BERLIN, GERMANY - DECEMBER 05: Loredana is seen during the "Ein Herz Fuer Kinder" Gala at Studio Berlin Adlershof on December 05, 2020 in Berlin, Germany. (Photo by Clemens Bilan - Pool/Gett ...
Rapperin Loredana arbeitet an einem neuen Album – allerdings nicht allein.Bild: Getty Images Europe / Pool
Prominente

"Die Frau hat eine übelst krasse Lebensgeschichte": Rapper Reezy schwärmt von Loredana

05.05.2022, 11:23

Die Rapperin Loredana macht lange nicht nur mit ihrer Musik Schlagzeilen, sondern auch immer wieder mit diversen Liebesgerüchten. Den Startschuss dafür gab die Trennung, das Liebes-Comeback und wenig später das erneute Liebes-Aus im August 2021 mit ihrem Partner Mozzik, der ebenfalls Rapper ist.

Zur zweiten Trennung kam es überraschenderweise, weil Loredana und Mozzik im vergangenen Jahr gerade an ihrem Album "No Rich Parents" arbeiteten. Die Mutter einer Tochter gab auf Instagram zu verstehen: "Die Album-Phase war so intensiv, dass wir beide realisiert haben, dass wir zehn Stunden am Tag miteinander lachen können, aber wir schaffen es nicht, eine gesunde Beziehung zu führen."

Seitdem wurde die "Rosenkrieg"-Interpretin mit verschiedenen Männern in der Öffentlichkeit gesichtet, unter anderem mit dem kosovarischen Fußball-Nationalspieler Edon Zhegrova. Mit ihm verbinde sie jedoch lediglich eine freundschaftliche Beziehung.

Auch mit ihrem Musikerkollegen Reezy wurde Loredana im vergangenen Dezember erstmals gesehen – mit ihm entstand noch etwas mehr, als nur ein Foto: Was Reezy mit Loredana verbindet und was die Fans künftig erwartet, erklärte er nun in einem Interview mit Aria Nejati für "Apple Music".

Reezy ist "geflasht" von Loredana

Reezy brachte im Interview endlich Licht ins Dunkel, nachdem zu Weihnachten 2021 ein Foto von den beiden in Dubai aufgetaucht war. Sie arbeiten derzeit nämlich an Loredanas neuem Album. Doch zunächst sprach der 26-Jährige darüber, wie die ersten Begegnungen der beiden abgelaufen sind:

"Ich war ihr immer sehr dankbar, dass sie meine Musik in der Öffentlichkeit feiert. Ich wusste, sie hat Bock, mit mir zusammenzuarbeiten, aber ich dachte mir: Was kann ich ihr denn bieten? Das, was sie macht – da bin ich der Falsche für."
Dieses Foto mit Reezy postete Loredana im Dezember 2021.
Dieses Foto mit Reezy postete Loredana im Dezember 2021.Bild: Screenshot / Instagram / loredana

Nach anfänglicher Skepsis begriff Reezy dann aber doch nach dem Kennenlernen und ersten Gesprächen: "Wir hatten Talks über das Leben und über Musik und ich hab nur gedacht: Krass, die checkt und kennt voll viel, ich war geflasht von ihr." Mittlerweile verbindet die beiden eine Freundschaft.

Eine Zusammenarbeit habe dann zwar schnell im Raum gestanden, der Rapper und Musikproduzent habe Loredana aber erklärt, dass sie dann eine völlig andere Platte machen würden, als ihre vorherigen Alben – damit sei sie aber gleich einverstanden gewesen. Zudem gab Reezy zu, dass er einige Hits der gebürtigen Schweizerin nicht mehr hören könne, betonte jedoch:

"Die Songs haben ihre Daseinsberechtigung, denn die haben sie dahingebracht, wo sie heute ist."

Reezy produziert komplettes Loredana-Album

Letztlich fasziniert habe Reezy allerdings Loredanas Vergangenheit, über die sie mit ihm offen gesprochen habe. Daraufhin dachte er: "Die Frau hat eine übelst krasse Lebensgeschichte, ich muss mit ihr Musik machen. Das, was sie mir jetzt erzählt hat, das muss ich rauskitzeln." Nach anfänglichen Studio-Sessions habe schließlich festgestanden, dass Reezy ihre komplette Platte produzieren werde, wie er feierlich im Interview verkündete:

"Ich bin offiziell der Executive Producer vom neuen Loredana-Album."

Wie weit die beiden Künstler mit dem Album seien, wollte er jedoch noch nicht gegenüber Aria preisgeben. Bei aller Kritik an Frauen im traditionell männerdominierten Deutschrap-Business, stellte Reezy aber auch noch einmal heraus: "Die Frau kann rappen und sie kann auch singen, wenn man sie ein bisschen schubst. Sie ist eine Rapperin, ein MC, das kann man ihr nicht vorwerfen."

(cfl)

Loredana spricht über Karriere-Ende: "Hab keinen Bock mehr"

Loredana zählt seit rund vier Jahren zu den größten Rapstars Deutschlands. Die Schweizerin wurde seitdem mit zahlreichen Awards ausgezeichnet und landet mit ihren Songs immer wieder an der Chart-Spitze. Bisher veröffentlichte sie zwei Solo-Alben (2019 und 2020) und ein gemeinsames Album mit ihrem Ex-Partner Mozzik im vergangenen Jahr. Jetzt spricht die Rapperin in einem neuen Song Gedanken zu einem möglichen Karriereende an.

Zur Story