Unterhaltung
Bild

Vom Auftritt beim Millionär gibt es keine Bilder. Dieses Mal soll Helene Fischer schwarz getragen haben. Bild: imago

Millionär schwärmt nach Geburtstagsparty von Helene Fischer

Es gibt (fast) nichts, was man sich nicht für Geld kaufen kann. Wenn man Millionär ist und den eigenen Geburtstag feiert, dann kann man sich schon mal seinen Lieblings-Star auf die eigene Feier einladen. So hat das am Samstagabend der Millionär Günter Papenburg gemacht. Sein spezieller Partygast war keine Geringere als Helene Fischer. Gekostet haben soll die Party zum 80. Geburtstag de Bauunternehmers rund eine Million Euro.

Der Auftritt wurde mit Spannung erwartet, schließlich war es um Helene Fischer seit Januar 2019 ungewöhnlich still geworden. Nach dem Beziehungs-Aus mit Langzeit-Freund Florian Silbereisen hatte sich die Sängerin eine mediale Pause genehmigt. Nun tauchte sie gleich doppelt wieder auf der Bildfläche auf. Zum einen mit einem einem Interview, das sie Frank Elstner für seine Youtube-Show "Wetten, das war's... ?" gab, das erst noch ausgestrahlt wird. Zum anderen mit dem exklusiven Privat-Konzert für Papenburg.

Helene Fischer in Hannover: So war die Geburtstagsfeier

Rund 5000 geladene Gäste sollen beim Auftritt der Schlagersängerin in der TUI-Arena in Hannover dabei gewesen sein, berichtet die "Bild"-Zeitung. Gesungen haben soll Helene Fischer dabei 90 Minuten lang. Dabei soll sie neben eigenen Hits wie "Herzbeben", "Achterbahn" oder "Atemlos" auch "Let Me Entertain You" von Robbie Williams interpretiert haben – und Papenburg immer wieder mit eigenen Textvarianten in die Songs einbezogen haben. Aus "Let Me Entertain You" wurde so "Günter, Let Me Entertain You".

Helene Fischer widmet ihrem Vater ein Lied

Auch Papa Fischer verbrachte laut "Bild"-Zeitung seinen eigenen Geburtstag am Samstag beim Konzert seiner Tochter, zusammen mit Helene Fischers Mutter saß er demnach im Publikum. Und das lohnte sich offenbar für ihn, denn . Denn Tochter Helene widmete ihrem Vater auf der Bühne dem Bericht zufolge ein Geburtstagsständchen. Zwar gemeinsam mit dem Millionär, der eigentlich Geburtstag feierte, aber immerhin.

Millionär Papenburg war trotzdem ganz angetan von Helene Fischer, wie er jetzt verriet:

"Es war ein tolles Fest. Meine Mitarbeiter waren hochzufrieden, das war mir sehr wichtig. Helene Fischer war überragend. Sowohl musikalisch als auch menschlich."

Bild

(hd)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

Lena über Ehrlichkeit auf Instagram

Arafat-Kumpel greift Bushido an – und enthüllt krasse Geschichte über dessen Mutter

Derzeit tritt Bushido im Prozess gegen Arafat Abou-Chaker und seine Brüder Yasser, Nasser und Rommel im Landgericht Berlin als Nebenkläger und Zeuge auf. Laut Anklage soll Bushido bedroht, beschimpft, eingesperrt und mit einem Stuhl sowie einer Wasserflasche attackiert worden sein. Dem Hauptangeklagten Arafat werden Straftaten wie Freiheitsberaubung, versuchte räuberische Erpressung, Untreue, Nötigung und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Diese seien begangen worden, nachdem …

Artikel lesen
Link zum Artikel