Demnächst könnte Helene Fischer ihre Fans mit mehreren Ankündigungen beglücken.
Demnächst könnte Helene Fischer ihre Fans mit mehreren Ankündigungen beglücken.
Bild: Getty Images/ Alexander Koerner

Wunschliste von Helene Fischer enthüllt: So plant sie ihr großes TV-Comeback

21.06.2021, 07:20

Die Corona-Pandemie verhinderte in den letzten Monaten große Tourneen und auch Live-Shows, doch nach und nach werden die Maßnahmen gelockert. Für Künstler und Veranstalter sind das hervorragende Neuigkeiten und auch Helene Fischer könnte schon bald wieder aus der Versenkung auftauchen. Im Dezember durfte ihre "Helene-Fischer-Show" nicht auf traditionelle Weise über die Bühne gehen und auch Konzerte waren monatelang unmöglich.

Nun enthüllt die "Bild" einen mutmaßlichen Geheimplan der Sängerin, der gleich mehrere Events umfasst: Im Herbst soll sie endlich wieder live vor TV-Kameras treten, zudem ist ein neues Album sowie auch eine Tour in Sichtweite.

Helene Fischers Masterplan

Dass Helene Fischer mit Hochdruck an einer neuen Platte arbeitet, ist kein Geheimnis, gleichwohl sich um diverse Details oder auch die musikalische Ausrichtung aktuell noch Gerüchte ranken. In wenigen Monaten könnte eine offizielle Ankündigung der Scheibe folgen, und damit noch lange nicht genug.

Sehr wahrscheinlich kehrt die Schlägerkönigin zudem im September ins Fernsehen zurück. Dann nämlich gehen Florian Silbereisen und Giovanni Zarrella im zeitlichen Abstand von nur einer Woche mit ihren Shows auf Sendung. Helene Fischer soll eine Wunschliste haben, die verrät, welche TV-Formate für sie überhaupt infrage kommen und kann sich einen Auftritt in beiden Sendungen vorstellen.

Helene Fischer bald in Silbereisen-Show?

Jedoch wird sich die Sängerin entscheiden müssen, denn aufgrund von Exklusivitäts-Klauseln ist nur ein Besuch bei Zarrella oder Silbereisen möglich, beides zusammen geht nicht. Hier spekuliert die "Bild", dass vermutlich Helenes Ex-Partner Silbereisen die bedeutende Zusage erhält.

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind im Fernsehen womöglich bald wieder vereint.
Helene Fischer und Florian Silbereisen sind im Fernsehen womöglich bald wieder vereint.
Bild: Getty Images Europe / Jens Schlueter

Zu Weihnachten soll dann die große Live-Show der 36-Jährigen im ZDF wieder wie gewohnt stattfinden. Dies wiederum wäre umso günstiger, könnte sie darin gleich auch ihr neues Album präsentieren.

Und sogar eine Tour ist jetzt in Aussicht. Diese wird womöglich direkt zusammen mit der Platte angekündigt. Zwar dürfte Helene die Hallen erst wieder 2022 aufmischen, der Vorverkauf muss aber natürlich zeitig anrollen. Somit dürfen sich alle Fans jetzt schonmal auf einen goldenen Helene-Fischer-Herbst freuen.

(ju)

Vorverkauf für Helene-Fischer-Konzert: Fans fassungslos wegen Ticketpreisen – Veranstalter reagiert

Viele Helene-Fischer-Fans dürften sich den 20. August 2022 dick im Kalender angestrichen haben – dann nämlich gibt die Sängerin ihr einziges Deutschlandkonzert im nächsten Jahr. Der Ticket-Vorverkauf startete am Donnerstag um 10 Uhr bei Eventim, doch für so einige Interessenten gab es ein böses Erwachen.

Die Ticketpreise für die XXL-Show in München sorgen gerade für einen echten Aufreger. Zwar können sogar auch Karten für eine Aftershow Party erworben werden, doch hier gibt es ebenfalls …

Artikel lesen
Link zum Artikel