Unterhaltung
Royals

Royals: Rätselraten um Prinzessin Madeleine von Schweden – Palast äußert sich

H.K.H. Prinsessan Madeleine/HRH Princess Madeleine
Prinzessin Madeleine lebt mit ihrer Familie in den USA, reist aber für Familienanlässe immer wieder nach Schweden.Bild: Linda Broström/The Royal Court of Sweden /
Royals

Royals: Rätselraten um Madeleine von Schweden – Palast äußert sich

07.09.2023, 11:35
Mehr «Unterhaltung»

Im schwedischen Königshaus stehen in den kommenden Tagen große Feierlichkeiten an. Der Grund: das 50. Thronjubiläum von König Carl Gustaf. Seit dem 15. September 1973 ist er bereits König und damit der am längsten amtierende Monarch in der schwedischen Geschichte.

Um diesen Anlass gebührend zu feiern, gibt es in der kommenden Woche ein buntes Programm. Neben einem Festgottesdienst und einem Jubiläumsbankett ist eine große Prozession durch die schwedische Hauptstadt geplant.

Seit Wochen wird deshalb spekuliert, welche Mitglieder der schwedischen Königsfamilie an welchen Programmpunkten teilnehmen werden. Dabei stehen vor allem Prinzessin Madeleine und ihre Familie im Mittelpunkt. Nun hat der Palast sich zu dem Thema geäußert und eine klare Aussage getroffen.

Royals: Verwirrung um Madeleines Umzug

Um Prinzessin Madeleine und ihre Familie gab es in Schweden zuletzt einige Verwirrung. Eigentlich lebt die jüngere Tochter von Carl Gustaf und Königin Silvia mit ihrem Mann und den drei gemeinsamen Kindern in den USA. Im März 2023 teilte der Hof dann offiziell mit, dass die Familie nach Schweden zurückkehren wird. Der Umzug sei für August 2023 geplant, hieß es damals.

Doch das ist bisher nicht passiert. Der Hof erklärte dazu laut "Expressen" nur kryptisch:

"Der Grund ist weder eine Migrationsfrage, noch der Verkauf des Hauses oder etwas Ähnliches. Es ist einfach so, dass die Zeit für die Familie, mit allem, was ein Umzug mit sich bringt, etwas zu kurz war."

Aktuell leben Chris und Madeleine mit ihren Kindern also nach wie vor noch in den USA. Das warf zuletzt natürlich die Frage auf, ob sie an den Feierlichkeiten zum Thronjubiläum teilnehmen werden. "Es gibt Planungen dafür, aber wie ich schon sagte, mit der Betonung auf Planung", erklärte der Hof laut der Zeitung "Svensk Damitidning" bereits Ende August.

Neu: dein Watson-Update
Jetzt nur auf Instagram: dein watson-Update! Hier findest du unseren Broadcast-Channel, in dem wir dich mit den watson-Highlights versorgen. Und zwar nur einmal pro Tag – kein Spam und kein Blabla, versprochen! Probiert es jetzt aus. Und folgt uns natürlich gerne hier auch auf Instagram.

Nun äußerte sich der Palast erneut zu dem Thema. Auf Nachfrage der "Gala" erklärte eine Sprecherin:

"Die offiziellen Termine der königlichen Familie werden laufend im Kalender auf 'kKungahuset.se' aktualisiert. Wir aktualisieren den Kalender etwa einen Monat im Voraus"

Heißt: Ob Prinzessin Madeleine an den Feierlichkeiten teilnimmt, steht eigentlich schon länger fest. Der Palast wollte das bisher nur noch nicht offiziell in einem Statement kommunizieren.

Madeleine kommt zum Thronjubiläum

Ein Blick in den Kalender der Royals verrät dann auch, dass die Königsfamilie tatsächlich mit Madeleines Erscheinen rechnet. Am 14. September sollen Chris und sie an der Jubiläumsvorstellung in der Schlossoper teilnehmen.

Auch beim Festgottesdienst am 15. September sind sie dem Kalender zufolge mit dabei. Beim Jubiläumsbankett stehen Madeleine und Chris ebenfalls auf der Gästeliste, genau wie beim Konzert, das die Stadt Stockholm am 16. September zum Thronjubiläum veranstaltet. Bis Samstag werden Chris und Madeleine also auf jeden Fall in Schweden sein.

Offen bleibt allerdings, ob sie ihre drei Kinder mit nach Stockholm nehmen werden. "Die Anwesenheit der Kinder der königlichen Familie wird nicht im Voraus angekündigt, da es sich um Kinder handelt", erklärte die Informationsabteilung des schwedischen Hofes gegenüber der "Gala".

Ella Purnell im Porträt: "Fallout", ihr Freund und ihre Filme

Ella Purnell ist eine britische Schauspielerin, wurde in London geboren. Als Teenagerin nahm sie Unterricht in Schauspiel, Gesang und Tanz an der Sylvia Young Theatre School.

Zur Story