. 10/09/2022. London, United Kingdom. King Charles III with the William, Prince of Wales and Camilla, the Queen Consort , as The King is formally proclaimed monarch at St.Jamess Palace in London. PUBL ...
Prinz William hatte früher kein gutes Verhältnis zu Camilla, der Frau seines Vaters König Charles.Bild: IMAGO / i Images
Royals

Wegen Diana: Prinz William zieht bei Camilla klare Grenze

11.10.2022, 16:2111.10.2022, 17:16
Helen Kleinschmidt
Helen Kleinschmidt
Folgen

Nach dem Tod von Prinzessin Diana hatte Prinz William lange ein eher schwieriges Verhältnis zur neuen Frau seines Vaters König Charles. Inzwischen scheinen sich William und Königin Camilla allerdings gut zu verstehen. Ein Detail zeigt jedoch, dass die Differenzen zwischen den beiden vielleicht doch noch nicht ganz begraben sind.

Prinz William stellt eine Sache in der Familie klar

Die Autorin Angela Levin berichtet in ihrem Buch "Camilla: From Outcast to Queen Consort" über das Leben von Camilla und wie sich ihr Ansehen in der Öffentlichkeit in den letzten 20 Jahren verändert hat. Sie schreibt darin ebenfalls über das Verhältnis zwischen Charles' Ehefrau und Prinz William. Levin behauptet laut der britischen Zeitung "The Mirror", dass der älteste Sohn von Charles und der verstorbenen Prinzessin Diana seinen Kindern deutlich gemacht habe, dass Camilla nicht ihre Stiefgroßmutter sei.

Eine vertraute Assistentin von Camilla, Amanda MacManus, habe "eine positive Meinung darüber, dass Camilla eine Stiefmutter ist". Levin schreibt weiter: "Ihre Königliche Hoheit ist eine sehr warmherzige Frau, also würde ich mir vorstellen, dass alles ziemlich gut wäre. Sie hat ihre eigenen Kinder und Enkelkinder, also würde sie nicht versuchen, andere Kinder von jemand anderem wegzunehmen."

"William hat deutlich gemacht, dass Camilla die Frau seines Vaters ist, aber keine Stiefgroßmutter seiner Kinder."
Angela Levin in ihrem Buch "Camilla: From Outcast to Queen Consort"

Williams Kinder sollen Distanz zu Camilla wahren

Trotz dessen sollen Levins Recherchen ergeben haben, dass William seinen Kindern wohl eine gewisse Distanz zu Camilla vermitteln wolle: "William hat dennoch deutlich gemacht, dass Camilla die Frau seines Vaters ist, aber keine Stiefgroßmutter seiner Kinder, und dass Prinz George, seine Schwester Prinzessin Charlotte und Prinz Louis zwei Großväter haben, aber nur eine Großmutter."

June 2, 2022, London, England, United Kingdom: Prince GEORGE, Prince LOUIS and Princess CHARLOTTE are seen at Trooping of The Colour Procession on The Mall during Queen Elizabeth II s Platinum Jubilee ...
Prinz George, Prinz Louis und Prinzessin Charlotte sollen Camilla nicht Stiefoma nennen.Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Grund für Williams Entscheidung, dass seine Kinder Camilla nicht Stiefoma nennen sollen, dürfte seine Loyalität zu seiner verstorbenen Mutter Prinzessin Diana sein. Bevor Charles Diana heiratete, kannte er Camilla bereits und hegte ein romantisches Verhältnis zu ihr. Da er nach der Scheidung von Diana und ihrem Tod wieder zu Camilla fand und mit ihr vor den Altar trat, schien es so, als hätten sich die beiden nie aus den Augen verloren.

Camilla hatte in der Öffentlichkeit lange einen schweren Stand

Angesichts dieser Tatsache war Camilla vor allem in den 90er Jahren bei den Briten alles andere als beliebt. Einer der berühmtesten Sätze von Diana lautet: "Nun, wir waren zu dritt in dieser Ehe, also war es ein bisschen voll." Inzwischen hat sich das Bild vieler von Königin Camilla jedoch zum Positiven verändert.

Dschungelcamp: Eklat um Cosimo – Djamila-Begleitung Yvonne Woelke wütend

Das Dschungelcamp 2023 ist vorbei, der Zoff allerdings noch lange nicht. Das Drama um Peter Klein, Yvonne Woelke und Iris Klein beschäftigt inzwischen auch die Camper:innen, die mittlerweile vollständig darüber im Bilde sind und sich ihre Meinung zu dem ganzen Drama bilden konnten.

Zur Story