Unterhaltung
Prominente

"DSDS"-Gerücht: RTL plant nächste Enthüllung – neue Details zu Jury-Zoff

DSDS-Juror Dieter Bohlen und Sänger Pietro Lombardi bei der ersten Live-Sendung der Castingshow Deutschland sucht den Superstar 20 . Die RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar DSDS wird entge ...
In der nächsten Live-Show könnten weitere Details zur nächsten "DSDS"-Staffel offenbart werden.Bild: IMAGO/Panama Pictures
Prominente

Gerüchte um "DSDS": RTL plant weitere Enthüllung – Details zu Jury-Zoff

05.04.2023, 09:15
Mehr «Unterhaltung»

Eigentlich sollte die "DSDS"-Jubiläumsstaffel zugleich die letzte sein, nun hat sich RTL doch umentschieden. In der Live-Show vom 1. April verkündete Dieter Bohlen persönlich, dass Staffel 21 kommen wird – mit ihm als Juror. Unumstritten ist dieser Schritt nicht, denn erst kürzlich sorgte der Poptitan während der Castings mit einem "Durchnudeln"-Spruch gegen eine Kandidatin für einen Eklat.

Weitere Details werden erst einmal unter Verschluss gehalten. Doch schon in der nächsten Ausgabe könnte eine weitere Bombe platzen: Gerüchten zufolge geht es diesmal um Pietro Lombardi.

"DSDS": RTL könnte bald nachlegen

Wie die "Bild" aus Senderkreisen erfuhr, steht eine weitere Verkündung bevor. Demnach wird Pietro Lombardi in der nächsten Show verraten, dass auch er in Staffel 21 wieder als Juror mit dabei ist. Verwundern würde dies keineswegs. Denn der Sänger ist ein Vertrauter von Dieter Bohlen und hielt sich stark zurück, als Katja Krasavice mit einem Diss-Track begann, gegen den Chef-Juror zu schießen.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Die Entscheidung um die "DSDS"-Verlängerung soll Pietro, Katja und Leony übrigens erst rund eine Stunde vor Beginn der Live-Show am Samstag bekannt gegeben worden sein.

01.04.2023, Nordrhein-Westfalen, Köln: Juror Pietro Lombardi sitzt auf seinem Platz bei der ersten Live-Sendung der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar 20». Die RTL-Castingshow «Deutschland s ...
Pietro Lombardi ist ein guter Freund von Dieter Bohlen.Bild: dpa / Henning Kaiser

Dicke Luft hinter den "DSDS"-Kulissen

Abseits der Kameras soll derweil dicke Luft geherrscht haben. Dass Dieter Bohlen und Katja Krasavice keine besten Freunde mehr werden, dürfte ohnehin klar sein, auch am Samstag hielten sie angeblich Abstand zueinander.

So berichtet die "Bild", dass Bohlen erst zehn Minuten vor Show-Beginn im Studio erschien und eine Generalprobe ohne Katja verlangte. Direkt nach Show-Ende soll er in seine Limousine gestiegen sein. Den Kontakt zum Rest der Jury mied er an dem Abend.

Ein "DSDS"-Teilnehmer betont derweil, warum Katja dem Poptitan ein Dorn im Auge ist: "Katja ist die einzige Frau, die Dieter offen ins Gesicht sagt, dass er nicht der tolle Hecht ist, für den er sich hält." Und ein anderer Kandidat bestätigt: "Sie stellt sich vor alle Frauen, die Bohlen schlecht behandelt. Das ist er nicht gewohnt."

Jurorin Katja Krasavice steht auf der Bühne bei der ersten Live-Sendung der Castingshow Deutschland sucht den Superstar 20 . Die RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar DSDS wird entgegen früh ...
Zwischen Krasavice und Bohlen herrscht dicke Luft.Bild: imago images/Panama Pictures

Dennoch bleibt der 69-Jährige Teil von "DSDS", womit RTL ein klares Zeichen setzt. Sollte Pietro wirklich an Staffel 21 als Juror teilnehmen, wird noch spannend sein, zu erfahren, wer neben ihm und Bohlen am Pult Platz nimmt. Katja Krasavice wohl eher nicht.

RTL-Kult-Kandidat schreibt vor wichtiger OP sein Testament – mit nur 33 Jahren

Ingo Peters nahm 2017 an "Schwiegertochter gesucht" teil und ist vielen Fans der Show noch in lebhafter Erinnerung. Zwar hat er mit Annika die Frau fürs Leben gefunden, abseits dessen jedoch kämpft er seit Jahren mit einem Problem: seinem Übergewicht.

Zur Story