Musikliebhaber:innen. Instagram-Storys sowie private Chats dürften jetzt wie jedes Jahr mit zahlreichen Screenshots von "Spotify Wrapped" überflutet werden.

Neben den persönlichen Rückblicken zieht Spotify allerdings auch für ganz Deutschland und die Welt Bilanz. Der meistgestreamte Künstler hierzulande ist Luciano. Sein Track "Beautiful Girl" ist gleichzeitig der meistgehörte Song der Deutschen in 2022. Danach folgt "Sehnsucht" von Miksu, Macloud und T-Low sowie "Layla" von DJ Robin und Schürze.

"Layla" unter den Top 3 Songs

Wenn man an den Sommer zurückdenkt, ist diese Platzierung erst einmal logisch: Nach der Sexismus-Debatte bezogen auf den Songtext und darauffolgenden Verboten wurde der Ohrwurm "Layla" von vielen, teilweise aus Protest, erst recht gespielt. Der Song wurde sogar zum offiziellen Sommerhit 2022 gekürt.

Doch trotzdem ist es überraschend, dass ein Lied aus dem Schlager-Genre in den Top drei landet: Seitdem Spotify 2016 begonnen hat, die berühmten Jahresrückblicke zu veröffentlichen, schaffte es noch kein Schlagersong unter die drei meistgestreamten Lieder Deutschlands.

Zu den meistgehörten Künstler:innen gehört DJ Robin, mit nur einem viralen Hit, natürlich trotzdem nicht. Stattdessen reihten sich RAF Camora und Bonez MC hinter Luciano ein – Rap dominiert somit wieder einmal die deutschen Charts.

Bad Bunny international am erfolgreichsten

International schaffte es der Rapper Bad Bunny aus Puerto Rico an die Spitze – genauso wie in den Jahren 2021 und 2022. Es folgen Taylor Swift auf Platz zwei und Drake auf Platz drei. Alle drei Künstler:innen veröffentlichten in diesem Jahr ein neues Album.

Zu den weltweit meistgestreamten Songs gehören "As It Was" von Harry Styles, "Heat Waves" von Glass Animals und "Stay" von The Kid Laroi und Justin Bieber – schon zum zweiten Mal in Folge auf Platz drei.

Dschungelcamp: Nach Peter-Klein-Drama – Moderatoren verspotten Lucas Cordalis

Für Lucas Cordalis läuft es im Dschungel überhaupt nicht so, wie er sich das vermutlich erhofft hat. Während der ersten Tage war der 55-Jährige kaum zu sehen – wahrscheinlich auch, weil er sich aus den meisten Streitigkeiten heraushielt. Seine geringe Sendezeit wurde zeitweise sogar zum Running Gag. Doch dann zeigte der selbsternannte "Dschungelprinz" seine unsympathischen Seiten:

Zur Story