Meghan Markle chats with Ellen DeGeneres, 17 November 2021 Pictured: Meghan Markle, Credit:AIex Todd / Avalon
Herzogin Meghan wird bald regelmäßig von sich in einem Podcast hören lassen.Bild: picture alliance / Photoshot
Prominente

Herzogin Meghan: Startzeitraum für ihren neuen Podcast steht fest

18.03.2022, 18:57

Herzogin Meghan bekommt ihren eigenen Podcast. Das bestätigte ein Sprecher ihrer Produktionsfirma "Archewell Audio" dem Nachrichtenportal people.com. Im Sommer soll es demnach losgehen. Ein konkretes Datum nannte der Sprecher aber nicht. Auch, worum es geht, steht noch nicht fest. Dass es aber überhaupt klappt mit dem Meghan-Podcast, war lange Zeit nicht abzusehen.

Schließlich hatten die Herzogin und ihr Mann Prinz Harry in der Vergangenheit Differenzen mit der Streamingplattform Spotify, auf der der Podcast laufen soll. Doch nachdem Spotify wegen seines Umgangs mit Corona-Desinformationen in die Kritik geraten war, äußerten auch Meghan und Harry öffentlich Kritik an dem Streamingdienst, mit dem sie Ende 2020 noch einen Millionenvertrag abgeschlossen hatten.

Meghans erster Podcast fand ein abruptes Ende

Die Zusammenarbeit zwischen den Royals und Spotify lief auch vielversprechend an. Mit dem Podcast "Archewell Audio" feierten Harry und Meghan im Dezember 2020 ihr viel beachtetes Spotify-Debüt. Doch nach Folge 1, in der hochkarätige Gästen wie Sänger Elton John, Moderator James Corden und Schauspieler Tyler Perry zu Wort kamen, war auch schon wieder Schluss mit dem Projekt.

Jetzt wagt Meghan also alleine den zweiten Anlauf. Laut dem Sprecher werden bald mehr Informationen über den Podcast bekannt gegeben. Meghan und ihr Team seien in laufenden Gespräche mit Spotify, um die Verbreitung von Fehlinformationen auf der Streaming-Plattform zu minimieren.

(nik)

Micaela Schäfer spricht bei "Promi Big Brother" Klartext: "Das ist kein Tabuthema"

Vor wenigen Tagen war der Wunsch nach etwas mehr Tiefgang groß, da packen die Promis plötzlich einige Geschichten auf den Tisch, die vor allem zeigen: Wir alle machen schwere Zeiten durch. Besonders Rainer Gottwald und Katy Karrenbauer ließen tiefe Einblicke zu. Die als Walter aus "Hinter Gittern" bekannt gewordene Schauspielerin erzählte Micaela Schäfer von ihrer Abtreibung.

Zur Story