Pietro Lombardi sagt, wie er sich heute mit seiner Ex Sarah Engels versteht.
Pietro Lombardi sagt, wie er sich heute mit seiner Ex Sarah Engels versteht.Bild: imago images/Future Image

Pietro Lombardi spricht offen über Sarahs Liebesglück und sagt, wie es um seinen Beziehungsstatus steht

18.11.2021, 17:45

Sarah Engels verkündete Anfang Juni, dass sie mit Mann Julian ein gemeinsames Kind erwartet. Die beiden verlobten sich im vergangenen Jahr und gaben sich schließlich im Mai romantisch das Jawort. Auf Instagram zeigten sie später Aufnahmen von diesem besonderen Tag. Im Zuge dessen machte Sarah auch ihre Schwangerschaft öffentlich und verkündete, dass nun ihr Sohn Alessio, der aus der früheren Beziehung mit Pietro Lombardi stammt, schon bald ein großer Bruder sein wird.

"Es ist einfach das schönste Geschenk auf der Erde, was es gibt, und jedes einzelne Kilo ist es wert", sagte die Sängerin sichtlich bewegt auf Instagram. Pietro hingegen gilt weiterhin als Single. Hinter den beiden liegt eine schwierige Trennungsphase, die besonders im Jahr des Bruchs 2016 den Zugang zur Öffentlichkeit fand.

Seitdem zeigte sich Pietro erstmals 2020 wieder mit einer neuen Partnerin an seiner Seite. Doch schon wenige Monate später gaben er und Laura Maria Rypa ihre Trennung bekannt. Jetzt sprach der "Lüg mich an"-Interpret mit der "Bild" darüber, wie mittlerweile sein Verhältnis zu seiner Ex-Frau Sarah ist und wie er zu ihrem neuen Mann Julian steht.

Pietro Lombardi äußert sich über Beziehung zu Sarah

Pietro sagte zunächst über seinen Beziehungsstatus gegenüber der Zeitung: "Ich bin Single und das ist auch gut so. Mal schauen, was die Zukunft so bringt, aber es ist gerade nichts in Aussicht." Über die neue Liebe und den künftigen Vater von Sarahs Tochter meinte er: "Ich gönne den beiden alles Glück dieser Welt. Ich werde Onkel Pietro, das habe ich mit Sarah schon besprochen – ihre Tochter muss Onkel zu mir sagen! Ich freue mich extrem für die zwei, ich freue mich, dass Alessio ein Geschwisterchen bekommt und wir verstehen uns blendend." Und weiter:

"Ich glaube, wir haben uns noch nie so gut verstanden wie jetzt."

Im Zuge dessen erzählte der 29-Jährige auch, wie denn die Patchwork-Familie Weihnachten verbringen möchte. Dazu sagte Pietro nämlich: "Ich feiere mit Sarah und der ganzen Familie Weihnachten und ich freue ich extrem darauf." Auch er würde in der Zukunft eigenen Nachwuchs begrüßen. "Ich könnte mir definitiv auch ein weiteres Kind vorstellen, es muss halt nur die passende Frau kommen", so der Sänger.

Übrigens, derzeit steckt Pietro mitten in seinen Tourvorbereitungen. Die Auftaktshow findet am 25. November in der Westfalenhalle in Dortmund statt. Das letzte Konzert in diesem Jahr ist übrigens auf den 22. Dezember gelegt. An diesem Tag geht es für Pietro nach Berlin. Im Anschluss an die aufregende Zeit auf der Bühne kann er dann über die Weihnachtszeit im Kreise seiner Liebsten genug Energie tanken und mit neuen Kräften ins neue Jahr starten.

(iger)

Pietro Lombardi überrascht mit Aussage an Sarah: "Habe ich mir so sehr gewünscht"

Pures Elternglück: Sarah Engels und Ehemann Julian sind am Donnerstag Eltern einer Tochter geworden. "Papa, Mama und dein großer Bruder lieben dich unendlich und sind voller Glück und Stolz", gab die frischgebackene Zweifachmama am Samstag auf Instagram bekannt und postete ein Foto, auf dem eine winzige Babyhand zu sehen ist. Auf dem Bändchen war auch der Name der Kleinen zu lesen: Solea Liana.

Zur Story