Farmer Gerald Heiser aus Namibia und seine Anna Heiser posiert am 23.11.2018 in H
Gerald und Anna Heiser lernten sich in der 13. Staffel von "Bauer sucht Frau" kennen.Bild: imago stock&people / Horst Galuschka
Prominente

RTL: Klinik-Schock für "Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser an Silvester

05.01.2023, 07:26

Das Jahr 2022 hätte für Anna Heiser und Bauer Gerald nicht besser enden können – eigentlich. Im November freute sich das Paar über die Geburt ihres zweiten gemeinsamen Kindes Alina Marikka und auch zu Weihnachten schien die Welt der 32-Jährigen noch in Ordnung. Die Jahreswende verbrachte Anna Heiser dann aber ganz anders als geplant im Krankenhaus. Mit ihrer Community teilt sie nun den Grund für den schwierigen Start ins neue Jahr und findet berührende Worte.

Anna Heiser erneut im Krankenhaus

Zu Silvester gab es von Anna Heiser kein Bild mit Feuerwerk oder Wunderkerzen, das stellt sie selbst in einem Instagrampost resigniert fest. "Ein schönes Neujahrs-Foto" wollte die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Kandidatin eigentlich als Startschuss in 2013 mit ihren Fans teilen, "aber unsere Pläne wurden gestern ein bisschen durcheinandergebracht."

Anna und Gerald sind gerade zum zweiten Mal Eltern geworden.
Anna und Gerald sind gerade zum zweiten Mal Eltern geworden. Bild: Instagram/Anna Heiser

Denn statt das neue Jahr gebührend ein zu läuten, verbrachte die zweifache Mutter den "halben Tag im Krankenhaus". Für Anna Heiser ist das zwar definitiv der Letzte, aber auch nicht der erste Krankenhausbesuch des Jahres. Erst im Oktober musste Anna sich wegen vorzeitiger Wehen in ärztliche Behandlung begeben, um eine verfrühte Geburt ihres Babys zu unterbinden. Fans zeigten sich damals in Sorge um die Mutter und ihr ungeborenes Kind. Doch die Sorge erwies sich als unbegründet: Mutter und Kind sind mittlerweile wohl auf.

Nach Krankenhaus-Schock: Anna Heiser richtet inspirierenden Worte an ihre Fans

"Eine komische allergische Reaktion" steckt dieses Mal hinter dem Trip ins Krankenhaus, der wohl keine schwerwiegenden Folgen hat, die Auswanderin aber dennoch nachdenklich stimmt. "Jedes Jahr ist voll mit Höhen und Tiefen", schreibt sie auf Instagram, "und genau deswegen ist es so perfekt!" Dem zeitlich ungelegenen Krankenhausbesuch kann Anna Heiser deshalb auch Gutes abgewinnen:

"Auch wenn wir uns nur auf das Positive konzentrieren möchten, sollten wir die nicht so schönen Erlebnisse reflektieren und daraus lernen."

Das ist es, was für sie "das wahre Leben" ausmacht. Ihren Fans wünscht sie, wenn auch mit etwas Verspätung, einen guten Start in 2023 und ein Jahr "voller Liebe, Wärme und Frieden."

"The Last of Us": Sky verkündet überraschende Änderung

Die postapokalyptische Horror-Serie "The Last of Us" entwickelt sich momentan zu einem echten Hit. Seit der Ausstrahlung der ersten Folge am 16. Januar 2023 wurden rekordverdächtige Zahlen erreicht und sogar eine vorzeitige Verlängerung für eine zweite Staffel beschlossen. Für die kommende fünfte Folge müssen sich Fans allerdings auf eine Unregelmäßigkeit im Sendeplan vorbereiten.

Zur Story