Peter und Kerstin waren für viele Zuschauer das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar der letzten Staffel.
Peter und Kerstin waren für viele Zuschauer das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar der letzten Staffel.Bild: RTL / Stefan Gregorowius
Prominente

"Viele haben es schon vermutet": "Bauer sucht Frau"-Stars Peter und Kerstin mit traurigen Nachrichten

17.04.2022, 15:41

Seit der letzten "Bauer sucht Frau"-Staffel hat sich auf den Höfen der Kandidaten so einiges getan. So enthüllte RTL in dieser Woche, dass sich Mutterkuhhalter Nils und seine Vanessa verlobt haben – für den Landwirt eine tolle Wendung, schließlich hatte es mit seiner ersten Hofdame Sabrina in der Sendung gar nicht gefunkt, es brauchte einen zweiten Anlauf.

Bei anderen Teilnehmern des Kuppelformats hingegen gibt es denkbar schlechte Nachrichten. Bereits in den vergangenen Tagen gab es Trennungsgerüchte rund um Peter und Kerstin – diese bestätigten nun beide auf Instagram.

"Bauer sucht Frau": Peter und Kerstin nicht mehr zusammen

Ein erst wenige Tage alter Instagram-Post von Kerstin offenbarte, dass sie zusammen mit einer anderen ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Kandidatin im Urlaub ist bzw. war: Alina aus der Staffel von 2021. "Mallorca 2022, Blind Date mit meiner lieben Alina", schrieb Kerstin dazu – von Peter hingegen keine Spur. Hinzukommt die Tatsache, dass das letzte Paar-Foto von Kerstin und Peter von Januar stammt, also auch schon eine ganze Weile zurückliegt. Die Folge: Trennungsgerüchte kamen bei Social Media auf.

Die einstige "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin äußerte sich dazu nun persönlich und bestätigte: Ja, Peter und sie sind kein Paar mehr. Konkret schreibt Kerstin:

"Viele haben es schon vermutet und eigentlich war ich noch nicht bereit dafür, aber da schon spekuliert wird, werden wir es euch jetzt sagen. Ja... wir haben uns getrennt."

"Bitte lasst uns unsere Privatsphäre und fragt nicht weiter nach. Danke für euer Verständnis", fügt die 28-Jährige noch hinzu und adressiert damit direkt ihre Follower. Für alle "Bauer sucht Frau"-Fans sind das bittere Neuigkeiten, denn Peter und Kerstin galten als das Traumpaar schlechthin der letzten Staffel. Noch beim TV-Wiedersehen mit Inka Bause ließen sie sogar Zukunftspläne durchblicken. Ein Umzug Kerstins auf Peters Hof schien nur eine Frage der Zeit zu sein, doch dazu wird es nun doch definitiv nicht kommen.

Peter setzte bei Instagram übrigens ebenfalls einen Post ab, mit (fast) den gleichen Worten wie Kerstin zur Trennung. "Viele haben es schon vermutet und da schon spekuliert wird, werden wir es euch jetzt sagen. Ja, wir haben uns getrennt. Bitte lasst uns unsere Privatsphäre und fragt nicht weiter nach. Danke für eure Verständnis", heißt es auf seinem Profil. Bei Kerstin ist zusätzlich die Aussage zu lesen, wonach sie eigentlich noch nicht bereit für die öffentliche Verkündung der Trennung war.

Weitere "Bauer sucht Frau"-Updates gibt es am Ostersonntag ab 19.05 Uhr. Dann zeigt RTL "Was ist auf den Höfen los?". Wie der Sender vorab verriet, erwartet das Publikum dann sogar auch eine Baby-News.

(ju)

Dschungelcamp: RTL steckt in einem Jan-Köppen-Dilemma – Zietlow braucht keinen Azubi

2023 findet das Dschungelcamp endlich wieder in Australien statt, eine große Änderung gibt es aber auch dieses Jahr: Jan Köppen feierte zum Auftakt seine Premiere als Moderator neben Sonja Zietlow, nachdem Daniel Hartwich aus privaten Gründen den Job abgegeben hatte.

Zur Story