Unterhaltung
Prominente

"Let's Dance": TV-Panne von Victoria Swarovski sorgt für Spott

12.05.2023, Nordrhein-Westfalen, K
Seit 2018 moderiert Victoria Swarovski "Let's Dance".Bild: dpa / Rolf Vennenbernd
Prominente

"Let's Dance": Live-Panne bei Victoria Swarovski sorgt für Spott

16.05.2023, 17:27
Mehr «Unterhaltung»

Im Halbfinale von "Let's Dance" waren die verbliebenen Profis und Promis gefordert wie noch nie in dieser Staffel: Zwei Einzeltänze und der gefürchtete "Impro Dance even noch more extreme" standen auf dem Programm. Der Impro Dance kam als letztes an die Reihe und RTL machte es bei der Gelegenheit noch einmal besonders spannend.

Die Tanzpaare sollten sich jeweils eine Kugel aus einer Lostrommel aussuchen. Wurde die Kugel geöffnet, stand darin der Name des Tanzes, den das Duo spontan abliefern sollte. Doch noch bevor das erste Tanzpaar an der Reihe war, passierte der Moderatorin Victoria Swarovski ein Missgeschick.

Swarovski beschuldigt Hartwich

Zunächst lag es an Swarovski und Hartwich, eine Kugel zu ziehen. So nämlich wurde erst einmal die Reihenfolge der Tanzpaare bestimmt. Der ehemalige Dschungelcamp-Moderator ließ seiner Kollegin den Vortritt, schlug aber vor, dass sie zusammen die Kugel öffnen könnten.

12.05.2023, Nordrhein-Westfalen, K�ln: Victoria Swarovski, Moderatorin, steht in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" im Coloneum auf dem Parkett. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk  ...
Victoria Swarovski zeigte sich im Halbfinale klassisch mit roten Nägeln.Bild: dpa / Rolf Vennenbernd

Der Versuch ging daneben: Prompt verabschiedete sich ein Fingernagel von Victoria Swarovski. Für die 29-Jährige stand auch gleich fest, wer schuld an dem Malheur war:

"Schön meinen Nagel abgebrochen. Danke, Daniel!"
Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

"Ich suche ihn gleich", verkündete sie. Hartwich könne derweil schon einmal das Ergebnis verkünden, regte sie an. Die Auflösung: Anna Ermakova und Valentin Lusin mussten als erstes ran.

Wenige Sekunden später meldete sich Victoria Swarovski bereits mit einem Update zu ihrem Nagel zu Wort: "Habe ihn auch schon gefunden, der wird gleich wieder drangeklebt", zeigte sie sich erleichtert. Daniel Hartwich konnte sich eine weitere Bemerkung nicht verkneifen: "Der sah gar nicht so echt aus" – womit er richtig lag.

Als das zweite Tanzpaar gezogen werden sollte, konnte er sich einen Seitenhieb gegen seine Kollegin nicht verkneifen. "Es wäre nett, wenn du mir nicht aus Revanche einen Nagel abbrichst, denn ich habe nur meine echten Nägel", witzelte er. Swarovski regte an, diesmal sollte Hartwich die Kugel ziehen und allein öffnen.

"Let's Dance"-Zuschauer lästern

Bei Social Media trudelten gleich zahlreiche Reaktionen rund um die TV-Panne ein. Einige Zuschauende zeigten sich genervt davon, dass der kleine Zwischenfall so ausgiebig beziehungsweise mehrfach thematisiert wurde. Für ihre Kunstnägel kassierte Victoria auch Spott. In einem Kommentar heißt es beispielsweise: "Der Nagel ist ab, wo ist Dr. Bob?"

Ein anderer Nutzer regte an, Jan Hofer könne gleich mit einer Sondersendung live gehen:

Sorge um Kate: Palast-Insider spricht von "höchst ungewöhnlichem" Vorgang

Am 17. Januar teilte der Kensington-Palast die Hiobsbotschaft mit, dass Prinzessin Kate am Bauch operiert wurde. Weitere Details zu ihrer Erkrankung wurden hingegen nicht öffentlich. Es wurde allerdings betont, dass die 42-Jährige nicht an Krebs erkrankt sei. Der zuvor geplante Eingriff sei erfolgreich verlaufen, hieß es. Aber: Kate falle für einen längeren Zeitraum aus und könne keine öffentlichen Auftritte wahrnehmen.

Zur Story