Lola WEIPPERT, Moderatorin, Roter Teppich, Red Carpet Show, Ankunft, arrival, Verleihung des Deutschen Fernsehpreises, Der Deutsche Fernsehpreis 2022, Deutscher Fernsehpreis 2022 in Koeln, am 14.09.20 ...
Lola Weippert ist in Therapie.Bild: www.imago-images.de / imago images
Prominente

Lola Weippert gesteht: "Muss endlich mal verstehen, dass ich gut genug bin"

03.10.2022, 12:54

Viele kennen Lola Weippert vor allem als selbstbewusste Frau, die mit sich und ihrem Körper im Reinen ist. Aber das stimmt nur bedingt. Denn die RTL-Moderatorin hadert oft genug mit sich selbst und befindet sich sogar in Therapie, wie sie bereits vor einigen Monaten verriet. Es gebe so viele Themen, die sie aufarbeiten müsse, erklärte sie nun erneut. Ein Punkt, an dem sie aktuell arbeitet, teilte sie nun mit ihren Follower:innen.

Momentan lebt Lola in New York. Dort scheint sie nochmal ganz neue Impulse zu erhalten. Sie berichtet, dass sie zuletzt viele spannende Gespräche über Selbstliebe geführt habe und gibt ganz offen zu: "Ich habe so oft die Angst, dass ich nicht gut genug bin und das sorgt für so viele Komplikationen." Der Grund: Man nehme mit seinen Glaubenssätzen die Realität wahr "und die Realität nimmt jeder von uns subjektiv und leider nicht objektiv wahr", erklärt die 26-Jährige.

Lola Weippert sieht sich oft als nicht gut genug

Doch Lola Weippert will gegen diese Zweifel kämpfen. "Ich bin so froh, dass ich in Therapie bin, damit ich das bearbeiten kann. Denn ich muss endlich mal verstehen, dass ich gut genug bin", sagt sie. Diese Gedanken und Zweifel würde natürlich aus der Kindheit kommen, so Lola, und es sei ein schwieriger Weg, diese Denkweise aus dem Kopf zu bekommen.

Dann wendet sie sich mit einer wichtigen Message an ihre Follower:innen:

"Ohne euch alle zu kennen, sage ich euch jetzt eine Sache: Ihr seid alle wunderbar, so wie ihr seid. Ihr seid alle so fantastisch, weil ihr individuell seid, weil jeder für sich seinen eigenen Schuss hat, weil ihr verschiedene Charaktere habt. Es ist so wichtig, nicht immer sein größter Kritiker zu sein."
Lola Weippert
Lola Weippert hat eine wichtige Message an ihre Follower:innen.Bild: screenshot instagram.com/lolaweippert

RTL-Moderatorin ist extrem selbstkritisch

Sie selbst sei hingegen immer ihre größte Kritikerin und würde deshalb oft nicht realisieren, was sie schon alles erreicht habe. Sie wolle immer "mehr, mehr, mehr erreichen", weil sie so hohe Ansprüche an sich selbst habe. Dabei sei es so wichtig, das Erschaffene zu sehen und anzufangen, "entspannt zu werden" und zu wissen, "alles wird gut".

Noch fällt ihr das offenbar nicht ganz so leicht, aber mithilfe der Therapie, kommt sie ihrem Ziel immer einen Schritt näher.

"Bauer sucht Frau": Nach Trennung von Patrick – Antonia spricht Klartext über ihr Liebesleben

Nach über zwei Jahren Beziehung haben sich Antonia Hemmer und Patrick Romer getrennt – nur wenige Wochen, nachdem sie als Siegerpaar aus dem "Sommerhaus der Stars" hervorgegangen waren. Beide nannten unüberbrückbare Probleme der vergangenen Wochen als Grund für das Aus. Viele Fans hatten Antonia ohnehin eine Trennung nahegelegt, da sie von Patrick in der RTL-Show vor laufenden Kameras permanent erniedrigt wurde.

Zur Story