Unterhaltung
Musik

Michael Wendler irritiert mit Ankündigung – kuriose Details

Schalke Ole am 12.10.2019 auf Schalke in der Veltins Arena in Gelsenkirchen Michael Wendler *** Schalke Ole on 12 10 2019 at Schalke in the Veltins Arena in Gelsenkirchen Michael Wendler xTSx
Michael Wendler plant ein Bühnen-Comeback.Bild: imago images / Revierfoto
Musik

Michael Wendler erntet Kritik für Tour-Ankündigung – kuriose Details

23.08.2023, 20:23
Mehr «Unterhaltung»

Michael Wendler arbeitet an seinem musikalischen Comeback – auch nach einem kürzlichen Rückschlag. Vor wenigen Tagen wurde nämlich das Festival "Schlager unter Palmen 2024" komplett abgesagt, nachdem gleich mehrere Acts sich gegen den Sänger gestellt und ihre Teilnahme zurückgezogen hatten. Davon lässt sich der 51-Jährige aber offenbar nicht von seinen Plänen abbringen.

Auf Facebook kündigte der Wendler nun eine komplette Tour an, verkündete erst einmal aber nur einen konkreten Termin – und der ist nicht in Deutschland. In den Kommentaren äußern prompt mehrere Fans Kritik. Hinzukommt: Die Ticket-Preise haben es durchaus in sich.

Michael Wendler nennt Tour-Details

"Meine Tour startet am 4. Mai 2024 in Zürich", lässt Wendler seine Fans wissen. Karten für das Event sind bereits verfügbar. Weitere Termine teilt der Sänger erst einmal nicht mit, in der angefügten Pressemeldung heißt es lediglich: "Weitere Informationen zur 'Egal-Konzert Tour 2024', darunter Ticketverfügbarkeit und zukünftige Tour-Daten, werden auf den offiziellen Kanälen von Michael Wendler veröffentlicht."

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

"Alles schön und gut, aber die meisten Fans kommen aus dem Ruhrgebiet", gibt beispielsweise ein Follower mit Blick auf den Spielort Zürich zu bedenken. "Warum so weit weg?", fragt er dementsprechend. Auch mehrere andere Personen wundern sich über Zürich als Wahl. "Warum in der Schweiz und nicht in Deutschland?", hakt ein weiterer User nach. Eine Antwort bleibt Wendler erst einmal schuldig.

Bochum Michael Wendler bei Michael Wendler Open Air in Bochum-Wattenscheid, 09.08.2013 Copyright: Hommes/Eibner-Pressefoto EP_MHS
Michael Wendler startet einen neuen Karriere-Anlauf.Bild: imago images/Eibner

Michael Wendler: Saftige Ticket-Preise

Der ehemalige "DSDS"-Juror, der im Zuge der Corona-Pandemie durch Verschwörungserzählungen auf sich aufmerksam machte und schließlich seinen RTL-Job verlor, teilt auch gleich einen Link, der zu den Tickets führt. Daraus ergeben sich weitere Details.

Eine Stehplatzkarte kostet demnach 69 Schweizer Franken (umgerechnet circa 72 Euro), für einen Sitzplatz müssen sogar 99 Schweizer Franken (103 Euro) locker gemacht werden. Bedenkt man, dass Michael Wendler seit Jahren nicht mehr auf Tour war, sind diese Preise durchaus happig. Immerhin gibt es beim Erwerb einer Sitzplatz-Karte einen Prosecco obendrauf.

ARCHIV - 07.03.2020, Nordrhein-Westfalen, K�ln: Laura M�ller, TV-Pers�nlichkeit, und ihr Freund Michael Wendler, S�nger, umarmen sich nach der RTL-Tanzshow �Let's Dance� im Coloneum. (zu "La ...
Michael Wendler und Laura Müller wurden kürzlich Eltern.Bild: dpa / Rolf Vennenbernd

Was ebenfalls auffällt: Anscheinend steht der Sänger bei den Konzerten nur eine Stunde lang auf der Bühne. Die Tatsache, dass die Tour nach dem Song "Egal" betitelt ist, lässt zudem vermuten, dass der Wendler keine neuen Songs präsentieren wird. Womöglich wird diesbezüglich vorab noch Klarheit geschaffen.

In ARD-Show: Esther Sedlaczek muss bei vielsagender Christian-Lindner-Frage laut lachen

In der neuesten Ausgabe von "Quizduell Olymp" bildeten Jennifer Sieglar und Tim Schreder das Team Moderation. Zehn Jahre standen sie für die ZDF-Kindernachrichten "logo!" gemeinsam vor den Kameras. Sieglar verabschiedete sich im vergangenen Jahr von der Sendung. Privat funkte es zwischen den beiden, sie gaben sich 2019 das Jawort.

Zur Story