. 07/01/2020. London, United Kingdom. Prince Harry and Meghan Markle, the Duke and Duchess of Sussex, at Canada House in London after returning from their six week break from Royal duties. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY xPoolx/xi-Imagesx IIM-20613-0002

Herzogin Meghan wurde zur beliebtesten Royal gewählt. Bild: imago images / Pool

Überraschende Auszeichnung – Meghan schlägt Kate und die Queen

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich seit ihrem Rückzug von ihren königlichen Pflichten immer wieder Ärger ins Haus geholt. Zurzeit befinden sie sich in verschiedenen Prozess gegen britische Tageszeitungen, unter anderem wegen dem Vorwurf der Verleumdung und Verstoß gegen das Urheberrecht.

Umso erstaunlicher wiegt nun die Auszeichnung, die der ehemaligen Schauspielerin zuteil wurde. Eine Umfrage des britischen Onlinehändlers "OnBuy" ergab, dass Meghan das beliebteste Mitglied der britischen Königsfamilie ist. Das berichtete die britische "Sun". Im Ranking erzielte sie einen Beliebtheitswert von 14,5 Prozent und stach somit Kate Middleton (14,4 Prozent) aus, die Ehefrau von Prinz William. Auf Platz drei folgt die Queen mit 14,3 Prozent.

 . 07/01/2020. London, United Kingdom. Prince Harry and Meghan Markle, the Duke and Duchess of Sussex, at Canada House in London after returning from their six week break from Royal duties. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY xPoolx/xi-Imagesx IIM-20613-0003

Prinz Harry kommt im Beliebtheits-Ranking nur auf Platz vier, seine Ehefrau belegt Platz eins. Bild: imago images/ i Images

Die öffentlichen Auftritte von Meghan waren wegen der Corona-Pandemie und dem Umzug in die USA weniger geworden. Vielleicht trug diese Tatsache zum knappen Erfolg der Herzogin bei. Ihr Ehemann, Prinz Harry, verlor dagegen an Beliebtheit. Er landete mit 14,2 Prozent auf Platz vier. Aber immerhin vor seinem Bruder William, der nur auf 13,8 Prozent kam.

"OnBuy" sammelte die Ergebnisse von Daten aus der ganzen Welt. Dazu zählten Umfragen des Meinungsforschungsinstituts "YouGov", Google-Suchanfragen, Instagram-Aktivitäten und der Royal-Kalender. Daraus wurde der prozentuale Beliebtheitswert errechnet.

(lau)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Harry und Meghan: Ihr Baby ist da – es heißt Lilibet Diana

Harry und Meghan sind wieder Eltern geworden. Die Herzogin brachte laut offizieller Mitteilung bereits am Freitag ein gesundes Mädchen in einem Krankenhaus im kalifornischen Santa Barbara zur Welt. Das Kind trägt den Namen Lilibet Diana Mountbatten-Windsor.

Mutter und Tochter seien wohlauf und bereits wieder zu Hause. "Lili wurde nach ihrer Urgroßmutter, Ihrer Majestät der Königin, benannt, die in der Familie Lilibet genannt wird", erklärten Harry und Meghan in der Mitteilung. Den Namen Diana …

Artikel lesen
Link zum Artikel