Britney Spears bei der Verleihung der MTV Video Music Awards 2016 im Madison Square Garden. New York, 28.08.2016 Foto:xD.xVanxTinex/xFuturexImage
Seit knapp einem Jahr ist Britney Spears aus der Vormundschaft befreit.Bild: IMAGO / Future Image
Stars

Britney Spears versetzt Fans in Aufruhr – mit Porno-Anspielungen

21.10.2022, 17:28
Helen Kleinschmidt
Helen Kleinschmidt
Folgen

Vor knapp einem Jahr hatte die Richterin Brenda Penny eine Entscheidung getroffen, die Britney Spears' Leben verändern würde: Nach 13 Jahren unter Vormundschaft ihres Vaters hat die Sängerin ihre Freiheit zurückerhalten.

Nun genießt die 40-Jährige, dass sie ihr Leben selbst bestimmen kann. Unter anderem postet sie seitdem ein freizügiges Foto nach dem anderen. Jetzt steht sogar das Gerücht im Raum, dass sie einen Porno veröffentlichen werde. Die Spekulationen heizt die ehemalige Pop-Ikone selbst an.

September 29, 2021, London, England, United Kingdom: FreeBritney activists stage a protest in central London calling the conservatorship over pop star Britney Spears to be lifted as the verdict is exp ...
Fans von Britney Spears kämpften 2021 für die Freiheit der Sängerin.Bild: IMAGO / ZUMA Wire

Britney Spears postet polarisierenden Tweet

Britneys Instagram-Account ist derzeit gesperrt. Der Grund dafür sind freizügige Fotos, die sie dort regelmäßig postete – und auf denen sie sich fast oder sogar komplett nackt zeigte. Teilweise mit Stickern über den intimen Stellen, die nicht gezeigt werden dürfen. Nun zeigt sie sich auf Twitter, wie sie sich ohne jegliche Bekleidung auf einem Bett räkelt.

Der freizügige Post ist einmal nichts Außergewöhnliches. Wer jedoch den Text liest, dürfte sich wundern: "Ich habe diese Woche eine Premiere für einen Film 'The Legislative Act of My Pussy'!" Auf Deutsch: "Der Rechtsakt meiner Muschi".

Ein Tweet, der ihre Fans fragend zurück lässt. Soll dieser Titel etwa bedeuten, dass nach den ganzen Nacktfotos nun ein Porno mit Britney Spears folgt? Die Spekulationen überschlagen sich.

Sängerin muss viel Kritik einstecken

Viele Fans teilen der Sängerin unter dem Tweet mit, dass sie mit den mutmaßlichen Plänen des einstigen Pop-Stars nicht einverstanden sind. "Du musst das nicht tun. Es ist verdammt traurig, dass du denkst, du musst", schreibt etwa ein User. Einige ziehen als Argument die beiden Söhne von Spears heran: "Was ist mit deinen Kindern und wie wirkt sich das auf sie aus? Es tut mir leid für deine Kinder und, dass du denkst, dass du diese Aufmerksamkeit brauchst", lautet ein weiterer Kommentar.

Unberechtigt sind die Sorgen der Fans nicht, falls sie tatsächlich in einem Porno mitspielen sollte.

Ihr 16-jähriger Sohn Jayden hat sich erst kürzlich zu der Britneys Nacktheit in der Öffentlichkeit geäußert und erklärt, warum er und sein größerer Bruder Sean (17) im Moment keinen Kontakt zu ihrer Mutter mehr haben. Ein Grund sind demnach die Nacktbilder, für die sich die beiden in Grund und Boden schämen. "Es ist fast so, als müsste sie so etwas posten, um etwas mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Das geht seit Jahren und Jahren und Jahren so und die Chancen stehen gut, dass es nie aufhören wird", sagte Jayden in einem Interview.

FILE - Britney Spears Is Engaged to Sam Asghari After Nearly 5 Years Together FILE - Britney Spears Is Engaged to Sam Asghari After Nearly 5 Years Together. Singer Britney Spears wearing a Nookie dres ...
Britney Spears mit ihrem neuen Ehemann Sam Ashgari.Bild: IMAGO / NurPhoto

Viele Fans stehen hinter Britney

In den Kommentaren finden sich allerdings auch zahlreiche Nutzer:innen, die Britney unterstützen und sich hinter sie stellen. "Ihr Hater müsst endlich mit dem Hass aufhören. Britney geht es gut. Wenn sie zeigen will, was Gott ihr gegeben hat, ist das ihre Sache. Ihr mögt es nicht? Entfolgt ihr und blockiert sie. So einfach ist das", findet ein Fan.

Eine andere Nutzerin ist sich sicher, dass die Sängerin all das nur tue, um ihre Familie zu verärgern und, dass sie es lustig finde, dass es funktioniert. Sie schreibt: "Britney wird immer Britney bleiben."

"Chez Krömer": Faisal Kawusi beschimpft Moderator nach TV-Eklat

Durch seinen Auftritt bei "Chez Krömer" sorgt Faisal Kawusi erneut für Aufsehen: Denn Krömer regt sich über Kawusi so auf, dass er die Sendung einfach vorzeitig abbricht. Zuvor hatte er den Comedian in der Show mit einem umstrittenen Spruch aus dem Frühjahr konfrontiert: Damals kommentierte Kawusi mit einer Antwort an die Youtuberin Silvi Carlsson auf geschmacklose Weise einen K.-o.-Tropfen-Witz von Joyce Ilg bei Social Media und erntete empörte Reaktionen.

Zur Story