Unterhaltung
Prominente

RTL: "Bauer sucht Frau"-Paar offenbart Probleme vor der Hochzeit

Antje und Arne aus "Bauer sucht Frau" schmieden Zukunftspläne.
Antje und Arne aus "Bauer sucht Frau" schmieden Zukunftspläne.bild: RTL/STEFAN GREGOROWIUS
Prominente

"Bauer sucht Frau"-Paar hat Probleme vor der Hochzeit: "Das ist schwierig"

25.12.2023, 14:20
Mehr «Unterhaltung»

Staffel 19 von "Bauer sucht Frau" ist gerade beendet, alle Fans der Show dürfen sich aber noch dieses Jahr auf Nachschub bei RTL freuen: Am 25. Dezember zeigt der Sender um 19.05 Uhr "Bauer sucht Frau – Neue Geschichten mit Herz". Dann gibt es ein Wiedersehen mit einigen Paaren, die durch das Kuppel-Format bereits entstanden sind.

Zu ihnen zählen auch Antje und Arne, sie lernten sich in Staffel 18 kennen und lieben. Mittlerweile schmieden die beiden Zukunftspläne – doch was die Hochzeit betrifft, gibt es anscheinend noch Klärungsbedarf.

"Bauer sucht Frau"-Paar will heiraten

Bei Milchbauer Arne und seiner Hofdame Antje ging nach dem Kennenlernen alles relativ schnell: Bald zog sie schon auf seinen Hof, die Hochzeit soll 2024 folgen. Die Organisation bringt allerdings Probleme mit sich.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Gegenüber der "Bild" verrät Arne: "Der grobe Plan ist, dass wir 2024 auf einem Feld heiraten." Beide zieht es demnach in die Natur. Ob das am Ende wirklich klappt, steht allerdings noch in den Sternen. So gesteht der Landwirt:

"Das ist aber schwierig. Man muss erst mal einen Standesbeamten finden, der das macht. Vielleicht heiraten wir deshalb auch in einem Standesamt in Göttingen."

Für die kirchliche Hochzeit müsste jedenfalls auch viel organisiert werden, gibt Arne zu bedenken: "Das braucht Zeit." Bis Mitte Mai müsse er ohnehin kürzertreten, da er für seinen Jagdschein lernen muss.

Bei der Familienplanung haben es die beiden hingegen von vornherein etwas weniger eilig. "Da lassen wir uns noch etwas Zeit", betont Arne mit Blick auf die Kinder-Frage. Zunächst möchte das Paar die Zweisamkeit genießen.

Beziehungsgeständnis von RTL-Paar

Nicht immer allerdings geht es in der Beziehung harmonisch zu. Differenzen gibt es bei der Entwicklung der Käsesorten. "Es geht dann zum Beispiel darum, dass Antje einen Zwiebelkäse besonders lecker findet, den sie ins Sortiment aufnehmen möchte, ich aber nicht zu viele Käsesorten haben möchte", offenbart Arne.

Antje stieg in die Käserei ein, nachdem sie sich zunächst um die Kälber gekümmert hatte. Das Melken sei für sie "körperlich sehr anstrengend" gewesen.

Und es gibt noch weitere Konfliktherde. "Antje braucht manchmal so lange, um sich fertig zu machen", kritisiert Arne. Doch Antje hat auch etwas an ihm auszusetzen: "Ich glaube, das kommt noch aus seinem Studenten-Leben: Arne lässt gerne mal Sachen liegen." Dies sei immerhin nicht allzu schlimm, "denn er erwartet auch nicht, dass ich sie wegräume".

Ohnehin treten die negativen Punkte für beide wohl eher in den Hintergrund. "Ich mag, dass Antje so spontan ist und viele Ideen hat, dass wir Spaß im Alltag haben und es Freude macht, mit ihr zusammenzuleben", schwärmt Arne über seine Partnerin. Derweil hält Antje fest: "Ich mag an Arne, dass er meinen Sarkasmus versteht und wir uns manchmal nicht so ernst nehmen und natürlich, dass er intelligent und ehrgeizig ist – und vor allem sein Lachen."

Damit steht dem gemeinsamen Glück langfristig wohl nichts im Wege – sobald die Hochzeitsplanung erst einmal final ist.

"Das letzte Tabu": ZDF geht mit wichtiger Doku unter

Am 14. Juni startet in München die Fußball-Europameisterschaft. Wenige Tage zuvor, am 11. Juni, zeigte das ZDF um 20.15 Uhr die Dokumentation "Das letzte Tabu" erstmals im deutschen Free-TV. In dem Film von Regisseur Manfred Oldenburg geht es um die wenigen homosexuellen Profifußballer, die trotz der Gefahr sozialer Anfeindungen den Schritt zum Outing wagten.

Zur Story