Zwischen Sarah Engels und ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi schien es zum Streit gekommen zu sein.
Zwischen Sarah Engels und ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi schien es zum Streit gekommen zu sein. bild/ instagram/sarellax3
Prominente

Sarah Engels veröffentlicht privaten Chatverlauf mit Ex Pietro Lombardi: "Kann doch nicht dein Ernst sein"

01.04.2022, 15:2504.04.2022, 10:24

Fünf Jahre lang waren Sarah Engels und Pietro Lombardi ein Paar, bevor sie sich 2016 trennten – drei Jahre später folgte die Scheidung. Inzwischen sind die beiden ehemaligen "DSDS"-Kandidaten gute Freunde, unter anderem deshalb, weil sie sich das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Alessio teilen.

Während Pietro noch auf der Suche nach der großen Liebe ist, hat sich Sarah inzwischen eine neue Familie aufgebaut. Vergangenes Jahr heiratete sie den ehemaligen Profi-Fußballer Julian Büschner, mit dem sie auch die gemeinsame Tochter Solea Liana großzieht. Obwohl Pietro seine Ex-Frau bisher immer unterstützt hat, schien es zwischen dem einstigen Traumpaar zuletzt gekriselt zu haben. Die Sängerin teilte in ihrer Instagram-Story Ausschnitte aus einem privaten Chatverlauf mit Pietro, der auf den ersten Blick nach ganz schön viel Ärger aussieht.

Sarah Engels knüpft sich Ex-Mann Pietro vor

"Kannst du mir das bitte erklären?", schrieb die zweifache Mama aufgebracht an Pietro. Dazu schickte sie ein Foto, das einen lilafarbenen 500-Euro-Schein in der Federmappe ihres gemeinsamen Sohnes Alessio zeigt. Und weiter: "Was hast du dir denn da bitte bei gedacht? Kann doch nicht dein Ernst sein."

Sarah zeigt diesen privaten Chatverlauf mit Pietro.
Sarah zeigt diesen privaten Chatverlauf mit Pietro.bild: screenshot instagram/sarellax3

Allen Anschein nach ist irgendwie eine gewaltige Menge an Geld zwischen die Schulsachen des Sechsjährigen geraten. Und das haben natürlich weder Sarah, noch Alessios Lehrerinnen und Lehrer gerne gesehen. "Der hat richtig Ärger bekommen", erklärte sie im Chatverlauf weiter. "Wir haben da noch was zu klären", schrieb die Sänger zum Screenshot des Chatverlaufs dazu und verlinkte das Instagram-Profil ihres Ex-Mannes.

Pietros ominöse Reaktion: "Ich bin am Ende"

Pietros Reaktion auf Sarahs Anschuldigung, fiel jedoch überraschenderweise ganz anders aus, als viele Fans wahrscheinlich erwartet hatten: Der 29-Jährige repostete Sarahs Instagram-Story und schrieb neben einer Reihe an Lachsmileys: "Sarah, warte ab. Was dieses Bild zu bedeuten hat, soll sie euch erklären. Im bin am Ende. Julian, du auch abwarten! Offiziell auseinandergenommen."

Bild
bild: screenshot instagram/sarellax3

Kurze Zeit später löste Sarah auf, was Pietros merkwürdige Reaktion zu bedeuten hatte. "Haben uns einen Aprilscherz bei Pietro erlaubt", erklärte sie zwischen tränenlachenden Emojis in ihrer Instagram-Story. Die 29-Jährige hatte den 500-Euro-Schein nur für das Foto drapiert, um ihrem Ex-Partner einen Schrecken einzujagen und ihm die Schuld in die Schuhe zu schieben. "Hätte nicht gedacht, dass du so drauf reinfällst", witzelte sie entschuldigend.

Ob Pietro sich bei Sarah und ihrem Komplizen Julian mit einem ähnlichen Aprilscherz rächen wird, bleibt zunächst abzuwarten.

(fw)

100 Millionen Euro für neues Konzept: ZDF streicht beliebte Serien aus dem Programm

Im Durchschnitt sind Zuschauer:innen des ZDF 65 Jahre alt. Zu alt für den Sender, wie Intendant Norbert Himmler bereits im November 2022 angemerkt hatte. Um in Zukunft auch jüngere Menschen zu begeistern, plant das ZDF neue Inhalte. Mit drastischen Folgen: gleich drei Sendungen sollen abgesetzt werden. Zwei weitere stehen noch zur Diskussion.

Zur Story