Unterhaltung
Star-Porträt

Joko Winterscheidt im Star-Porträt: Karriere, Beziehung, Kinder und Start-ups

Moderator Joko Winterscheidt bei der Deutsche Fernsehpreis 2022 - Die TV-Highlights des Jahres in den MMC-Studios in Ossendorf. Köln, 14.09.2022 NRW Deutschland *** Presenter Joko Winterscheidt at the ...
Joko Winterscheidt zählt zu den beliebtesten Entertainern in Deutschland.Bild: imago / panama pictures
Star-Porträt

Joko Winterscheidt im Porträt: Karriere, Beziehung, Kinder und Start-ups

04.07.2024, 14:44
Mehr «Unterhaltung»

Joko Winterscheidt ist wohl einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands. Dabei fing seine berufliche Laufbahn – mit haarscharf bestandenem Abi und abgebrochener Ausbildung – erst einmal gar nicht so vielversprechend an.

MTV-Moderator Markus Kavka erkannte wohl sein TV-Potenzial und brachte ihn vor die Kamera. An der Seite von Klaas Heufer-Umlauf mauserte er sich bald zu einer Entertainment-Größe, an der im deutschen Fernsehen heute kaum mehr ein Weg vorbei führt.

Neben seiner TV-Karriere hat der Moderator mit "Sunset Club" einen eigenen Podcast und investiert gerne – mal mehr, mal weniger erfolgreich – in Start-ups.

Hier gibt es alle Infos über Joko Winterscheidt.

  • Name: Joko Winterscheidt
  • Geburtstag: 13. Januar 1979
  • Sternzeichen: Steinbock
  • Größe: 1,90 Meter
  • Geburtsort: Mönchengladbach
14.09.2022, Nordrhein-Westfalen, K
Joko Winterscheidt nimmt eine Auszeichnung für "Wer stiehlt mir die Show?" entgegen.Bild: dpa / Marius Becker

Joko Winterscheidts Biografie

Joko Winterscheidt wächst mit zwei Schwestern bei seinem Vater in Mönchengladbach auf. Seine Mutter stirbt, als er sechs Jahre alt ist – bis heute ein schmerzlicher Verlust, wie er 2013 in der TV-Sendung "Bauerfeind" erklärt. "Ich würde alles dafür geben, meine Mutter zu haben."

Nachdem er das Abitur – laut ProSieben mit der Note 3,7 – bestanden hat, startet Winterscheidt eine Ausbildung zum Werbekaufmann, die er allerdings nach kurzer Zeit abbricht. Als eine Bewerbung zum Piloten erfolglos bleibt, beginnt er ein Praktikum bei der TV-Produktionsfirma Me, Myself & Eye Entertainment. Er wird als Volontär übernommen und schließlich als Redakteur fest angestellt.

Im Job kommt er mit verschiedenen TV-Sendern in Kontakt, darunter mit MTV Germany. Dadurch trifft er auf MTV-Moderator Markus Kavka – eine Begegnung, die sein Leben verändern sollte. Kavka nimmt ihn mit zu einem Moderator:innen-Casting, das Winterscheidt erfolgreich absolviert. Es ist der Beginn seiner TV-Karriere.

Joko und Klaas finden im TV zusammen

Ab 2005 gehört Joko Winterscheidt zum Stamm-Moderatoren-Team von MTV und moderiert unter anderem die Charts-Sendung "Total Request Live" und "The Dome". 2009 schmiedet der Sender schließlich eine Verbindung, die bis heute Bestand hat: Gemeinsam mit Ex-Viva-Moderator Klaas Heufer-Umlauf übernimmt Joko Winterscheidt das Format "MTV Home" – ein Moderatoren-Dreamteam wird geboren.

Watson ist jetzt auf Whatsapp
Jetzt auf Whatsapp und Instagram: dein watson-Update! Wir versorgen dich hier auf Whatsapp mit den watson-Highlights des Tages. Nur einmal pro Tag – kein Spam, kein Blabla, nur sieben Links. Versprochen! Du möchtest lieber auf Instagram informiert werden? Hier findest du unseren Broadcast-Channel.

Schon wenige Jahre später emanzipiert sich das erfolgreiche Duo von MTV. 2011 wechseln sie zu ZDFneo, wo sie mit "neoParadise" ein ganz ähnliches Format wie "MTV Home" hosten. Im selben Jahr gründen sie ihre eigene Produktionsfirma Florida TV, die fortan all ihre Shows produziert. Zu ihren bekanntesten Formaten zählen "Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt" (seit 2012, ProSieben), "Circus HalliGalli" (2013-2017, ProSieben) und "Joko & Klaas gegen ProSieben" (seit 2019).

Seit 2021 ist Joko Winterscheidt aber auch ohne Klaas Heufer-Umlauf mit einem Format äußerst erfolgreich: "Wer stiehlt mir die Show?" wurde bereits dreimal mit dem Deutschen Fernsehpreis sowie mit einem Grimme-Preis ausgezeichnet.

2023 wagt sich Winterscheidt auf neues Terrain. In der Dokumentarserie "The World's Most Dangerous Show" (Amazon Prime) reist er durch die Welt, um die Folgen des Klimawandels und mögliche Lösungswege aufzuzeigen. Dafür wurde er ebenfalls mit einem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

So heißt Joko Winterscheidt wirklich

Der richtige Name von Joko lautet Joachim Winterscheidt. Lange Zeit galt sein Künstlername Joko als Kurzform für Joachim Cornelius – dabei hat der Moderator gar keinen zweiten Vornamen, wie er in einer Talksendung verriet.

In der WDR-Show "Zimmer frei!“ erzählte Winterscheidt 2016, dass er sich im Rahmen eines Beitrags für "Joko und Klaas" bei der Berlinale den Zweitnamen Cornelius zulegte. Danach habe sich der Spaß verselbständigt. Auch in persönlichen Anschreiben werde er seitdem als Joachim Cornelius Winterscheidt angesprochen.

Aktueller Podcast von Joko Winterscheidt

Wie so viele Stars heute hat auch Joko Winterscheidt einen eigenen Podcast. 2017 ging er zunächst zusammen mit einem Freund, dem Fotografen Paul Ripke, und "Alle Wege führen nach Ruhm" ("AWFNR") on Air. Doch 2021 machte Winterscheidt Schluss und begründete seinen Ausstieg mit Zeitmangel. Ripke setzte den Podcast danach allein fort.

Lange währte Winterscheidts Podcast-Abstinenz aber nicht. Seit Mai 2023 moderierter zusammen mit der Autorin Sophie Passmann den wöchentlichen Podcast "Sunset Club".

Leben und Familie: Hat er eine Beziehung und Kinder?

Sein Privatleben behält Joko Winterscheidt weitgehend für sich. Auch wenn er und Sophie Passmann in ihrem Podcast "Sunset Club" damit kokettieren: Ein Paar sind die beiden nicht.

Nach Angaben von ProSieben ist der Moderator schon seit Mitte der 2000er Jahre mit der Würzburgerin Lisa Sauer liiert. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter und lebt im Umland von München. Daher ist Winterscheidt auch ein häufig gesehener Gast auf dem Oktoberfest.

In seiner Freizeit engagiert sich Joko Winterscheidt für die Bildungsinitiative "iChance" des Bundesverbands Alphabetisierung und Grundbildung, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird. Zudem offizieller Igelbotschafter des Nabu Deutschland, was er seiner Podcast-Kollegin Sophie Passmann zu verdanken hat.

Welche Firmen gehören Joko Winterscheidt?

Neben dem TV-Business ist Joko Winterscheidt aber auch in ganz anderen Bereichen aktiv. Im Laufe der Jahre hat er in verschiedene Start-ups investiert oder selbst welche gegründet. "Ich liebe es einfach, auf vielen Säulen zu stehen", sagte er im Interview mit "t3n". Doch nicht immer sind diese Säulen tragfähig: Manche seiner Start-ups sind nach kurzer Zeit gescheitert, andere haben sich am Markt etabliert.

Dass es Rückschläge gibt, ist nicht so schlimm – zumindest, wenn man Winterscheidts Beteuerungen glauben schenkt, dass es ihm bei den Start-up-Projekten weniger um den Gewinn als vielmehr darum geht, ein Zeichen zu setzen –mit Jokolade etwa gegen die Ausbeutung von Kakaobauern in Westafrika. Zu seinen (ehemaligen) Unternehmen gehören unter anderem:

  • das Modelabel German Garment (Gründung 2009 unter anderem mit Schauspieler Matthias Schweighöfer, inzwischen eingestellt)
  • die Concierge-App GoButler (2015, Beteiligung, inzwischen eingestellt)
  • die Werbeagentur Creative Cosmos 15 (seit 2016; Co-Gründung mit Matthias Schweighöfer und Nicolas Paalzow)
  • die Gin-Marke Muscatel (seit 2016, Beteiligung)
  • das E-Bike-Unternehmen Sushi (seit 2019)
  • die Schokoladen-Brand Jokolade (seit 2020)
  • III Freunde Wein (seit 2020)
  • Cheerio Socken (seit 2021)

Joko Winterscheidt: Wie groß ist sein Vermögen?

Zu Joko Winterscheidts Vermögen kursieren verschiedene Schätzungen im Internet, die laut "Focus" im unteren zweistelligen Millionenbereich liegen.

Diese Angaben sollten allerdings grundsätzlich kritisch bewertet werden. Es ist unklar, wie genau die Schätzungen zustande kommen – denn außer Winterscheidt selbst dürfte niemand detaillierten Einblick in seine Vermögenswerte haben. Offizielle Zahlen dazu gibt es nicht.

Nach TV-Flop: Elton ergattert überraschend neuen Job bei RTL

2024 ist für Moderator Elton bislang ein einziges Auf und Ab. ProSieben ersetzte ihn bei "Schlag den Star" durch Matthias Opdenhövel, offensichtlich gefielen dem Sender Eltons häufige Abstecher zu RTL nicht. Doch auch bei RTL erlebte der 53-Jährige einen Rückschlag: "Blamieren oder Kassieren" wurde eingestellt.

Zur Story