Unterhaltung
Prominente

Heidi Klum macht zweideutige Busen-Aussage

Heidi Klum arrives at the Fashion Trust U.S. Awards on Tuesday, March 21, 2023, at Goya Studios in Los Angeles. (AP Photo/Chris Pizzello)
Heidi Klum hat sich auf Instagram den Fragen ihrer Fans gestellt.Bild: Invision / Chris Pizzello
Prominente

Heidi Klum: "GNTM"-Chefin macht zweideutige Bemerkung zu ihren Brüsten

24.04.2023, 06:53
Mehr «Unterhaltung»

Heidi Klum hat ein neues Hobby für sich entdeckt. Seit Kurzem beantwortet sie auf Instagram regelmäßig die Fragen ihrer Fans. Die wollen natürlich alles über Heidi wissen. So auch jetzt, als Heidi wieder einmal dazu aufrief, Fragen zu schicken.

Dabei verriet Heidi kuriose Details aus ihrem Privatleben. Und sie enthüllte nicht nur eine merkwürdige Sammelleidenschaft, sondern sprach auch Klartext zur Beziehung mit Tom Kaulitz. Bei einer Frage jedoch wollte das Model nicht direkt antworten und reagierte trotzdem eindeutig.

Heidi Klum reagiert auf Frage nach ihren Brüsten

Auf dem Weg zum Pool in ihrem Garten forderte Heidi ihre Fans auf, ihr eine Frage zu stellen. Zwar dauerte es danach noch einige Stunden, bis sie sie letztlich beantwortete, doch dann nahm sich Heidi tatsächlich Zeit, um auf einige der Fragen einzugehen.

Während sie im Liegen ein Sandwich aß, beantwortete sie unter anderem die Frage, wie sie ihre Haare macht ("Aus der Dusche und dann luftgetrocknet") und erklärte, dass sie lieber Bier als Rot- oder Weißwein trinkt. Doch die Fans wollten von Heidi noch viel intimere Details erfahren – und bekamen eindeutige Reaktionen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

"Sind die Brüste echt?", wollte etwa ein Fan von Heidi wissen. Die öffnete daraufhin ihren Mantel und gab so den Blick auf Hans und Franz frei. Die Frage selbst beantwortete Heidi jedoch nicht eindeutig, stattdessen fragte sie provokant zurück:

"Was meinst du denn?"

Bei einem anderen Thema dagegen fiel ihre Antwort absolut eindeutig aus. Als ein Fan die Frage stellte, ob sie "immer noch mit Tom zusammen" sei, kniff Heidi kurz die Augen zusammen, als würde sie sich darüber wundern. Anschließend hielt sie gut sichtbar ihren Ehering in die Kamera und küsste ihn anschließend. Von einer Trennung oder Krise im Haus Klum-Kaulitz also keine Spur.

Das ist Heidis Sammelleidenschaft

Einen Fan dagegen interessierte ein anderes Detail aus Heidis leben. Ob sie etwas sammeln würde, wurde Heidi gefragt. Daraufhin antwortete sie: "Ich sammele Schildkröten-Puppen." Die Firma stellt sowohl klassische Spielzeugpuppen für Kinder, als auch spezielle Modelle für Sammler her. Kein billiges Hobby: Die Puppen kosten zwischen 199 und 499 Euro pro Stück.

Außerdem enthüllte Heidi, dass sie ihre Boardingpässe behält und zwar "von jedem Flug". Da dürfte im Laufe der Jahre eine Menge zusammengekommen sein.

Ein weiteres interessantes Detail: Heidi erklärte in der Fragerunde, dass Herzlichkeit, Fürsorglichkeit und dass sie liebevoll sei, ihre drei besten Eigenschaften wären. "Schlechte Eigenschaften habe ich überhaupt gar keine", sagt sie anschließend. Dass sie während der Fragerunde mit vollem Mund spricht, fällt ihr dann doch selbst negativ auf. Gut möglich also, dass sie das beim nächsten Mal ändern wird.

"Turmspringen": ProSieben bringt Raab-Event noch dieses Jahr zurück

In einer aufsehenerregenden feindlichen Übernahme hatte RTL ProSieben 2022 das "Turmspringen" abgeluchst. Bei dem Sender fand das von Stefan Raab erfundene Format zwar sieben Jahre lang nicht statt, dennoch entriss RTL der Konkurrenz damit ein Stück Identität. Immerhin liefen die Stefan-Raab-Ideen jahrelang exklusiv bei ProSieben.

Zur Story