Rapper Haftbefehl wurde mit Songs wie "069" und "Chabos wissen wer der Babo ist" bekannt.
Rapper Haftbefehl wurde mit Songs wie "069" und "Chabos wissen wer der Babo ist" bekannt. Bild: instagram/haftbefehl

Nach Skandal-Auftritt: Rapper Haftbefehl mit schlechten Neuigkeiten

17.08.2022, 11:49

Erst vor wenigen Tagen hat Rapper Haftbefehl seine Fans mit einem skandalösen Auftritt in Mannheim enttäuscht. Videos, die in den sozialen Medien kursieren, zeigen Hafti über die Bühne torkeln. Das Konzert, das ohnehin schon mit einer Stunde Verspätung begann, wurde daraufhin noch während des ersten Songs abgebrochen.

Eigentlich sollte der Auftritt schon am 20. Juli stattfinden, doch der Rapper sagte damals kurzfristig ab. "Sorry, es ging gestern ganz ehrlich und offen aus gesundheitlichen Gründen nicht! Hab alles versucht – ich wollte aber nicht mit 30 Prozent vor euch performen, das habt ihr nicht verdient", schrieb Haftbefehl am 21. Juli in seiner Story bei Instagram.

Laut "stern" soll er schon andere Konzerte der aktuellen Tour frühzeitig abgebrochen oder erst mit großer Verspätung angetreten haben. Ende Juli wurde bereits gemunkelt, ob er seine Tour wie geplant durchziehen kann. Am 17. August ließ Haftbefehl schließlich die Bombe platzen.

Haftbefehl offenbart gesundheitliche Probleme

Leider müsse er "Die Schwarzweisse Tour" aus gesundheitlichen Gründen ersatzlos absagen, schreibt der Rapper bei Instragam. "Mein Körper braucht eine Pause. Eine Pause, von der ich noch nicht weiß, wie lange sie gehen wird", erklärt Haftbefehl zudem, der mit bürgerlichem Namen Aykut Anhan heißt.

Tour-Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden, schreibt er weiter. "Macht euch keine Sorgen", versucht Haftbefehl seine Fans zu beruhigen. Unter welchen gesundheitlichen Problemen er leidet, darüber lässt er seine Follower:innen im Unklaren. Die Kommentarfunktion unter dem Beitrag ist deaktiviert.

Zehn Auftritte von Tour-Absage betroffen

Für den September waren noch Auftritte in Stuttgart, Wien, München, Köln, Frankfurt, Zürich, Leipzig, Hamburg, Berlin und Luxemburg geplant. Bereits im Mai hatte der Rapper verkündet, dass ein Großteil der Konzerte ausverkauft sei.

Musik ist allerdings längst nicht mehr Haftis einzige Einnahmequelle. Der gebürtige Offenbacher macht inzwischen auch Geschäfte mit NFTs und vertreibt seinen eigenen Eistee.

(nik)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"Sie kennt die Wahrheit": Pietro Lombardi legt gegen Sarah Engels nach

Eigentlich wollten Pietro Lombardi und Freundin Laura Maria Rypa frohe Neuigkeiten über ihr erstes gemeinsames Kind verkünden, doch ein Kommentar von Ex-Frau Sarah Engels überschattete das Glück der werdenden Eltern. Nun meldet sich der Sänger gegenüber "Bild" noch einmal zu Wort.

Zur Story