Julian Claßen hat ein neues Projekt geplant, das noch dieses Jahr erscheinen soll.
Julian Claßen hat ein neues Projekt geplant, das noch dieses Jahr erscheinen soll.Bild: screenshot/instagram/julienco_
Prominente

Nach Trennung: Julian Claßen ersetzt Bibi beim nächsten Job

15.09.2022, 18:29

Seit der Trennung von Bibi und Julian Claßen ist so einiges passiert. Während Bibi, die mit bürgerlichem Namen Bianca heißt, seit Längerem von der Bildfläche verschwunden ist, geht Julian seinem Beruf als Influencer zumindest auf Instagram tagtäglich nach. Youtube-Videos und Podcastfolgen erschienen hingegen nicht mehr, doch damit ist nun offenbar – zumindest teilweise – Schluss.

Julian Claßen startet neues Podcast-Projekt

Im Oktober 2020 starteten Bibi und Julian ihren eigenen Podcast namens "Das ist ja Claße(n)", in dem sie über teils sehr persönliche Themen sprachen. In manchen Folgen ging es um das Elternsein, in manchen um Finanzen oder Sex und in wieder anderen wurden einfach nur lustige Geschichten erzählt. Mit der Trennung der beiden endete allerdings auch der Podcast, sodass kein weiterer Audio-Content von Bibi und Julian erschien – bis jetzt.

Denn Julian Claßen hat vor, zusammen mit seiner Schwester, die ebenfalls Bianca heißt, demnächst einen Lifestyle-Podcast zu starten. Noch in diesem Jahr soll das Format von Audio Alliance produziert und exklusiv auf RTL+ veröffentlicht werden, wie RTL mitteilte.

Bianca ist mit Bibi sehr vertraut

Julians Schwester Bianca Schmitt ist schon seit einigen Jahren selbst als Influencerin tätig und hat mittlerweile 365.000 Abonnent:innen auf Instagram. Auch in dem Podcast von Julian und Bibi war sie schon zu hören. Mittlerweile ist sie auch im selben Management wie Julian, aus dem Bibi inzwischen ausgetreten ist.

Sie hat selbst einen Sohn und einen Mann namens Florian, mit dem sie oft durch die Welt reist. Auch mit Bibi und deren Cousin Rafael hat sie in den vergangenen Jahren viel Zeit verbracht. Die beiden Biancas wirkten dabei auch sehr vertraut und wie gute Freundinnen. Wie ihr Verhältnis nun nach der Trennung ist, ist allerdings unbekannt.

Jetzt wird sie mit ihrem Bruder einen nächsten Schritt in die Öffentlichkeit gehen und gleichzeitig die Podcast-Lücke schließen, die durch die Trennung hinterlassen wurde. Über welche Themen die Geschwister genau sprechen werden und ob auch so private Themen wie in dem Vorgänger-Podcast "Das ist ja Claße(n)" besprochen werden, bleibt jedoch abzuwarten. Ihre Fans werden zumindest darauf hoffen, immerhin gab es bis heute kein wirkliches Statement zur Trennung.

Es ist nicht der erste Job, bei dem Julian seine Ex-Freundin ersetzt. Seine aktuelle Freundin Tanja Makarić machte zwischenzeitlich Werbung für einen Online-Bekleidungshop, für den auch zuvor Bibi geworben hatte. Bibi selbst soll aktuell laut einem Bericht der "Bild" keine Kooperationen und andere Jobs annehmen, weil es ihr nach der Trennung nicht so gut gehen soll.

(crl)

"7 vs. Wild": Nova geht als erste – Kommentar von Zuschauer widert an

Es hatte sich in den vergangenen Episoden von "7 vs. Wild" schon angedeutet: Nova wird nicht mehr lange durchhalten. In Folge neun ist es nun so weit, die Twitch-Streamerin drückt den roten Knopf und lässt sich von der Insel transportieren. Kurz zuvor macht sie allerdings noch eine rührende Entdeckung.

Zur Story