Unterhaltung
Prominente

Oliver Pocher tickt wegen Ex-Frau Amira in RTL-Interview aus – "blödes Gelaber"

Entertainer Oliver Pocher mit Ehefrau Amira Pocher in der RTL-Live-Show Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig in den NOBEO Studios. Nach ihrer Hochzeit 2019 gaben beide im August 2023 ihre Trennung  ...
Oliver Pocher teilt seit der Trennung immer wieder öffentlich gegen Amira aus.Bild: imago images
Prominente

Wutausbruch im Interview: Olli Pocher macht Amira harte Vorwürfe

06.11.2023, 17:18
Mehr «Unterhaltung»

Oliver und Amira Pocher sind mit dem Scheitern ihrer Ehe sehr öffentlich umgegangen. Die Beziehungsprobleme thematisierten sie in ihrem gemeinsamen Podcast, auch Details zur Trennung gaben sie dort bekannt. Inzwischen ist das Projekt Geschichte, Olli hat sich seine Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden für den Podcast an seine Seite geholt.

Seitdem die Trennung publik wurde, machte Olli Amira immer wieder öffentlichen Vorwürfe. In seinem Statement zum Ende des Podcasts sprach er etwa von einem "Vertrauensverlust", der eine weitere Zusammenarbeit mit ihr unmöglich mache.

Im Interview mit Frauke Ludowig im Rahmen des NFL-Spiels in Frankfurt legte Olli nun noch einmal nach und schoss immer wieder heftig gegen seine Noch-Ehefrau.

Olli Pocher: Lügen-Vorwurf gegen Amira

In einem "Exclusiv Weekend Spezial" zum NFL-Spiel der Miami Dolphins gegen die Kansas City Chiefs in Frankfurt war Olli zu Gast. Der Comedian ist bekennender Football-Fan. Doch Moderatorin Frauke Ludowig wollte mit ihm auch unbedingt über sein Ehe-Aus sprechen. Und dazu hatte Olli eine ganze Menge zu sagen.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Dass die Situation zwischen Olli und Amira im Moment alles andere als leicht ist und es noch viele Ungereimtheiten gibt, steht spätestens nach diesem Interview völlig außer Frage. "Ich von meiner Seite versuche im Interesse der Kinder relativ normal zu sein. Ich sehe das bei Amira eher schwieriger", sagte er gegenüber Frauke Ludowig.

Amira fehle "die emotionale Reife" um mit der Situation umzugehen. "Sie hat ja auch den Stress mit Sandy mitbekommen. Und dann passiert eine Situation und dann ist das alles nur blödes Gelaber", teilte Olli heftig gegen Amira aus.

ARCHIV - 18.09.2022, Bayern, München: Der Comedian Oliver Pocher und seine Frau Amira feiern beim Almauftrieb" vor dem Käfer-Zelt auf dem Oktoberfest. In einem Prozess um einen Einbruch wird am 2 ...
Oliver und Amira Pocher sind seit einiger Zeit kein Paar mehr.Bild: Felix Hörhager/dpa

Zuletzt hatte es viele Gerüchte um den Grund für die Trennung der Pochers gegegeben. Amira streitet diese ab. Von Frauke Ludowig auf das Thema angesprochen sagte Pocher nun:

"Das kann sie alles so erzählen, wie sie will. Und wer einmal lügt, dem glaubt man nicht mehr."

Pocher sagte weiter, er sei "jemand, der eine gewisse Transparenz" einfordere. "Und wenn man die nicht geben kann und wenn man weiterhin sein Narrativ so erzählt, dann ist es halt so."

Pocher: "Emotionaler Vertrauensverlust"

Pocher erklärte anschließend zwar noch, dass er zu Gesprächen mit Amira bereit sei. "Ein emotionaler Vertrauensverlust, wie er da stattgefunden hat, der ist dann einfach auch nicht mehr zu kitten", stellte er allerdings klar.

Und er wurde noch einmal deutlich: "Wenn ich zwei Kinder habe und wenn ich so viel miteinander aufgebaut habe, dann habe ich die Eier in der Hose und sage dem anderen Parnter, was ist und was nicht. Und wenn nicht, muss ich mit Konsequenzen rechnen."

Olli hat hier ausführlich seine Sicht der Dinge dargelegt. Dass Amira, die sich zuletzt nicht mehr öffentlich zu dem Thema äußerte, darauf reagiert, ist eher unwahrscheinlich. Trotz der schweren Vorwürfe, die Olli ihr macht.

Netflix gewinnt Bieterkrieg um heißbegehrte Kardashian-Serie: Darum geht's

Kim Kardashian und ihre Familie wurden mit Reality-Shows und Klatschgeschichten bekannt. Dass die 43-Jährige sich an "echten" Serien mit Drehbüchern beteiligt, ist ein noch recht neues Phänomen. Zuletzt war Kardashian in der neuen Staffel der Horror-Serie "American Horror Story" zu sehen. Anschließend wandte sie sich einem neuen Projekt zu.

Zur Story