ARCHIV - 11.03.2022, USA, Los Angeles: Der Rapper Ye, fr
Rapper Kanye West hat vier gemeinsame Kinder mit Kim Kardashian Bild: AP / Ashley Landis
Stars

Kanye West nach Vermisst-Meldung wieder aufgetaucht – mysteriöse Frau an seiner Seite

10.01.2023, 18:46

In den letzten Monaten sorgte Kanye West, wo auch immer er auftauchte, für verschiedenste Kontroversen rund um seine Person. Zuletzt schockte der Rapper Anfang Dezember mit antisemitischen Kommentaren, darunter auch ganz direkte Hitler-Sympathien, ehe es ganz still um den Rapper wurde und Kanye West aus der Öffentlichkeit verschwand.

Zuvor hatten seine diskriminierenden Aussagen den Musiker nicht nur mehrere Business-Deals, unter anderem die enorm lukrativen Kooperationen mit Adidas und Balenciaga, sondern auch seinen Status als Milliardär gekostet. Davor hatte er als reichster Rapper der Welt gegolten.

Kanye West: Vom eigenen Ex-Geschäftsführer verklagt

Als dann auch noch sein ehemaliger Geschäftsführer den Musiker Ende vergangenen Monats auf 4,5 Millionen Dollar verklagen wollte, da West ihn zuletzt nicht für seine Dienste bezahlt hatte, war der Skandal-Rapper plötzlich unauffindbar, ebenso wie seine Anwält:innen.

Auf Twitter wurde erwartungsgemäß heiß über den Verbleib des Ex-Manns von Kim Kardashian diskutiert. Mittlerweile steht allerdings unter dem Tweet, der den Musiker Ende Dezember auf dem Kurznachrichtendienst als "vermisst" deklarierte, die Entwarnung: "Kanye West wird nicht vermisst". Die Fans können wieder aufatmen.

West wieder aufgetaucht – aber nicht alleine

Am Montag, dem 9. Januar, kam dann die Überraschung: West tauchte wieder auf – das allerdings nicht alleine, sondern mit einer unbekannten blonden Frau an seiner Hand. Gemeinsam betrat das Paar ein Luxushotel im kalifornischen Beverly Hills, nachdem zuvor beide sichtlich gut gelaunt im Auto des Rappers gefahren waren.

Kanye West wurde mit einer bislang unbekannten Frau gesichtet.
Kanye West wurde mit einer bislang unbekannten Frau gesichtet. bild: The Image Direct/Backgrid

Um wen es sich bei seiner mysteriösen Begleitung handelt, ist nicht bekannt. Auch einen Kommentar gibt es bisher weder von Kanye West noch von der Unbekannten. Seit der Scheidung von der Mutter seiner Kinder, Kim Kardashian, zeigte sich der "Gold Digger"-Interpret aber immer wieder mit neuen Frauen an seiner Seite. Für besondere Aufregung sorgten schon Julia Fox und Chaney Jones. Letztere verblüffte durch ihre unverkennbare Ähnlichkeit zu Kim Kardashian.

Bushido-Prozess: Technik-Chaos um Tonaufnahme – Richter schreitet ein

Am Montag ging der Prozess gegen Arafat Abou-Chaker und drei seiner Brüder in die 91. Runde. Mittlerweile sind die Termine bis zum angesetzten Urteil im April überschaubar. Noch sechs fehlen Stand jetzt, bis das Verfahren nach über zweieinhalb Jahren zu einem Ende kommt.

Zur Story