Bei einer Instagram-Fragerunde kam Pietro Lombardi auf sein Sexleben zu sprechen.
Bei einer Instagram-Fragerunde kam Pietro Lombardi auf sein Sexleben zu sprechen.Bild: imago images / KH

Pietro Lombardi spricht offen über sein Sexleben: "Wenn man Kinder hat, ist alles anders"

04.11.2021, 09:56

Pietro Lombardi steckt derzeit nicht in einer festen Beziehung, hat die Hoffnung auf die große Liebe aber noch nicht aufgegeben – neulich schaltete sich sogar seine Ex-Frau Sarah Engels bei Instagram als mögliche Kupplerin ein. Kurz zuvor hatte er im Podcast "Pietro & Friends" von einem Hotel-Flirt berichtet: "Ich glaube, sie hat sich in mich verliebt", stellte er nach dem Balkon-Plausch sogar fest. Ob sich daraus wirklich etwas ergeben hat, ist aber zweifelhaft.

Nun demonstrierte der "Cinderella"-Interpret, dass er kein Problem damit hat, in der Öffentlichkeit auch über Sex offen zu sprechen – bei Instagram teilte er Einblicke in eigene zurückliegende Beziehungen.

Pietro Lombardi mit Sex-Geständnis

"Wie oft Sex in einer Beziehung?", lautete eine Fan-Frage, mit der Pietro sich auseinandersetzen sollte. Der Star antwortete recht ausführlich und stellte zunächst klar: "Schwer zu sagen. Die coolen Leute, bzw. die Personen, die denken, sie wären cool, sagen: jeden Tag." Dann kam er auch schon auf persönliche Erfahrungen zu sprechen und meinte:

"Ich sage, es ist mal so, mal so. Also wenn ich von mir ausgehe: Ich hatte in Beziehungen mal eine Woche jeden Tag Sex, aber es gab auch Wochen, in denen man keinen Sex hatte oder nur einmal."
Pietro Lombardi beantwortet eine pikante Fan-Frage auf Instagram.
Pietro Lombardi beantwortet eine pikante Fan-Frage auf Instagram.Bild: pietrolombardi/instagram

Schließlich kommt der 29-Jährige zu einer finalen Einschätzung und schreibt: "In einer gesunden Beziehung sollte ein- bis dreimal die Wochen reichen, was meint ihr?" Pietro fügte noch eine Umfrage für seine Follower hinzu – in seiner Story können sie wählen zwischen "1-3" und "4-6", entsprechend bezogen auf den Sex pro Woche.

"Wenn man Kinder hat, ist alles anders"

Eine wichtige Einordnung zum Thema gab der Künstler seinen Followern jedoch noch mit auf den Weg: "Wenn man Kinder hat, ist eh alles anders. Das verstehen aber nur die Paare, die Kinder haben und noch zusammen sind." Er selbst ist Vater des sechsjährigen Alessio, der aus der Beziehung mit Sarah Engels hervorging – weiß also auch hier offensichtlich, wovon er spricht.

(ju)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Streit um royale Titel: Charles setzt Druckmittel gegen Harry ein

Auch nach der Beerdigung der Queen ist die Stimmung innerhalb der britischen royalen Familie angespannt. Spätestens seit dem Skandal-Interview bei Oprah Winfrey im Jahr 2021 zusammen mit seiner Frau Meghan hat Prinz Harry im Königshaus einen schweren Stand. Zu einer echten Annäherung mit Vater Charles und Bruder William kam es auch im Zuge der Trauer-Zeremonie für Elizabeth II. offenbar nicht.

Zur Story