Antonia Hemmer und Patrick Romer aus "Bauer sucht Frau" sind bereits seit knapp zwei Jahren ein Paar.
Antonia Hemmer und Patrick Romer aus "Bauer sucht Frau" sind bereits seit knapp zwei Jahren ein Paar. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

"Wird heute mal wieder richtig rangenommen": Ex-"Bauer sucht Frau"-Kandidat mit schlüpfrigem Spruch

17.08.2022, 17:53

Seit knapp zwei Jahren sind Antonia Hemmer und Patrick Romer ein Paar. 2020 lernten sie sich in der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" kennen. Zwar hatte Antonia ihre Hofwoche vorzeitig freiwillig abgebrochen, trotzdem kamen die beiden nach einigem Hin und Her nach dem Ende der Dreharbeiten zusammen.

Obwohl das Paar bald sein zweijähriges Jubiläum feiert, führen Patrick und Antonia nach wie vor eine Fernbeziehung. Der Familienbetrieb, in dem Patrick arbeitet, befindet sich am Bodensee in Baden-Württemberg. Antonia hingegen lebt und arbeitet in Hannover. Die beiden trennen also immerhin stolze 700 Kilometer. Für Antonia und Patrick bedeutet das, dass sie regelmäßig pendeln müssen. Diese Woche ist Antonia bei Patrick, um ihm bei der Hofarbeit zu helfen. Dabei konnte sich der 26-Jährige einen schlüpfrigen Spruch in Richtung seiner Freundin nicht verkneifen.

"Bauer sucht Frau"-Paar: Ein schlüpfriger Spruch und ein Stinkefinger

Auf Instagram nahm Patrick seine über 75.000 Follower:innen während Antonias Aufenthalt mit und filmte seine Partnerin während einer Fahrt auf dem Traktor. Offenbar ist neben dem selbsternannten "Ackerdemiker" in dem Gefährt aber kein Platz mehr, denn Antonia musste während der Fahrt stehen und sich festhalten. Ob alles gut sei, wollte der Bauer mit einem Lachen von der Hannoveranerin wissen. Diese antwortete ihm jedoch nicht, sondern zeigte ihrem Freund den Mittelfinger.

Zusätzlich zu der Sequenz schrieb er in seiner Instagram-Story scherzend:

"Antonia wird heute mal wieder richtig rangenommen."

Ob Patrick mit seinem zweideutigen Witz auf eine frühere Aussage von Antonia anspielte? In einem Interview mit "Promiflash" sprach die Kosmetikerin nämlich darüber, wie Patrick sie auf das Hofleben vorbereitet und meinte: "Wenn ich da bin, dann werde ich voll rangenommen und muss alles mitmachen – ob ich will oder nicht."

Antonia und Patrick halten an Fernbeziehung fest

Antonia wäre im Prinzip also eigentlich bereit, auf Patricks Hof zu ziehen, doch mit dem Zusammenziehen lassen es die beiden langsam angehen. "Wir sind mega zufrieden, wie es gerade bei uns läuft. Wir müssen auch nicht zwingend zusammenziehen", sagte Antonia gegenüber "Promiflash" und ergänzte: "Wir sind völlig fein mit der Situation. Wir sehen uns alle zwei, drei Wochen für mehrere Tage und freuen uns da immer drüber."

Aktuell sei ihr Plan, nach Patricks Masterabschluss eine gemeinsame Wohnung zu beziehen – stressen wollen sich die zwei aber nicht.

(swi)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Netflix: Skandal-Film "Blond" sorgt für immer mehr Aufregung

Beim Filmfest von Venedig wurde der neue Film vom australischen Regisseur Andrew Dominik noch mit minutenlangen stehenden Ovationen gefeiert, mittlerweile hagelt es nur noch Kritik. In "Blond" bekleidet die kubanisch-spanische Schauspielerin Ana de Armas die Rolle der womöglich größten Schauspielerin aller Zeiten: Marilyn Monroe.

Zur Story