Jenny Elvers nannte sich einst selbst "Queen Mum of Luder".
Jenny Elvers nannte sich einst selbst "Queen Mum of Luder".Bild: imago images / imago images

Jenny Elvers verrät: Mit Marc Terenzi war es keine Liebe auf den ersten Blick

21.03.2022, 17:45

Sie sind das Sensationspaar schlechthin: Jenny Elvers und Marc Terenzi sind frisch verliebt. Die "Bild" berichtete – unter Berufung auf das Umfeld der beiden – von einer Art "Blitzliebe" bei den Dreharbeiten von "Club der guten Laune".

Dass das nicht ganz der Fall gewesen sei, verriet das Paar nun in einem Interview mit "RTL".

"Gefunden, aber nicht gesucht"

Offenbar soll sich das Paar bereits länger kennen. Um genau zu sein: seit fast 6 Jahren. Seitdem sollen sie eine freundschaftliche Beziehung gepflegt haben – aus der dann jetzt unter Palmen in Thailand mehr geworden ist. "Wir haben uns gefunden, aber nicht gesucht", erklärt der Sänger.

Bei den Dreharbeiten von "Club der guten Laune" schmiss der Sender Sat.1 zehn Stars in traumhafter Kulisse auf einen Haufen. Das Konzept soll an einen Club-Urlaub erinnern – und die Promis müssen durch launige Spielchen versuchen, so lange wie möglich dabei zu bleiben.

Elvers' Mutter hat schon Pläne

Nach der Rückkehr aus Thailand musste das Paar in Deutschland "erstmal gucken, wie es weitergeht", erklärte die Schauspielerin. Dass sie das so lange wie möglich ohne die Augen der Öffentlichkeit machen konnten, sei für Jenny sehr wichtig gewesen.

Die Familien der beiden finden die Beziehung, nach Aussage von Jenny, völlig in Ordnung. "Nach meinem Sohn hat es meine Mutter erfahren. Sie meinte zu mir: 'Hat der nicht mal gestrippt? Das wäre super für das nächste Familienfest", erzählte die 49-Jährige.

Pläne fürs Zusammenziehen

Marc ist offiziell erst seit Kurzem wieder Single. Anfang März bestätigte er die Trennung von seiner Freundin Viviane. Insgesamt waren die beiden drei Jahre lang ein Paar.

Mit Jenny führe er eine Fernbeziehung. Die 49-jährige Jenny Elvers lebt in Berlin, während der sechs Jahre jüngere Marc Terenzi in Lüneburg wohnt - bis jetzt. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sind Elvers und Terenzi jetzt sogar bereits auf der Suche nach einer gemeinsamen Bleibe.

Trotz der Zukunftsplanung, sei es Ihnen wichtig, ihre Beziehung im Hier und Jetzt zu genießen: "Ich bin glücklich, du bist glücklich. Ich leb' im Hier und Jetzt. Keine Ahnung, was in zwei bis drei Jahren ist. Es ist halt jetzt einfach so und fühlt sich richtig und gut an."

(abd)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"The Voice"-Coach Mark Forster wird zum Meme im Netz – und löst Spekulationen aus

Der Popsänger und "The Voice"-Coach Mark Forster wird im Internet immer wieder mal zum Ziel von Sticheleien – schließlich ist seine Musik nicht jedermanns Geschmack und auch sein Auftreten kommt nicht bei allen gut an. Derzeit allerdings nehmen die Anti-Forster-Kommentare im Netz Überhand, und das ohne erkennbaren Grund. Auf Tiktok wurde eine Kettenreaktion losgetreten, die mittlerweile auch zu Twitter übergeschwappt ist.

Zur Story