Heidi Klum attends her 21st annual Halloween party at Sake No Hana at Moxy Lower East Side on Monday, Oct. 31, 2022, in New York. (Photo by Evan Agostini/Invision/AP)
Auf Social Media wird Heidi Klum für ihr Wurm-Kostüm gefeiert.Bild: Invision / Evan Agostini
Stars

Heidi Klum enthüllt: So übte sie für Auftritt im Wurm-Kostüm

08.11.2022, 12:50

Heidi Klums Halloweenkostüme sind legendär. Etliche Stunden Vorbereitungszeit steckt das Model am Tag der großen Party in seine Verkleidung. Schon um elf Uhr morgens begann dieses Jahr die Verwandlung in den Wurm, erfuhr "People" im Gespräch mit der "Queen of Halloween" heraus. Auf Instagram zeigt die 49-Jährige nun, dass die eigentliche Arbeit für den perfekten Auftritt aber noch viel früher beginnt als gedacht.

Was ähnelt einem Regenwurm am meisten? Richtig, eine Meerjungfrau. So oder so ähnlich muss sich das auch Heidi Klum gedacht haben, als sich die 49-Järhige dazu entschloss, für ihren diesjährigen Halloween-Auftritt zu üben. Denn wie die gebürtige Bergisch Gladbacherin auf Instagram zeigt, eignet sich ein Meerjungfrauenkostüm hervorragend dazu, sich auch in einen Regenwurm hineinzuversetzen.

Heidi Klum zeigt vollen Körpereinsatz für Halloween

In ihrem neuesten Post zeigt Heidi Klum, wie gut ihr das schon vor Monaten gelang. "Anfang dieses Jahres träumte ich davon, ein Wurm zu werden", schreibt das Model zu einem Video auf Instagram. Im schwarzen BH, die Haare lässig hochgesteckt und im hautengen Fischschwanz trainiert die "GNTM"-Gastgeberin für ihre Performance als Wurm. Dabei ist sie sich für nichts zu schade, rollt sich mit sichtlich Spaß über den Boden, versucht, auf den Knien Balance zu halten oder macht den "stehenden Wurm".

Heidi Klum gab bei ihrer Halloween-Party Interviews im liegen.
Heidi Klum gab bei ihrer Halloween-Party Interviews im liegen.Bild: Invision via AP / Evan Agostini

Auch stellt die vierfache Mutter schon Anfang des Jahres fest: "Ich denke, ich sollte auf dem Boden liegen." Eine Aktion, für die sie später im Kostüm gefeiert wird. Denn kurz nach der Enthüllung der Wurm-Verkleidung gab die 49-Jährige Interviews während sie lag und ging damit viral. Aufstehen war danach nur durch Unterstützung von Ehemann Tom oder andere helfenden Händen möglich.

Heidi Klum will bald nächstes Halloween-Klum

Nachdem Heidi Klum coronabedingt zwei Jahre auf ihre legendäre Halloween-Party verzichten musste, konnte in diesem Jahr alles wie gewohnt gruselig statt finden. Gegenüber "People" verriet das Model am Halloween-Abend auch schon, wann die Planung für das neue Kostüm beginnt: "Morgen, wenn ich aufwache."

Neueste Enthüllung: Palast-Mitarbeiter haben fiesen Spitznamen für Harry und Meghan

Der offizielle Netflix-Trailer von Harry und Meghans gleichnamiger Doku ist noch keine zwei Tage online, doch hat er schon weit über Eine Million Aufrufe. Nicht nur unter Royal-Expert:innen und -Begeisterten wird die sechsteilige Serie bereits jetzt heiß diskutiert. Auch im Buckingham Palast soll sich das Gespräch um die Amerika-Auswanderer der eigenen Familie drehen. Laut "The Times" lässt man im königlichen Wohnsitz den Frust in Form eines fiesen Spitznamens raus.

Zur Story