Unterhaltung
Bild

Bild: www.imago-images.de / Jan Huebner

Während Helene Fischer sich rar macht, jubeln ihre Doubles – deren Gage macht dich atemlos

In der freien Marktwirtschaft gibt es zwei entscheidende Faktoren, die den Preis bestimmen: Angebot und Nachfrage. Ist die Nachfrage größer als das Angebot, dann wird's teuer, so die Grundregel. Helene Fischer kann davon ein Lied singen (höhö). Deutschlands erfolgreichste Schlagersängerin gönnt sich seit Ende vergangenen Jahres eine ausgiebige Auszeit.

Die Nachfrage nach der sich rar machenden Helene Fischer bleibt jedoch groß und kann während ihrer Auszeit kaum gestillt werden. Dieses Ungleichgewicht hat zwei Folgen: So kommt es zum einen, dass Unternehmer für Privat-Auftritte der Sängerin während ihrer Auszeit glatt mehrere Hunderttausend Euro hinlegen (mehr zu einem dieser Auftritte lest ihr hier).

Wer wie Helene Fischer aussieht, darf sich freuen

Die zweite Folge ist eine durchaus erfreuliche für jene, die ihr Geld damit machen, dieses Helene-Fischer-Bedürfnis zu stillen – indem sie so tun, als wären sie Helene Fischer. Ja, genau. Denn Helene-Fischer-Doubles erleben gerade einen regelrechten Boom, den sie sich schön bezahlen lassen.

Die "Bild" zitiert Helene-Fischer-Double Barbara Vorbeck, die seit Helenes Pause mehr Buchungen verzeichnet, mit diesen Worten: "Ich merke deutlich, dass die Fans hungrig nach ihrer Musik und nach ihren Shows sind, und das macht sich natürlich auch bei meinen Buchungen bemerkbar."

"Helene Fischer"-Double Barbara Vorbeck freut sich über die Auszeit des Originals

Bild

helene-fischer-double-barbara.de/

Doch während Barbara nicht über ihre Gagen sprechen möchte, sind die folgenden 3 Helene-Fischer-Doubles redseliger.

"Helene Fischer"-Double Victoria Kern ist gut beschäftigt – und sehr, sehr gutverdienend

Victoria Kern zum Beispiel. Die 29-Jährige ist laut eigenen Angaben seit 2013 Deutschlands meistgebuchtes "Helene Fischer"-Double. Seit 2015 ist sie hauptberuflich Double und quasi jedes Wochenende auf Tour, wie sie dem "Spiegel" mal verriet.

Wie die "Bild"-Zeitung jetzt berichtet, soll Kern für einen (!) Auftritt mindestens 2000 Euro kassieren. Bei 250 Auftritten im Jahr (so viele hatte sie zumindest laut eigenen Angaben während des "Atemlos"-Hypes) macht das eine unfassbare Summe von einer halben Million Euro.

Sieht Helene Fischer verblüffend ähnlich, oder?

Warum sie so erfolgreich ist? "Ich denke, das liegt darin, dass ich mich durch musikalische und gesangliche Qualität von den anderen Double-Damen unterscheide. Zusätzlich durch meine Stimmen-Ähnlichkeit entsteht das glaubhafte Helene-Gefühl bei meinen Shows", sagte Kern zur "Bild".

Helene-Fischer-Double Caro geht's ebenfalls gut

Auch Caro aus Düsseldorf tritt als "Helene Fischer"-Double auf und kassiert ordentlich Geld. Laut "Bild" tritt sie an jedem Wochenende und auch unter der Woche auf, verdient pro Abend eine vierstellige Summe. Wir wissen auch, warum: Laut eigenen Angaben ist sie "Mallorcas einziges 'Helene Fischer'-Double". Das lohnt sich: Die 34-Jährige, die ohnehin ausgebildete Sängerin ist, hat das Double-Dasein zu ihrem Hauptberuf gemacht.

Caro sieht nicht ganz so aus wie Helene Fischer, finden wir zumindest. Oder?

Bild

Manuel Pape/www.helene-fischer-double.info

Jennifer Sturm will gar keine Helene-Fischer-Kopie sein

"Als ein Helene-Fischer-Double ausfiel, wurde ich von einer Agentur gefragt, ob ich als Ersatz einspringen könne", beschreibt Jennifer Sturm den Beginn ihrer Double-Karriere gegenüber der "Bild". 2012 war das. Sieben Jahre und ein paar Helene-Fischer-Frisurenwechsel später kassiert die 35-Jährige laut Bericht pro Konzert zwischen 1000 und 2000 Euro. Laut eigenen Angaben kommt sie auf Auftritte im "dreistelligen Bericht". Macht also mindestens 100.000 Euro, die Jennifer Sturm als Double schon verdient hat.

Sieht gar nicht aus wie Helene Fischer? Will Jennifer auch gar nicht so richtig.

Bild

Bild: helenefischerdouble.eu

Eine Kopie des Originals will Jennifer Sturm nämlich gar nicht sein. "Wer mich bucht, bekommt immer den Hauch Helene, aber dazu auch ganz viel von meiner eigenen Persönlichkeit, was mir besonders wichtig ist", sagt sie zur "Bild".

Die Frage aller Fragen ist nun:

Wer von den 4 Doubles sieht am ehesten aus wie Helene Fischer? Schreibt's in die Kommentare.

(hau)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Amira spricht über Xavier Naidoo – Oliver Pocher unterbricht sie

Nachdem Rassismusvorwürfe gegen Xavier Naidoo laut geworden waren, hatte RTL den Sänger Anfang März mit sofortiger Wirkung von seinem "DSDS"-Juryjob entbunden. Kurz davor hatte Naidoo noch die schweren Anschuldigungen gegen ihn zurückgewiesen. Seine Aussagen seien absolut falsch interpretiert worden. Rassenhass und Fremdenfeindlichkeit seien ihm völlig fremd. Dabei ging es um ein Video, in dem er umstrittene Textzeilen singt. Dort heißt es in einer Zeile: "Ich habe fast alle Menschen lieb, …

Artikel lesen
Link zum Artikel