Unterhaltung
Prominente

Sarah Engels mit offenen Worten über Schwangerschaft: "Hat Spuren hinterlassen"

Im Dezember vergangenen Jahres brachte Sarah Engels ihr zweites Kind zur Welt.
Im Dezember vergangenen Jahres brachte Sarah Engels ihr zweites Kind zur Welt. bild: instagram/sarellax3
Prominente

"Hat Spuren hinterlassen": Sarah Engels mit ehrlichen Worten über ihre Schwangerschaft

16.04.2022, 19:52
Mehr «Unterhaltung»

Sarah Engels und ihr Mann Julian machen derzeit mit den Kindern Alessio und Solea Urlaub auf den Malediven. Kein Wunder, dass sie diesen Traum-Urlaub mit vielen Fotos auf ihren beiden Instagram-Kanälen mit ihren Fans teilen wollen. Am Freitag postete Julian ein Bild des Ehepaars, das sie bei Sonnenuntergang am Strand zeigt.

Julian hat den süßen Post mit dem Hashtag "fürimmer" versehen. Ehefrau Sarah hat das Bild kommentiert, sie schreibt: "Danke, dass es dich gibt, mein Schatz! Danke für alles, was wir zusammen erleben und gemeinsam schaffen. Für immer."

Sarah rechtfertigt sich

Doch dann klingen bei Sarah selbstkritische Töne an. Sie rechtfertigt sich für ihre Figur und schreibt: "Nein! Ich bin nicht schwanger. Ich habe vor vier Monaten unsere kleine Prinzessin auf die Welt gebracht und das hat halt noch seine Spuren hinterlassen."

Fans stehen Sarah zur Seite

Unter dem Post kommentierten viele Fans, dass Sarah sich nicht für ihre Figur zu rechtfertigen brauche. So schreibt eine Instagram-Nutzerin: "Ich hab nach zehn Jahren nach der Geburt meines Sohnes noch einen Bauch. Deine Figur ist top." Ein anderer Fan schreibt ebenfalls: "Warum musst du dich rechtfertigen? Hammer Figur nach 4 Monaten."

Andere Fans werden richtig ernst und kritisieren, wie Sarah in der Öffentlichkeit beurteilt wird. Ein Follower schreibt: "Bei Sarah ist es leider nicht nur das Äußere. Egal, was sie macht oder auch nicht macht, wird kritisiert und begutachtet. Das ist ja schrecklich." Als Beispiel nennt der Fan: "Das ist, wie wenn man die Kinder nicht sieht, dann werden diese vernachlässigt und wenn man sie sieht, werden die vermarktet. Egal wie man es macht, es ist sowieso verkehrt.

Die Kinder Alessio und Solea sind auch mit im Urlaub. Sarah gibt bei Instagram zu, dass sie zunächst besorgt war, die Kinder mitzunehmen: "Ich hatte wirklich Respekt davor, mit unserer kleinen Maus schon die erste weite Reise zu wagen, aber dass es so gut klappt, hätte ich nie gedacht." Nun scheint die Familie den Urlaub jedoch in vollen Zügen zu genießen.

(si)

"Deutschlands schönste Polizistin" wird plötzlich RTL-Star

2019 wurde Adrienne Koleszár als "Deutschlands schönste Polizistin" bekannt. Die Sächsin gab daraufhin ihren Job bei der Polizei auf, um als Influencerin zu arbeiten. Inzwischen hat sie auf Instagram über 500.000 Follower:innen.

Zur Story