Leni Klum postete nach Wochen ein neues Foto von sich auf Instagram.
Leni Klum postete nach Wochen ein neues Foto von sich auf Instagram.Bild: leniklum/instagram

Leni Klum: Neues Foto versetzt Fans in Sorge – "Muss ja weh tun"

27.07.2022, 07:19

Sommerzeit bedeutet auch für Leni Klum ein wenig Entspannung. Ihre Mutter Heidi nutzte ihren Urlaub mit Ehemann Tom Kaulitz neulich sogar für eine Erotik-Offensive. Bei Leni allerdings scheint das letzte Sonnenbad ein wenig nach hinten losgegangen zu sein: Ihre Follower zeigen sich in den Kommentaren unter dem neuesten Foto des Nachwuchsmodels besorgt.

Leni Klum mit starkem Sonnenbrand

Auf dem Bild, das Leni bei Instagram veröffentlichte, ist die 18-Jährige im Bikini mit trägerlosem Oberteil auf einer Liege zu sehen. Klar zu erkennen sind die weißen Stellen im Schulter- und Brustbereich, die offensichtlich durch das Tragen eines anderen Modells hell geblieben sind – im Gegensatz zum stark geröteten Rest von Lenis Oberkörper. Keine Frage, Heidi Klums Tochter hat sich einen massiven Sonnenbrand eingefangen.

Leni selbst scheint es immerhin gelassen zu sehen und kommentiert die Aufnahme humorvoll mit den Worten: "A little past sun kissed". Ja, da hat die Sonne definitiv mehr als einen Kuss hinterlassen.

Leni Klum: Follower in Sorge

Viele Follower des Models zeigen sich hingegen besorgt und weisen auf die Gefahr von Hautkrebs hin. Eine Followerin kann aus eigener leidlicher Erfahrung sprechen und schreibt: "Das hier kommt von einer Person, die dreimal Hautkrebs entfernt bekam: Nutz Sonnencreme!" Und auch diesem Fan wird bei Lenis Anblick diesmal eher unwohl: "Ganz schön Sonnenbrand, muss ja weh tun!"

Ein anderer Nutzer nimmt es hingegen genau wie Leni eher humorvoll und scherzt: "Als ich sagte, rot steht dir, hatte ich DAS nicht gemeint." Jedoch sind die besorgten User klar in der Überzahl. "Besser eincremen und After-Sun nicht vergessen", lautet schließlich ein Ratschlag, der aber wohl erst einmal zu spät kommt.

Leni Klum tritt auf dem Laufsteg in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter Heidi.
Leni Klum tritt auf dem Laufsteg in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter Heidi.Bild: Sebastian Reuter/Getty Images for ABOUT YOU

Nicht wenige aus der Instagram-Community sind jedoch froh, überhaupt mal wieder etwas von Leni zu hören bzw. zu sehen, schließlich hat sie sich in den letzten Wochen bei Social Media etwas rar gemacht: Ihr voriger Bild-Post stammt vom 12. Juni und zeigt sie entspannt beim Kaffee trinken. Ebenfalls im Juni absolvierte Leni ihren High School-Abschluss – insoweit hat sie sich eine Pause natürlich auch redlich verdient.

Dennoch sollte sie in der Sonne wohl künftig etwas mehr Vorsicht walten lassen. Vielleicht gibt es nach dem neuesten Foto ja sogar eine kleine Ansage von Mutter Heidi...

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Seltener Anblick: Beatrice Egli zeigt sich freizügig bei Instagram

Beatrice Egli ist seit Jahren fest in der Musik-Szene etabliert, nachdem sie 2013 "DSDS" gewann. Derzeit freut sich die Sängerin besonders darüber, nach über zwei Jahren Pandemie, in denen Konzerte so gut wie unmöglich waren, wieder auf der Bühne stehen zu können. Auch eine Frohnatur wie sie braucht aber hin und wieder Phasen der Regeneration.

Zur Story