Melanie Müller sorgte nun mit einem Statement auf Instagram für Aufsehen.
Melanie Müller sorgte nun mit einem Statement auf Instagram für Aufsehen.Bild: imago images/Future Image

Realitystar Melanie Müller macht Schluss: "Habe mich entschieden, einen neuen Weg zu gehen"

16.02.2022, 15:31

Melanie Müller zählt zu den bekanntesten Realitystars Deutschlands. 2013 nahm sie an der dritten Staffel vom "Bachelor" teil und buhlte um das Herz von Jan Kralitschka. Die letzte Rose bekam sie zwar nicht, legte allerdings in der Show den Grundstein für ihre Karriere im und außerhalb des TVs. Nur ein Jahr nach der Kuppelshow nahm sie schließlich am Dschungelcamp teil und ging sogar als Siegerin aus dem Format hervor.

Neben der Teilnahme bei "Promi Big Brother", wo sie ebenfalls gewann, ließ sie sich auch von Kameras für "Goodbye Deutschland" begleiten. Auf Mallorca tritt sie nicht nur als Ballermann-Sängerin im Bierkönig und Oberbayern auf, sondern eröffnete auch in S'Arenal 2017 einen Bratwurststand.

Zuletzt geriet die Mutter zweier Kinder in die Schlagzeilen, da die Trennung mit ihrem Ex Mike Blümer in einem Rosenkrieg endete. Mittlerweile ist sie allerdings wieder frisch verliebt. Die 33-Jährige teilte nun auf Instagram überraschend mit, dass sie künftig gänzlich neue Wege gehen wolle.

Melanie Müller trat auch erfolgreich am Ballermann auf.
Melanie Müller trat auch erfolgreich am Ballermann auf.Bild: imago images/Eventpress

Das sagt Melanie Müllers Manager über die große Ankündigung

Die Nachricht von Melanie Müller, dass sie womöglich ihre bisherige Realitykarriere an den Nagel hängen möchte, kommt überraschend. Auf ihrem Profil gab sie plötzlich an: "Nach all der langen Zeit habe ich mich nun entschieden, einen neuen Weg zu gehen." Sie werde sich folglich künftig auf die Sachen konzentrieren, die ihr im Leben wichtig seien. Welche das allerdings genau wären, ließ sie offen.

Diese Aufnahme zeigt Melanie Müller am Flughafen in Frankfurt auf dem Weg nach Australien, um am Dschungelcamp teilzunehmen.
Diese Aufnahme zeigt Melanie Müller am Flughafen in Frankfurt auf dem Weg nach Australien, um am Dschungelcamp teilzunehmen.Bild: Simon Hofmann/ Getty Images

Zum Schluss ihres Postings bedankte sie sich bei ihren über 246.000 Abonnenten für die Unterstützung. Der Hashtag "See you again" könnte ein Hinweis darauf sein, dass ihre Fans künftig wohl doch nicht ganz auf sie verzichten müssen.

Manager Kevin Neon erklärte dazu der "Bild": "Melanie hört auf! Die Melanie Müller, wie wir sie kennen, wird es nicht mehr geben." Zudem teilte er mit, dass es Auftritte im Bierkönig oder Oberbayern, wenn überhaupt, nur noch selten geben werde. Zudem betonte ihr Manager: "Melanie Müller ist Geschichte." Damit könnte allerdings auch erstmal eine vorübergehende Auszeit gemeint sein. In jedem Fall zeigte sich die 33-Jährige zuletzt wieder glücklich mit einem neuen Mann an ihrer Seite. Zu einem Kussfoto schrieb sie: "Danke, dass es dich gibt."

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
"GNTM"-Gewinnerin Alex offenbart Beauty-Eingriffe – mit Appell an ihre Fans

Alex Mariah Peter holte sich im vergangenen Jahr den Titel "Germany's next Topmodel" und setzte sich gegen Romina, Dascha und Soulin durch. Mit ihrem Sieg startete die 24-Jährige erfolgreich im Modelbusiness durch und wurde das Kampagnen-Gesicht für Kylie Cosmetics bei Douglas. Vor Kurzem launchte sie sogar ihre erste eigene Kollektion.

Zur Story