Dieter Bohlen legte kürzlich eine flotte Sohle mit seiner Carina aufs Parkett: Nicht jedem Profi gefiel die Darbietung.
Dieter Bohlen legte kürzlich eine flotte Sohle mit seiner Carina aufs Parkett: Nicht jedem Profi gefiel die Darbietung.Bild: dpa / Daniel Bockwoldt

"Entweder man hat Stil, oder man hat keinen": "Let's Dance"-Juror lässt kein gutes Haar an Dieter Bohlen

15.12.2021, 12:59

Dieter Bohlen wird man offenbar nicht so bald auf dem Parkett von "Let's Dance" auf RTL zu sehen bekommen. Der Poptitan musste sich gezwungenermaßen von seinem seit Jahrzehnten angestammten Arbeitsplatz bei dem TV-Sender verabschieden: Nicht nur musste er mitten in der Staffel seinen "DSDS"-Chefjurorenplatz räumen, auch in der Jury von "Das Supertalent" ist er seit 2021 nicht mehr mit von der Partie.

Das ehemalige Modern-Talking-Star bekundete wiederholt, dass ihm die dazugewonnene Zeit nichts ausmache, im Gegenteil, er genieße jetzt erst einmal seinen neuen Alltag und sein Familienleben. Allzu tatenlos möchte Bohlen im kommenden Jahr aber dennoch nicht sein, er gab erst Anfang der Woche bekannt, dass er am 6. August beim Festival "Lieblingslieder" zusammen mit weiteren Stars wie Vanessa Mai oder Beatrice Egli als Special Guest in Bonn auftreten wird.

Überhaupt zeigt er sich auf Instagram stets von seiner lustigen Seite und sorgte mit einigen Aktionen auf der Plattform bereits für ordentlich Meme-Potenzial. Sein neuestes Video, in dem er mit seiner Partnerin Carina ein kurzes Tänzchen aufführt, wurde nun allerdings von keinem Geringeren als dem "Let's Dance"-Knallhartjuror Joachim Llambi geradezu in der Luft zerrissen.

Llambi zeigt sich von Bohlens Weihnachts-Tanz-Clip unbeeindruckt

Zum Song "Da Ya Think I'm Sexy?" von Rod Stewart sprang Bohlen zusammen mit seiner Carina weihnachtlich eingekleidet ins Bild und legte eine kurze Hüftschwung-Performance hin. Ausgangspunkt dafür war ein Clip vom Interpreten selbst, Stewart tanzte vor einem Weihnachtsbaum mit seiner Partnerin Penny Lancaster. Für Bohlen war das Instagram-Video wieder einmal ein Klick-Garant, schon über 32.000 Herzchen wurden dafür vergeben.

Joachim Llambi zeigte sich von der Aufführung allerdings gegenüber "Bild" wenig beeindruckt. Er nahm gleich seine Wertung vorweg, statt der Höchstpunktzahl von zehn Punkten vergab der Wertungsrichter nur mickrige drei Zähler: "Bei den Bohlens gibt es nur drei Punkte für Carina. Mehr ist nicht drin." Weiter gab er zu verstehen:

"Rod Stewart hat es einfach drauf. Nur eine Kopie zu sein, reicht einfach nicht."

Das dürfte gesessen haben, immerhin gibt es bei Bohlen immer wieder auch Kopie-Vorwürfe zu beanstanden, seine Modern-Talking-Songs sollen sich laut Kritikermeinung stets zu sehr geähnelt haben.

Schließlich zog Llambi noch eine weitere Parallele und die ging in Fashion-Richtung. Denn die Shirts, die Bohlen und Carina während ihres Tänzchens trugen, auf denen das Gesicht des Songschreibers mit einer Weihnachtsmütze zu sehen ist, gefielen ihm so gar nicht. Llambi befand: "Zu Weihnachten zieht man sich anständig an. So wie es Rod Stewart und Penny Lancaster gemacht haben." Zu einem letzten Seitenhieb ausholend, motzte er:

"Entweder man hat Stil oder man hat keinen – und zu Weihnachten sollte man wie Rod Stewart und Penny Stil haben."
Joachim Llambi hat einiges am Tanz von Dieter Bohlen auszusetzen.
Joachim Llambi hat einiges am Tanz von Dieter Bohlen auszusetzen.Bild: imago images / Daniel Lakomski

"Let's Dance"-Kandidaten noch unklar

Nicht nur Dieter Bohlens, sondern auch Joachim Llambis nächste Monate scheinen bereits klar definiert zu sein: Etwa im Februar starten immer die neuen "Let's Dance"-Staffeln und bislang deutet nichts darauf hin, dass Llambi nicht wieder Juror in der TV-Tanzshow sein wird. Seit Staffel eins bewertet er die prominenten Kandidatinnen und Kandidaten, die Woche für Woche neue Tänze zusammen mit ihren fest zugewiesenen Partnern einstudieren.

Ganz besonders spannend bleibt für die Fans momentan noch, welcher Promi 2022 dabei sein wird, die Schlagersängerin Michelle gilt dabei als erste schon so gut wie bestätigt. Interessant wird aber auch sein, wer von den Profitänzern dabei ist. Der Publikumsliebling Ekaterina Leonova musste schon zwei Staffeln hintereinander aussetzen, nachdem sie den Titel "Dancing Star" ganze dreimal infolge gewonnen hatte.

Doch während Dieter wohl zunächst seine Watsche von Llambi verkraften muss, wäre doch eventuell zumindest seine Carina eine geeignete Kandidatin... Lange müssen sich die Zuschauer bis zur offiziellen Verkündung der Teilnehmer wohl glücklicherweise nicht mehr gedulden.

(cfl)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Absage der "Helene Fischer Show": Sängerin äußert sich erstmals persönlich

2022 feierte Helene Fischer ihr großes Bühnen-Comeback nach ihrer Baby-Pause, doch für ihre Fans gab es zuletzt auch schlechte Nachrichten zu vermelden: Die traditionelle "Helene Fischer Show" am Ersten Weihnachtsfeiertag im ZDF muss 2022 ersatzlos ausfallen. Dies war auch 2021 schon der Fall gewesen, 2020 zeigte der Sender immerhin noch einen Zusammenschnitt mit Highlights aus früheren Ausgaben.

Zur Story