Cathy Hummels
Cathy Hummels und Mats Hummels waren 15 Jahre ein Paar.Bild: rtlzwei
Prominente

"Das ging so nicht weiter": Cathy Hummels spricht erstmals offen über Ehe-Aus

13.07.2022, 12:03

Seit gut einem Jahr beherrschen Trennungsgerüchte um Cathy und Mats Hummels die Schlagzeilen. Im vergangenen Spätsommer hieß es überraschend, sie hätten sich nach 15 Jahren Beziehung und sechs Jahren Ehe getrennt. Die zwei haben einen gemeinsamen Sohn, Ludwig, der mittlerweile vier Jahre alt ist. Vor wenigen Wochen berichtete dann "Bild", dass nach einem Jahr Trennung derzeit die Scheidung läuft. Diese soll schon vor Längerem eingereicht worden sein. Da die zwei bei ihrer Hochzeit aber keinen Ehevertrag geschlossen hätten, sollen sich die Verhandlungen in die Länge ziehen, hieß es dazu weiter.

Bestätigt wurde diese Meldung bisher weder von Mats noch von Cathy selbst. Letztere veröffentlichte bisher lediglich kryptische Botschaften auf Instagram oder machte sich über den Medienrummel um ihre Ehe lustig. Doch nun sprach die 34-Jährige so offen und ehrlich wie noch nie über ihre Ehe und gewährte einen Einblick in ihre Gefühlslage.

Cathy Hummels hat um ihre Ehe gekämpft

Am 15. Juni 2015 heirateten Cathy und Mats Hummels im Bayerischen Hof München. Zuvor waren die Moderatorin und der Fußballer bereits acht Jahre ein Paar. Im Interview mit "Bunte" sagte sie über ihre Beziehung zu Mats:

"Ich habe meinen Mann sehr geliebt und wollte mich um alles immer perfekt kümmern, aber das ging so nicht weiter."

Sie habe gelernt, ihre eigenen Bedürfnisse, nach deren ihres Sohnes, an vorderste Stelle zu setzen. Das habe sie lange nicht gekonnt, ergänzte sie und fügte hinzu: "Ich wollte alles tun, um eine glückliche Ehe zu führen, habe den Familienalltag organisiert, die Ferien, einfach alles. Und dann hatte ich mit 24 Jahren die schlimmsten Depressionen meines Lebens, mit Panikattacken." Heute fühle sie sich aber wieder frei und voller Power. "Das ist ein gutes Gefühl", so Cathy weiter.

Mats Hummels und die Frauen

In den vergangenen 12 Monaten wurde aber nicht nur über die Ehe der Hummels spekuliert, sondern auch das Liebesleben von Mats sorgte für viel Trubel. Nachdem die Trennungsgerüchte publik geworden waren, wurde der Kicker immer wieder mit anderen Frauen gesichtet.

Laut RTL soll Mats im vergangenen Jahr die Regionalliga-Tischtennisspielerin Lisa Marie Straube gedatet haben. Diese Mutmaßungen ließ Mats jedoch unkommentiert. Mitte Oktober wurde er dann während eines Trips in Kopenhagen mit einer dunkelhaarigen Frau an seiner Seite gesehen. Auch dazu äußerte sich der Kicker bisher nicht. Danach bestätigte Ex-"GNTM"-Gewinnerin Céline Bethmann, dass sie Mats gedatet habe und zuletzt wurde der 33-Jährige knutschend mit einer Frau auf Mallorca erwischt. Auf ein Statement des BVB-Spielers zu dieser Episode wartet man bisher ebenfalls vergeblich.

(swi)

Dieter Bohlen macht nicht nur Schluss bei RTL: Pop-Titan verkündet nächstes Aus

Seit der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") im Jahr 2002 ist Dieter Bohlen jedes Jahr als Juror mit dabei, wenn es heißt, ein neues musikalisches Talent zu finden. Deshalb kam es für Fans der Show überraschend, dass der Pop-Titan 2022 aussetzte und die Jury nur aus drei Personen bestand.

Zur Story