Unterhaltung
Prominente

Heidi Klum: Vater Günther spricht Klartext über Verhältnis zu Tochter

Model Heidi Klum und ihr Vater Günther kommen am 12.11.2015 in Berlin zur 67. Bambi-Verleihung. Zur Gala sind rund 800 prominente Gäste aus Film, Show, Politik und Musik geladen. Foto: Gregor Fischer/ ...
Günther Klum arbeitete bis 2019 eng mit seiner Tochter Heidi Klum zusammen, war jahrelang ihr Manager. Bild: dpa / Gregor Fischer
Prominente

Heidi Klum: Vater Günther spricht Klartext über Verhältnis zu Tochter

13.02.2023, 17:4913.02.2023, 17:50
Mehr «Unterhaltung»

Es ist eine Weile her, dass sich Heidi und Günther Klum zusammen öffentlich präsentiert haben. Dabei verbindet die beiden neben der Familienbande auch eine lange geschäftliche Beziehung. Nachdem Heidi den Schönheitswettbewerb "Model '92" von Thomas Gottschalk gewonnen hatte und ihre Weltkarriere startete, war Vater Günther Klum jahrelang ihr Manager.

Vor 31 Jahren hatte Heidi Klum ihren ersten TV-Auftritt bei einem Modellwettbewerb in der Thomas-Gottschalk-Show "Gottschalk". Video: YouTube/Senseless Support

Auch bei Heidis Erfolgsshow "Germany' Next Topmodel" mischte Günther Klum anfangs tatkräftig mit. Mit seiner Agentur "OneEins Fab" betreute er 15 Staffeln lang die Karrieren der Finalistinnen von "GNTM", bevor die Zusammenarbeit mit ProSieben 2019 endete.

Das Ende der Geschäftsbeziehung ist in den Medien immer wieder als Indiz für eine Beziehungskrise zwischen Tochter und Vater gedeutet worden. Auch die Tatsache, dass Günther Klum im selben Jahr nicht auf Heidis Hochzeit mit Tom Kaulitz war, hat zu dieser Erzählung beigetragen.

In einem Interview bringt Günther Klum jetzt Licht ins Dunkel.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Verantwortlich für das Aus bei "GNTM" seien demnach keine Streitereien mit Heidi gewesen, sondern die Chefs bei ProSieben. "Korrekt ist, dass die Senderführung meine Arbeit nicht mehr für wichtig hielt", sagt Günther Klum gegenüber "Spiegel".

Günther Klum erklärt Abwesenheit bei Heidis Hochzeit

Auch mit dem zweiten vermeintlichen Beleg für eine gestörte Beziehung zu seiner berühmten Tochter wird er in dem Interview konfrontiert. Als sich Heidi Klum und Tokio Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz im August 2019 auf Capri das Ja-Wort gaben, war von dem Brautvater weit und breit keine Spur. Das begründet dieser nun mit den Folgen einer schweren Knie-Operation:

"Wollen Sie die Bilder von meinem kaputten Knie sehen? Die Operation war nach Minuten vorbei, aber die Heilung dauerte ein Dreivierteljahr. Es gibt immer noch Tage, da gehe ich wie eine Ente. Das hatte man mir vorher nicht gesagt. Deswegen war ich nicht bei der Hochzeit."

Seine Tochter musste sich zuletzt immer wieder von ehemaligen "GNTM"-Kandidatinnen schwere Vorwürfe anhören. Zuletzt teilte Tessa Bergmeier im Dschungelcamp heftig gegen die Jurorin aus. "Die lacht kleine Mädchen aus – das musst du dir mal vorstellen. Machtmissbrauch! Ein Mensch, der andere quälen kann ohne jegliches Schuldgefühl", sagte die Kandidatin über Heidi Klum.

Günther Klum wirft Tessa Bergmeier Undankbarkeit vor

Äußerungen wie diese empfinde er als "undankbar", sagt Günther Klum. "Man kennt diese Frau, wenn überhaupt, ja nur wegen 'Germany’s Next Topmodel'. Und dann lästert sie Jahre später dort über uns ab", sagt der Ex-Manager.

Er sei sich in seiner Zeit bei der Model-Show nicht zu schade gewesen, unbeliebte Entscheidungen zu treffen, offenbart er zudem. "Ich habe 15 Staffeln lang viel abgefangen. Ich war immer der Bad Cop, Heidi der Good Cop. Das ist okay, ich kann einiges ab. Dann spielte ich halt den Buhmann, von dem es hieß, er mache eh nur die Knebelverträge."

Betrug bei "Bauer sucht Frau": Landwirt Andreas beschuldigt weiteren Teilnehmer

Landwirt Andreas sorgte in der aktuellen Staffel "Bauer sucht Frau International" für einen nie dagewesenen Eklat. Der Kakaobauer aus Guatemala gab letzte Woche zu, in der RTL-Show nur vorgeblich nach der großen Liebe zu suchen. Tatsächlich ist er glücklich verheiratet und schickte seine Ehefrau während der Dreharbeiten in den Urlaub. Seine "Hofdamen" seien in das Spiel eingeweiht gewesen, hätten sich also keine Hoffnung auf eine Beziehung gemacht.

Zur Story