Im vergangenen Monat bestätigte Bibi Claßen die Trennung von ihrem Noch-Ehemann Julian.
Im vergangenen Monat bestätigte Bibi Claßen die Trennung von ihrem Noch-Ehemann Julian.Bild: Screenshot / Instagram / bibisbeautypalace
Prominente

Youtuberin Bibi Claßen geht nächsten Schritt – und zeigt vermeintliches Detail von neuem Freund

25.06.2022, 11:20

Noch immer sind die Fans von Bibi und Julian Claßen in heller Aufregung: Im vergangenen Monat sickerten zunächst Gerüchte um eine Trennung der Youtuber nach über einem Jahrzehnt Beziehung durch, bald darauf drangen erste Fotos von Bibi an die Öffentlichkeit, die sie vermeintlich mit einem Mitarbeiter ihres Teams, Timothy Hill, vertraut zeigten.

Noch immer glauben etliche ihrer Fans, dass das Liebes-Aus nur ein Prank sein könnte, auch, weil ein richtiges Statement dazu von Bibi bis heute auch nach vehementem Drängen der Anhänger fehlt. Die Eheleute selbst fahren mittlerweile ohne einander, dafür aber mit vermeintlich neuen Partnern in den Urlaub und werden händchenhaltend gesichtet. So lenkte sich beispielsweise Julian jüngst augenscheinlich mit der Influencerin Tanja Makaric ab.

Auch wenn Bibi sich noch immer nicht zu einem ausführlicheren Statement oder einem Youtube-Video durchringen konnte, scheint sie nun doch in ihrer vermeintlich neuen Beziehung noch einen Schritt weiterzugehen: In ihrer Instagram-Story tauchte jetzt ein Bild auf, auf dem eine fremde Hand zu sehen ist.

Bibi postet Urlaubsfoto mit verdächtigem Detail

Bibi teilt aktuell nur noch sporadisch Einblicke in ihren Alltag mit ihren 8,2 Millionen Instagram-Followern. Zu groß scheint der Hass gegen sie und das Ende der Beziehung mit Julian zu sein, der zumindest unter den wenigen Posts seit der Trennung in den Kommentaren sichtbar wird.

Dennoch teilte sie kürzlich ein Foto von einem Essen, vermeintlich in einem Restaurant. Ein Detail dürfte den Fans dabei besonders ins Auge springen: Eine Hand in der oberen rechten Ecke des Schnappschusses, die nicht ihr gehören kann. Der Hautfarbe nach zu urteilen, könnte es sich vielmehr um die Hand von Timothy handeln. "Vegan heaven" schrieb die Netz-Bekanntheit lediglich dazu. Eine Story vom Freitagnachmittag lässt vermuten, dass sie sich derzeit in Paris aufhält. Details dazu, wer sie begleitet, ließ Bibi jedoch aus.

Bei der Hand in Bibi Claßens Instagram-Story könnte es sich um die von ihrem vermeintlich neuen Partner handeln.
Bei der Hand in Bibi Claßens Instagram-Story könnte es sich um die von ihrem vermeintlich neuen Partner handeln.Bild: Screenshot / Instagram / bibisbeautypalace

Zumindest wäre es nicht das erste Mal, dass Bibi mit Timothy zum Dinner-Date geht: Ende Mai wurde sie von Fans schon einmal küssend und eng umschlungen in einem Restaurant abgelichtet.

Wird es noch ein ausführliches Trennungs-Statement der Claßens geben?

Wann und ob sich Bibi oder Julian noch eingehender zu ihrem Liebes-Aus zu Wort melden werden, bleibt abzuwarten. Ohne Vorwarnung liegt der Youtube-Kanal von Bibi seit dem 1. Mai brach, Julian veröffentlichte sein letztes Video sogar Ende April. Seinerzeit noch mit Bibi an seiner Seite.

Auch der gemeinsame Podcast "Das ist ja Claße(n)" scheint eingestellt worden zu sein. Genau dort suchten Fans in der Vergangenheit auch nach ersten Anzeichen einer Trennung. So gibt es eine ältere Folge, in der Timothy höchst persönlich zu Gast gewesen ist und noch über die Ehe von Bibi und Julian geschwärmt hat: "Es ist immer super interessant, euch dann zuzuschauen oder individuell jedem einzelnen, und dann den einen in dem anderen zu sehen", erklärte er und bezeichnete die zweifachen Eltern als "unglaublich cooles Team".

Nachdem die Fotos von Timothy und Bibi aufgetaucht sind, entfolgte Julian dem Mitglied des Management-Teams. Das heizte jedoch nur noch mehr die Gerüchte an, dass es sich bei ihm um den neuen Partner von Bibi handeln könnte.

In erster Linie wird mittlerweile von den Fans kritisiert, dass Bianca und Julian vor ihrer Trennung ihren gesamten Alltag mit den Fans auf mehreren Plattformen geteilt haben und sich sogar dazu entscheiden haben, die Gesichter ihrer Kinder zu zeigen. Nun verlangen die beiden Privatsphäre, was für die wenigsten nachzuvollziehen ist, wenn sie zuvor ihren Lebensunterhalt mit dem Zeigen ihres Lebens verdient haben.

(cfl)

"7 vs. Wild": Otto erklärt sein besonderes Verhalten auf der Insel

Seit dem 7. Dezember gibt es auf Fritz Meineckes Youtube-Kanal die bereits zehnte Folge der zweiten Staffel von "7 vs. Wild" – der Kampf gegen die Natur wird für die Netz-Promis immer härter, allerdings gab es bislang nur einen Exit. Doch nicht nur über die Teilnehmenden wird nach jeder Episode diskutiert. Bereits seit der Auftakt-Folge beschäftigt viele Fans der Müll auf der Insel Isla de San José.

Zur Story