Sarah Engels wurde vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Mutter.
Sarah Engels wurde vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Mutter.Bild: Instagram/ Sarah Engels

Sarah Engels mit ehrlichem Statement nach Geburt: "Habe keine Ahnung, wie das möglich ist"

10.12.2021, 11:14

Im Juni verkündete Sarah Engels, dass sie mit Mann Julian ein gemeinsames Kind erwartet. Im Mai hatten sie sich bereits romantisch das Jawort gegeben. Auf Instagram nahm sie ihre über 1,8 Millionen Abonnenten regelmäßig durch die Höhen und Tiefen ihrer Schwangerschaft mit. Dabei teilte sie auch Informationen über die einen oder anderen körperlichen Beeinträchtigungen, die ihr zu schaffen machten. "Leute, ich bin so aufgequollen, mein ganzes Gesicht und meine Finger sind geschwollen. Ich versuche wirklich, so viel Wasser zu trinken, wie ich nur kann, aber irgendwie kommt es nicht mehr raus, sondern es lagert sich einfach nur noch ein", sagte sie.

In jedem Fall war die Sängerin sich allerdings von Anfang an sicher: "Es ist einfach das schönste Geschenk auf der Erde, was es gibt, und jedes einzelne Kilo ist es wert." Voller Stolz verkündete die 29-Jährige schließlich vor wenigen Tagen: "Unsere kleine Prinzessin Solea Liana Engels. Am 2.12.21 durften wir dich endlich in unsere Arme schließen und werden dich von nun an nie mehr loslassen. Papa, Mama und dein großer Bruder lieben dich unendlich und sind voller Glück und Stolz." Über eine halbe Million Menschen markierten den Beitrag mit einem Herzen.

Nun gab die Künstlerin ein ehrliches Update darüber, wie ihr Körper kurz nach der Entbindung aussieht. Dabei stellte sie klar, dass es ein Traum sei, schnell wieder rank und schlank zu werden.

Sarah Engels gibt ehrliches Update nach der Entbindung

Auf Instagram meinte Sarah schließlich: "Leute, was den After-Baby-Body angeht, ich sehe ja immer so viel auf Social-Media, wo die Frauen zwei Tage nach der Entbindung schon wieder rank und schlank sind und keinen Bauch mehr haben, aber mal kurz ein Update von mir, also man sieht, die Gebärmutter muss sich auch noch komplett zurückbilden."

Sarah Engels zeigt, wie ihr Bauch mittlerweile aussieht.
Sarah Engels zeigt, wie ihr Bauch mittlerweile aussieht.Bild: Instagram/ Sarah Engels

Die Mutter zweier Kinder betonte, dass diese auf jeden Fall schon zurückgegangen sei, "aber, da ist noch ein Bäuchlein", so Sarah. Sie habe keine Ahnung, wie das bei anderen Frauen möglich sei und glaube, dass man normalerweise einfach dafür etwas länger brauche. Sarah gebe in jedem Fall ihrem Körper Zeit und sei froh, dass sie keine Schmerzen und Beschwerden habe.

Sarah Engels kann derzeit ihren Ehering nicht tragen.
Sarah Engels kann derzeit ihren Ehering nicht tragen.Bild: Instagram/ Sarah Engels

Dennoch offenbarte sie: "Ich wollte gerade meinen Ehering anziehen und Leute, der passt einfach nicht mehr, keine Chance. Ich merke, dass ich noch Wasser in den Händen habe, ich weiß auch nicht, wie lange es dauert, bis es abfließt oder weggeht, aber ich habe ein bisschen Sorge, dass mein Ring mir jetzt nie mehr passen wird. Das wäre ja eine Katastrophe."

Sarah erklärte allerdings auch, dass sie das schlimmste Tief ihrer Achterbahn der Gefühle überstanden habe. "Es ist wirklich verrückt, ich glaube, mein Mann erkennt mich gerade auch nicht wieder, weil ich immer wieder anfange zu weinen", so die Sängerin.

(iger)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Rapper Xatar: "Rheingold"-Trailer deutet Lösung zu gut gehütetem Geheimnis an

Löst Rapper Xatar im bald erscheinenden Biopic "Rheingold" das größte Rätsel seines Lebens auf? Giwar Hajabi, wie der Label-Inhaber von Alles oder Nix Records mit bürgerlichem Namen heißt, hat spektakuläre Episoden hinter sich. Die wohl berühmteste: ein geglückter Goldraub im Jahr 2009.

Zur Story